Trainee Public Relations: Verfassen, kommunizieren & networken

Als PR Trainee musst du vor allem eines k√∂nnen: Multitasking. Viele Dinge musst du gleichzeitig koordinieren und in Krisensituationen schnell und souver√§n reagieren k√∂nnen. Dabei darfst du kein organisatorisches Detail vergessen. Meisterst du das, warten ein weitreichendes berufliches Netzwerk und gute berufliche Perspektiven in der √Ėffentlichkeitsarbeit auf dich.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als angehender PR-Berater solltest du neben deinem H√§ndchen f√ľr Organisation und Zeitmanagement kreatives und strategisches Talent besitzen. Au√üerdem musst du Interesse an aktuellen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen haben, damit du schnell auf neue Trends reagieren kannst. Kommt eine Krise auf, brauchst du zudem einen k√ľhlen Kopf und Stressresistenz. Da du das verbindende Element zwischen dem Unternehmen, der Presse und der √Ėffentlichkeit bist, sind auch ein guter Schreibstil sowie sprachliches Talent unerl√§sslich.

    Voraussetzungen f√ľr eine Bewerbung auf ein Traineeship Public Relations:

    • Abgeschlossenes¬†Studium beispielsweise in Kommunikationswissenschaften, PR oder Journalismus
    • Effektive und effiziente Arbeitsweise
    • Gesp√ľr f√ľr Trends und offene Pers√∂nlichkeit
    • Sprachgef√ľhl und guter Schreibstil
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Da die Presse und √Ėffentlichkeitsarbeit eng mit dem Journalismus verwandt ist, k√∂nnen manche Trainee-Programme auch als Volontariate ausgeschrieben sein.

    Egal, ob nun als PR Trainee oder PR Volont√§r, du bist in jedem Fall f√ľr die Corporate Identity, also das kommunikative Erscheinungsbild einer Firma, verantwortlich. Bist du also zum Beispiel in einer PR-Agentur oder in der Abteilung √Ėffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens t√§tig, recherchierst und verfasst du Pressemitteilungen und Fachartikel, beantwortest Presseanfragen, gibst Interviews und betreust die Internetseite sowie die Social Media Accounts. Gleichzeitig baust du dir ein breites Netzwerk an Journalisten und Bloggern auf.

    In deinem Terminkalender stehen aber auch die Ausarbeitung √∂ffentlichkeitswirksamer Auftritte wie Messen, Pressekonferenzen oder Tage der offenen T√ľr. F√ľr solche Anl√§sse stellst du als PR-Berater Pressemappen zusammen, betreust das Publikum vor Ort und beobachtest im Nachgang die Medien mithilfe eines Pressespiegels.

    Typische Aufgaben als Trainee PR sind außerdem:

    • Erstellung von Pressemitteilungen und Pressetexten
    • Anlegen von Pressespiegeln mittels Clippings
    • Entwicklung einer Mitarbeiterzeitschrift
    • Verbesserung der Kommunikation zwischen Gesch√§ftsf√ľhrung und Mitarbeitern
    • Social Media PR

    In manchen Public Relations Trainee-Programmen ist es m√∂glich, eine Station im Ausland zu absolvieren. Dort erweiterst du dein Netzwerk an Journalisten und Bloggern und stellst sicher, dass das Unternehmen jede Krise √ľberlebt.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: PR Trainee-Programme oder Volontariate können eine Dauer zwischen sechs und 24 Monaten haben.

    √úbernahmechancen: Du hast gute Chancen, vom Unternehmen √ľbernommen zu werden, da du bereits viel Expertise gesammelt hast.

    Zielposition: Je nach Bedarf und gew√§hltem Schwerpunkt wirst du nach deiner Zeit als Trainee oder Volont√§r zur Fach- oder F√ľhrungskraft.

    Titel: Nach dem Trainee-Programm kannst du beispielsweise als Junior Berater, PR-Berater, PR-Referent oder Pressesprecher in das Unternehmen einsteigen.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Public Relations.

    von
    2.246‚ā¨
    Ø
    2.977‚ā¨
    bis
    3.709‚ā¨

In Verbindung bleiben.