Branche
Stadt
Bundesland

Trainee Gesundheitsmanagement: Maßnahmen planen & durchfĂŒhren

Trainees im Gesundheitswesen werden in den kommenden Jahren vermehrt gesucht – denn unsere Gesellschaft wird zunehmend Ă€lter und soll lĂ€nger arbeiten. Dazu braucht es gesunde Mitarbeiter. Als Trainee im Gesundheitsmanagement ĂŒbernimmst du betriebswirtschaftliche Aufgaben in sĂ€mtlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens, wie KrankenhĂ€usern, Krankenkassen oder Kranken- und Rentenversicherungen, oder im betrieblichen Gesundheitsmanagement eines Unternehmens. Die Verbindung von betriebswirtschaftlichen Kenntnissen mit psychologischen und medizinischen Aspekten sorgt fĂŒr einen abwechslungsreichen Arbeitstag – ebenso wie fĂŒr sehr gute Jobaussichten.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als Trainee im Gesundheitsmanagement bist du bei einer Einrichtung im Gesundheitswesen angestellt. Das können Krankenkassen, KrankenhĂ€user, oder Kranken- bzw. Rentenversicherungen sein. Auch finden sich Stellenangebote fĂŒr Trainees im Gesundheitsmanagement in grĂ¶ĂŸeren Unternehmen. Hier bist du fĂŒr das unternehmensinterne Health Care Management zustĂ€ndig. FĂŒr alle Bereiche im Gesundheitsmanagement benötigt es ein fundiertes ZahlenverstĂ€ndnis kombiniert mit Fachkenntnissen im Gesundheitsbereich. In deiner tĂ€glichen Arbeit bist du viel in Projekte integriert, die du auch selbst anstĂ¶ĂŸt und verantwortest. Gutes Projektmanagement und ein hohes Kommunikationsvermögen sind deswegen wichtige Eigenschaften fĂŒr Trainees im Gesundheitsmanagement.

    Voraussetzungen fĂŒr eine Bewerbung als Trainee im Gesundheitsmanagement:

    • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Gesundheits-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften
    • Grundlegende Kenntnisse in Bereichen wie ErnĂ€hrung, Bewegung, Pharmazeutik oder Medizintechnik
    • ZahlenverstĂ€ndnis und Kompetenzen in UnternehmensfĂŒhrung
    • KommunikationsstĂ€rke, TeamfĂ€higkeit und Empathie
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Bist du als Trainee im Gesundheits- oder Pflegemanagement sowie in der Gesundheitsökonomie tĂ€tig, ĂŒbernimmst du betriebswirtschaftliche Aufgaben in einer Einrichtung im Gesundheitswesen. In KrankenhĂ€usern oder sozialen Einrichtungen kĂŒmmerst du dich um das Controlling und die Finanzverwaltung. Bist du bei Krankenkassen oder bei einer Versicherung angestellt, drehen sich deine Aufgaben um eine bevölkerungsweite Versorgung. Hier stellst du Bedarfsplanungen auf, kĂŒmmerst dich um die Sicherstellung spezieller Versorgungen oder die gesundheitsspezifischen BedĂŒrfnisse von Patienten.

    Als Trainee Healthcare oder Gesundheitsmanagement in einem Unternehmen kĂŒmmerst du dich durch Maßnahmen um das betriebliche Gesundheitsmanagement eines Unternehmens und dessen Mitarbeiter.

    Typische Aufgaben als Trainee im Gesundheitsmanagement sind deswegen:

    • Kennzahlen zusammentragen, analysieren und auswerten
    • Konzepte zur Gesundheitsförderung eruieren, planen und organisieren
    • Erfolgte Maßnahmen ĂŒberwachen und evaluieren
    • Studien und Statistiken auswerten
    • Mitarbeiterbefragungen durchfĂŒhren

    Bei Trainee-Programmen im Gesundheitswesen bei denen du zum Beispiel vorwiegend beratend tĂ€tig bist, fĂ€llt es auch in deinen Aufgabenbereich, Einrichtungen zu besuchen und ĂŒber bestehende Angebote zu beraten. Reisen innerhalb Deutschlands gehören deswegen auch zu deinem Arbeitsalltag.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Dein Trainee-Programm im Gesundheitsmanagement dauert zwischen zwölf und 24 Monaten.

    Übernahmechancen: Als firmenspezifisch ausgebildete Fachkraft wirst du in der Regel von deinem Unternehmen und der Einrichtung ĂŒbernommen.

    Zielposition: Im Trainee-Programm Gesundheitsmanagement wirst du auf einen Zielbereich ausgebildet. Dieser kann populations- oder gemeinbezogen oder anbieterorientiert ausfallen. ZusÀtzliche Schwerpunkte können in der Patienten- oder Konsumentenorientierung sowie in der Systemorientierung liegen.

    Titel: Hast du dein Trainee-Programm im Gesundheitsmanagement erfolgreich absolviert, bist du zum Beispiel Gesundheitsmanager, Health Care Manager oder Gesundheits- und ErnÀhrungsberater.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Pflege- und Gesundheitsmanagement.

    von
    2.419€
    Ø
    3.113€
    bis
    3.806€

In Verbindung bleiben.