Trainee bei LANXESS.
In 18 Monaten zum Young Professional im Bereich HR, Marketing, Ingenieurwesen oder Finance. Nutze das Trainee-Programm als Sprungbrett für deine Management-Karriere.

Trainee Online Marketing: Analysieren, konzipieren & optimieren

Online Marketing Trainees werden mittlerweile in allen Branchen gesucht, vorn dabei sind die Medien- und Unterhaltungsbranche und der E-Commerce. Schließlich verlegen immer mehr Firmen ihr Angebot ins Internet oder versuchen, kanalübergreifend präsent zu sein. Da das Internet eine Zukunftsbranche ist und Experten mehr denn je gebraucht werden, hast du als Online-Marketing-Trainee eine aufregende Karriere vor dir.

  1. Anforderungen an dich.

    Um in einem Trainee Programm im Online Marketing bestehen zu können, solltest du als erstes natürlich internetaffin sein und dich leidenschaftlich gern mit den neuesten Trends in SEO, UX und Online-Medien auseinandersetzen. Auch im Verfassen von Texten solltest du sicher sein, denn einige Unternehmen wünschen sich auch redaktionelle Erfahrungen für ihre Blogs genauso wie für Produktbeschreibungen auf der Webseite. Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen (CMS) und Photoshop sind da natürlich von Vorteil. Gleichzeitig jonglierst du mit sensiblen Kundendaten, weshalb Verschwiegenheit und Sorgfalt Pflicht sind.

    Voraussetzungen für eine Bewerbung auf ein Traineeship im Online Marketing:

    • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich BWL, Marketing oder Medien
    • Internetaffinität und Begeisterung für Online Marketing
    • Gute Kenntnisse aktueller Webtechnologien und Online-Trends
    • Idealerweise erste Praxiserfahrung im Online Marketing
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
    • Gute Sprachkenntnisse in Englisch und ggf. weiteren Fremdsprachen
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Das Online Marketing gliedert sich in die Bereiche Online-Werbung, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Content Management, Mobile Marketing sowie das E-Mail- und Affiliate-Marketing. Im SEO erstellst du beispielsweise Marktanalysen, Keywordlisten und Datenanalysen. Diese Erkenntnisse setzt du in Marketingprojekten auf der eigenen Webseite um, indem du kurze Texte für Newsletter, Blogs oder Social Media erstellst oder die User Experience anpasst.

    Bist du im Trainee-Programm dafür verantwortlich Anzeigenkampagnen zu planen und durchzuführen, nutzt du Suchmaschinen-Advertising (SEA) oder erstellst in Zusammenarbeit mit der Grafik Banner. Auch E-Mail-Kampagnen können dann in deinen Aufgabenbereich fallen.

    Typische Aufgaben als Trainee im Online Marketing sind außerdem:

    • Konzeption und Optimierung von SEA-Kampagnen
    • Analyse von Kampagnen-Performance
    • Pflege und Weiterentwicklung des CMS
    • Erstellen und aktualisieren von Content (Blog, Social Media)
    • Weiterentwicklung von digitalen Kundenkontakten (Chat)
    • Analyse und Verbesserung mobiler Applikationen

    In einigen Unternehmen ist es außerdem möglich, einen Auslandsaufenthalt in das Trainee-Programm Online Marketing zu integrieren. Da du im internationalen E-Commerce gute Sprachkenntnisse in Englisch mitbringen solltest, dürfte das für dich kein Problem sein.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Ein Trainee-Programm im Online Marketing kann eine Dauer von sechs bis 24 Monaten haben.

    Übernahmechancen: Da du firmenspezifisch ausgebildet wurdest, sind deine Übernahmechancen sehr gut.

    Zielposition: Deine genaue Zielposition steht zu Beginn des Trainee-Programms oftmals noch nicht genau fest. Je nach Schwerpunkt wirst du dann entweder als Fach- oder Führungskraft im Online Marketing übernommen.

    Titel: Nach deinem Trainee-Programm im Online Marketing bist du beispielsweise Online Marketing Manager, Brand Manager oder Content Manager.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Online Marketing.

    von
    1.830€
    Ø
    2.766€
    bis
    3.702€