Branche
Stadt
Bundesland

Wer verdient mehr?

Wie viel verdienst du im Vergleich zu anderen Young Professionals?
Mach jetzt bei der trendence-Karriere Umfrage mit und gewinne
u.a. einen Gutschein von Eventim!

Trainee Logistik: Steuern, ĂĽberwachen & optimieren

Logistik-Trainees werden in mittelständigen Betrieben und in weltweiten Konzernen gesucht. Schließlich werden Produkte und Waren überall produziert und nach überall geliefert. Deine Arbeit ist sehr interdisziplinär ausgerichtet und dein Arbeitsalltag durch den Kontakt zu verschiedenen Abteilungen sehr abwechslungsreich. Eine strategische Denkweise sowie Erfahrungen im Projektmanagement sind für ein Trainee-Programm in der Logistik oder dem Supply Chain Management wichtige Voraussetzungen. Bei Lieferproblemen oder Warenengpässen kann es auch stressig werden, dennoch wirst du mit einer guten Bezahlung und einem weitreichenden Netzwerk belohnt.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als Trainee in der Logistik wirkst du in interdisziplinären Projekten mit. Diese reichen von der Planung der Logistik, über das Supply Chain Management bis zur Kommunikation mit Lieferanten- und Kunden. Um diese Aufgaben zu bewältigen bedarf es analytischer und konzeptioneller Fähigkeiten. Außerdem hat das Projektmanagement einen wichtigen Stellenwert in deiner täglichen Arbeit im Trainee-Programm Logistik und Prozessdenken sollte dich auszeichnen. Da du oftmals eine Schnittstellen-Positionen einnimmst, musst du ein gutes Kommunikationsvermögen mitbringen, um mit allen Beteiligten der Prozesskette effektiv und erfolgreich verhandeln und dich austauschen zu können.

    Voraussetzungen fĂĽr eine Bewerbung als Trainee in der Logistik:

    • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen, idealerweise mit Schwerpunkt in Logistik, Spedition oder Supply-Chain-Management
    • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytische Denkweise
    • Strukturierte und effiziente Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Souveränes Auftreten, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Die meisten Trainee-Programme im Bereich Logistik, Spedition oder Supply Chain Management beinhalten verschiedene Stationen, um die einzelnen Bereiche eines Unternehmens kennenzulernen. Die Hauptaufgabe der Logistik ist es, den gesamten Materialfluss eines Unternehmens zu verantworten und effizient zu steuern. Du bist dafĂĽr verantwortlich, dass die richtige Anzahl an Waren oder Dienstleistungen aus der Produktion oder von den Lieferanten schnell, sicher und hochwertig bis zum Endkunden kommen. Einblicke in die betreffenden Abteilungen, wie Einkauf, Produktion, Versand und Kundenservice helfen dir fĂĽr eine GesamtĂĽbersicht.

    So wirst du zum Experten fĂĽr die Anforderungen deines Unternehmens und kannst die Materialbeschaffung sowie Produktionseinheiten just-in-time bereitstellen und Kosten einsparen.

    Typische Aufgaben als Trainee in der Logistik sind:

    • Produktionsprozesse planen und ĂĽberwachen
    • Lieferketten steuern und optimieren
    • Einsparmöglichkeiten und neue Partner eruieren
    • Mit Lieferanten und Transportunternehmen verhandeln
    • Kennzahlen auswerten und präsentieren

    Da mittlerweile alle Unternehmen Lieferbeziehungen mit weltweiten Produktionsstätten unterhalten, ist in deinem Trainee-Programm in der Logistik meist ein Auslandsaufenthalt vorgesehen. In diesem lernst du weitere Produktionsstandorte kennen und erfährst, welche logistischen Anforderungen sich an den jeweiligen Standorten ergeben. Zusätzlich schulst du deine Fremdsprachen- sowie kulturellen Kenntnisse.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Dein Trainee-Programm in der Logistik dauert zwischen sechs und 24 Monaten.

    Ăśbernahmechancen: Als firmenspezifisch ausgebildete Fachkraft wirst du in der Regel von deinem Unternehmen ĂĽbernommen.

    Zielposition: Meist wird im Laufe deines Trainee-Programms mit dir abgestimmt, in welchem Bereich der Logistik du anschlieĂźend eine Position ĂĽbernehmen wirst.

    Titel: Hast du dein Trainee-Programm Logistik erfolgreich absolviert, bist du zum Beispiel Supply Chain Manager, Einkäufer, Disponent, Kommissionierer, Logistikplaner oder Versandleiter.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Logistik und Transport.

    von
    2.596€
    Ø
    3.456€
    bis
    4.315€

In Verbindung bleiben.