Der Online-Test in der Bewerbung.

Der Online-Test in der Bewerbung.
Der Online-Test in der Bewerbung.

Wozu werden Online-Tests durchgeführt?

Einstellungstests sind ein beliebtes Mittel im Bewerbungsprozess, um schnell und objektiv geeignete Kandidat_innen* aus einem Pool an Bewerbern auszuwählen. Die meisten Online Assessments schöpfen aus einem großen Portfolio verschiedener Testverfahren. Eine spezielle Testform ist z. B. der cut-e Test. Je nach Branche, Beruf und Position werden dir als potenziellem Trainee Fragen zu folgenden Themen gestellt:

  • Allgemeinwissen
  • Fachwissen
  • Logisches Denken
  • Gedächtnis
  • Leistung und Konzentration
  • Persönlichkeit

Einstellungstests werden in der Regel nicht mehr als Pen-&-Paper-Test, sondern online durchgeführt und vereinfachen damit das Auswahlverfahren sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Bewerber.

Ziel eines Online-Tests ist die Negativselektion, also nicht geeignete Kandidaten für die Stelle auszusortieren. Meist folgen diese Tests direkt auf deine Bewerbung als Trainee und sind nur die erste Schritt eines mehrstufigen Testverfahrens. Die Entscheidung, welchen Bewerbern die Trainee-Stelle tatsächlich angeboten wird, also die Positivselektion, erfolgt dann im Rahmen von Interviews, Assessment Centern (AC) oder ähnlichem. Hier ist das persönliche Treffen von Bewerber und Personalverantwortlichem üblich.

Online-Eignungstests sind in großen Unternehmen schon seit vielen Jahren gang und gäbe, aber erfahren mittlerweile auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen immer größere Beliebtheit. Besonders in Zeiten von Kontaktbeschränkungen sind sie ein geeigneter Weg, passende Anwärter – von der Ausbildung bis hin zur Führungsposition – auszuwählen.

! TIPP

Übung macht den Meister! Gerade Logik-Aufgaben kannst du super üben und wirst schnell einen Lerneffekt bei dir feststellen.

Beliebte Branchen für Einstellungstests.

Heutzutage sind Online Assessments in fast allen Branchen angekommen. Gerade bei Trainee-Programmen oder Ausbildungen gibt es oft eine Vielzahl an Bewerbern, die mit einem Einstellungstest online ganz unkompliziert und objektiv geprüft werden können. Dass die Kandidaten diesen ersten Auswahltest bequem von zuhause aus absolvieren können, kommt natürlich auch den Personalverantwortlichen zugute.

In folgenden Bereichen wirst du wahrscheinlich zu einem Online Test eingeladen:

BELIEBTESTE BRANCHEN TRAINEE-STELLEN KARRIERE-CHECK
Bankwesen Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Bauingenieurwesen Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Business Development Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Consulting Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Controlling Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Einkauf Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Energiewirtschaft Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Finance Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Geisteswissenschaften Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Immobilien Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Ingenieur Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
IT Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Kommunikation Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Logistik und Transport Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Management Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Marketing Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Maschinenbau Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Mathematik Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Nachhaltigkeit und Umwelt Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Naturwissenschaften Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Online Marketing Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Personal Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Pflege- und Gesundheitsmanagement Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Projektmanagement Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Public Relations Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Recht und Jura Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Supply Chain Management Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Versicherung Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Vertrieb Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen
Wirtschaft Trainee-Stellen checken Karriere-Check machen

Vorteile für Bewerber.

Es ist völlig nachvollziehbar, dass du Respekt vor dem Online-Einstellungstest hast. Schließlich entscheidet er darüber, ob du im Bewerbungsverfahren deines Trainee-Programms eine Stufe weiter kommst oder nicht. Du solltest allerdings wissen, dass ein Online-Assessment nicht nur nervenaufreibend ist, sondern auch Vorteile für dich mitbringt. Folgende Punkte kommen dir dabei zugute:

  • zeitliche und räumliche Flexibilität
  • faire, einheitliche Bewertung
  • schnelle Auswertung

Dadurch, dass du zeitlich und räumlich ungebunden bist, kannst du den Test absolvieren, wo und wann du willst. Die unkomplizierte Durchführung des Tests nimmt dir dann natürlich viel Stress vorab. Du kannst den Einstellungstest online in deiner gewohnten Umgebung durchführen und dir die Tageszeit aussuchen, an der du dich am besten konzentrieren kannst. Und wenn das eben 23 Uhr ist, ist das auch kein Problem.

Der nächste große Pluspunkt eines Eignungstests ist die Objektivität und Vergleichbarkeit. Weil alle Kandidaten für die Trainee-Stelle den gleichen Test bekommen, kann fair bewertet werden, wer ihn am besten bestritten hat. Hier zählen die Ergebnisse der Aufgaben, also deine korrekten Antworten, statt persönlicher Meinungen oder sonstiger Informationen der Personalverantwortlichen.

Beim Online-Assessment profitierst du ebenso davon, dass die Tests schnell korrigiert werden können. Die Testergebnisse können unkompliziert ausgewertet werden, sodass du in der Folge auch sehr zügig eine Rückmeldung bekommst, ob du erfolgreich warst und den Test bestanden hast. Langes Zittern und Ungewissheit würden dich hingegen verunsichern und Selbstzweifel schüren.

Welche Arten von Online-Tests gibt es?

Eignungstests fallen je nach Branche und Position unterschiedlich aus. Sie können in Form, Inhalt, Schwierigkeitsgrad und Umfang variieren, aber es gibt ein bestimmtes Spektrum an Tests, auf die du dich einstellen kannst. Dazu gehören:

1. Allgemeinwissenstest

Hier soll, wie der Name schon sagt, das Allgemeinwissen abgefragt werden. Begegnen können dir hier Fragen wie:

  • Welcher Stoff sorgt dafür, dass ein Rasen grün ist?
  • Wie heißt die Hauptstadt von Schleswig-Holstein?

! TIPP

Wenn du weißt, dass du hier noch ein paar Lücken hast, solltest du dich noch mal ein bisschen vorbereiten. Tests zum Allgemeinwissen gibt es zuhauf im Internet, hier kannst du gut üben.

2. Fachwissenstest

In diesem Test werden berufsspezifische Kenntnisse abgefragt. Je nach der Branche, zu der dein Trainee-Programm gehört, werden dir unterschiedliche Fragen gestellt, z. B.:

  • Was überprüft man mit einer SWOT-Analyse?
  • Was versteht man unter Point of Sale?

3. Intelligenztest

Im IQ-Test wird anhand genormter Aufgabenstellungen dein allgemeiner Intelligenzgrad festgestellt. Dabei werden beispielsweise deine Fähigkeit des numerischen Schlussfolgerns oder logischen Denkens getestet. Beispielfragen:

  • Vervollständigen Sie die Zahlenreihe: 3 - 5 - 10 - 12 - 24 - x
  • Wenn Ostern auf Pfingsten fällt und Weihnachten nach Ostern ist, stimmt dann folgende Aussagen: Pfingsten ist vor Weihnachten?
Was wird getestet? Welche Aufgaben musst du bearbeiten?
Numerisches Denken Arithmetik, Bruchrechnung, Dezimalrechnung, Lösen von Gleichungen
Sprachverständnis Textverständnis, Fragen zu Grammatik und Rechtschreibung, z. B. Texte korrigieren, kurze Statements verfassen, Gliederungen anfertigen, Sachtexte in eigenen Worten wiedergeben, E-Mails an Kunden verfassen
Abstraktes Denken Z. B. Zahlenfolgen weiterführen, Wortgruppen bilden, geografische Figuren und Formen anordnen, Analogien erkennen
Visuelles Denkvermögen Räumliches Verständnis, Mathematik, Geometrie, z. B. Flächen zählen, Zeichnungen vervollständigen

4. Gedächtnistest

Mit einem Gedächtnistest wird überprüft, wie gut du dir bestimmten Zahlen, Wörter oder Reihenfolgen merken kannst. Dafür hast du meist eine bestimmte Zeit zum Einprägen vorgegeben und musst danach das Gemerkte wiedergeben, z. B.

  • Merken Sie sich die folgenden 30 Wörter, die aus fünf Sachgruppen stammen (Berufe, Städte, Sportarten ...). Später werden Ihnen die Anfangsbuchstaben vorgegeben und Sie müssen die Gemerkten Begriffe aufschreiben.
  • Prägen Sie sich folgende Zahlen ein. Sie haben eine Minute Zeit. Wählen Sie auf der nächsten Seite die Zahlen aus, die Sie hier gesehen haben.
    12 - 98 - 53 - 34 - 68 - 25 - 81 - 76 - 19 - 45 - 90 - 42 - 61

5. Leistungs- und Konzentrationstest

Hier geht es weniger um richtige oder falsche Antworten per se, sondern viel mehr darum, ob du unter großem Zeitdruck noch konzentriert arbeiten kannst. Oft werden dir ähnliche Fragen wie im Intelligenztest gestellt, allerdings hast du dafür so wenig Zeit, dass es unmöglich ist, alle Fragen in der vorgegebenen Zeit zu beantworten, z. B.

  • Sie sehen vier Figuren mit einem bestimmten Muster. Welche der unten gezeigten sechs Figuren passt ins Muster der oberen Reihe? Pro Beispiel haben Sie zehn Sekunden Zeit.
  • Vervollständigen Sie das Paar: Hose / Kleidung = Ohrring / X.

6. Persönlichkeitstests

Sie dienen dazu, allgemeine menschliche Qualitäten festzustellen wie emotionale Stabilität, Teamfähigkeit, Empathie und Motivation. Hier werden dir verschiedene Szenarien beschrieben und du musst aus verschiedenen Antwortmöglichkeiten auswählen, wie du reagieren würdest.

  • Der Kellner im Restaurant hat sich um einen Euro zu meinen Ungunsten verrechnet. Darauf mache ich ihn aufmerksam. Antworten Sie auf einer Skala von „trifft vollkommen“ zu bis „trifft überhaupt nicht zu“.

Vorbereitung auf den Online-Test.

Im Gegensatz zum persönlichen Interview oder anderen Aufgaben im AC wie einer Case Study oder der Postkorbübung, kannst du für einen Online-Eignungstest gut üben. Allein das Kennenlernen der Fragetypen und das Üben der verschiedenen Herangehensweisen gibt dir Routine und lässt dich viel sicherer in den Test reingehen. Übung macht hier also wirklich den Meister!

Ein paar Sachen solltest du vor deinem Online-Test aber noch beachten. Hier kommen unsere 10 Tipps zur Vorbereitung:

  1. Übungsplan erstellen. Versuche herauszufinden, welche Art von Fragen im Einstellungstest deines Wunsch-Arbeitgebers enthalten sind. Dann erstelle dir einen Plan für die Tests, die du noch nicht so gut kannst – 14 Tage Vorlaufzeit wären ideal, um jeden Tag ein bisschen zu üben.
  2. Basics wiederholen. Für den Test zum Fachwissen kannst du ruhig noch einmal alte Schul- oder Uniunterlagen rausholen und die Grundlagen pauken.
  3. Allgemeinwissen auffrischen. Aber Lernen muss nicht immer öde sein – die nötigen Informationen kannst du auch mit einem Trivia-Spiel oder einer Quiz-App einholen.
  4. Einstellungstests üben. Im Internet findest du eine Vielzahl an Übungstests, auch mit denen kannst du dich vorbereiten.
  5. Übe unter realistischen Bedingungen. Das kann bedeuten, nur die erlaubten Hilfsmittel zu verwenden und dir selbst ein Zeitlimit für die Aufgaben setzen.
  6. Geh ausgeruht in den Test. Da du in gewissem Maß selbst bestimmen kannst, wann du deinen Test online machst, solltest du unbedingt ausgeschlafen und nicht hungrig sein.
  7. Versuche, zu entspannen. Wenn du weißt, dass du vor Prüfungen nervös bist, versuche mithilfe von Sport, Meditation oder Yoga vorzubeugen, um ganz gelassen in den Test zu gehen.
  8. Hilfsmittel griffbereit haben. Bringe vor dem Test in Erfahrung, welche Hilfsmittel du benutzen darfst, z. B. Taschenrechner, Notizblock, etc.
  9. Funktionsfähige Technik. Checke unbedingt, ob dein Laptop am Strom und deine Internetverbindung stabil ist – daran soll der Test ja nicht scheitern.
  10. Störquellen vermeiden. Richte deinen Platz so ein, dass du alles Nötige in der Nähe hast und dich nichts stören kann – Mitbewohner vorgewarnt, Handy aus, Tür zu.

Doch nicht nur die Vorbereitung auf deinen Online Test ist wichtig, sondern auch während des Eignungstests gibt es einiges zu beachten. Damit du währenddessen nicht die Nerven verlierst, haben wir dir 10 Fehler aufgelistet, die du beim Eignungstest unbedingt vermeiden solltest. Und dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen!

Wie geht’s nach dem Einstellungstest mit der Bewerbung weiter?

Hast du mit deiner Bewerbung überzeugt und deinen Einstellungstest erfolgreich hinter dich gebracht, wirst du zur nächsten Stufe des Bewerbungsverfahrens eingeladen. Und diese Mitteilung wirst du zum Glück relativ zügig bekommen.

Der nächste Schritt kann zum Beispiel ein Assessment Center beim Unternehmen vor Ort oder in einem Test Center sein. Hier können dir noch einmal andere Aufgaben begegnen, wie beispielsweise eine Selbstpräsentation, ein Persönlichkeitstest oder eine Case Study. Es kann natürlich auch sein, dass du dich nach dem Einstellungstest keinen weiteren Tests stellen musst, sondern direkt zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen wirst. Einige Konzerne sind für ihre besonders harten ACs mit vielen Stufen bekannt, andere reduzieren das Auswahlverfahren.

! TIPP

Stelle dich auf jeden Fall darauf ein, dass der Eignungstest nur die erste Stufe im Assessment ist und noch einige folgen können. Aber hast du den Online-Test einmal bestanden, bist du deinem Traum vom perfekten Trainee-Programm schon ein ganzes Stück näher.

Genug der Theorie?
Starte jetzt in die Berufspraxis!
Zu den Jobs