Branche
Stadt
Bundesland
Aktive Filter:
Consulting Alle entfernen

Trainee Consulting: Analysieren, beraten & optimieren

Trainee Consultants gibt es in fast allen Fachbereichen, denn in jeder Branche ziehen Unternehmen externe Berater hinzu. Die unterschiedlichen Kunden und Projekte bringen einen abwechslungsreichen, aber auch herausfordernden Arbeitsalltag mit sich. Ehrgeiz und Engagement werden belohnt: Dich erwarten hervorragenden Karriereaussichten, ein gutes Gehalt und ein großes Netzwerk.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als Trainee im Consulting berĂ€tst du Unternehmen in speziellen Fachbereichen. Es gibt also Consultants fĂŒr fast alles – von IT ĂŒber Marketing bis hin zum Ingenieurwesen. Egal in welcher Branche du tĂ€tig bist, du wirst stets in neuen Projekten arbeiten und neue Problemstellungen lösen. Dazu bedarf es nicht nur besonderem Expertenwissen auf deinem Fachgebiet, sondern auch viel FlexibilitĂ€t: Du bist hĂ€ufig vor Ort bei den Unternehmen tĂ€tig und wechselt womöglich mit einem neuen Kunden auch deinen Standort. Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit sind deshalb wichtige Eigenschaften von Trainees im Consulting.

    Voraussetzungen fĂŒr eine Bewerbung als Trainee im Consulting:

    • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Wirtschaft oder in branchenspezifischen FĂ€chern wie z. B. Informatik oder Ingenieurwesen
    • Kommunikationsgeschick und verhandlungssichere Sprachkenntnisse mindestens in Deutsch und Englisch
    • Analytische Denkweise und schnelle Auffassungsgabe
    • Hohe FlexibilitĂ€t und Reisebereitschaft
    • Idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Beratungsbereich
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Die meisten Trainee-Programme im Consulting beinhalten verschiedene Stationen und damit auch verschiedene Aufgabenbereiche. Bist du also zum Beispiel in einer IT-Beratung tĂ€tig, erfĂ€hrst du nicht nur alles ĂŒber Tech-Themen wie digitale Strategien, das Internet der Dinge oder Cyber Security, sondern erhĂ€ltst auch Einblicke in andere Abteilungen wie Einkauf, Logistik oder Produktion. Nur so wirst du zum Experten in deinem Fachbereich und erwirbst Beratungskompetenz, kannst bestehende Prozesse optimieren, neue Strategien entwickeln und diese beim Kunden prĂ€sentieren.

    Typische Aufgaben als Trainee im Consulting sind außerdem:

    • Fusionen bzw. Übernahmen organisieren
    • Umstrukturierungen wie z. B. Outsourcing & Global Sourcing durchfĂŒhren
    • Neue Systeme, Strukturen und Technologien implementieren
    • Strategie- und Konzeptentwicklung, z. B. im PR-Bereich
    • Kostensenkungen und Finanzierungsberatungen

    Nicht wenige Trainee-Programme im Consulting sehen außerdem einen Auslandsaufenthalt vor. So schulst du nicht nur dein Business Englisch oder andere Fremdsprachenkenntnisse, sondern beweist auch FlexibilitĂ€t. Es muss aber nicht immer ins Ausland gehen, denn auch das Reisen innerhalb Deutschlands gehört zu deinem Arbeitsalltag.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Ein Trainee-Programm im Consulting dauert zwischen sechs und 24 Monaten.

    Übernahmechancen: Du bist eine firmenspezifisch ausgebildete Fachkraft, deshalb bist du in der Regel bei den Unternehmen begehrt. Dich erwarten also sehr gute Übernahmechancen.

    Zielposition: Erst am Ende deines Trainee-Programms entscheidet sich meist, welche Position du als FĂŒhrungs- oder Fachkraft im Anschluss besetzten wirst.

    Titel: Hast du dein Traineeship im Consulting erfolgreich absolviert, bist du zum Beispiel Manager, Business Analyst oder Consultant.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Consulting.

    von
    2.381€
    Ø
    3.059€
    bis
    3.737€

In Verbindung bleiben.