Trainee im Eventmanagement

Es gibt unzählige Trainee-Stellen mit den inhaltlich unterschiedlichsten Ausrichtungen. Je nach absolvierter Fachrichtung bietet sich der Einstieg über ein Trainee-Programm in bestimmten Bereichen und Branchen an. Informiere Dich hier, welche Aufgaben und Anforderungen auf einen Trainee im Eventmanagement zukommen.

zu allen Trainee-Stellen
Ich manage meinen Bereich und meine Projekte eigenständig in Abstimmung mit meinem direkten Vorgesetzten. Zu meinen Aufgaben gehört unter anderem, dass ich Marktdaten analysiere und die Ausführung aktueller Projekte koordiere.

Thomas Pogrzeba, Trainee bei Unilever Deutschland Holding GmbH

Thomas Pogrzeba, Trainee bei Unilever Deutschland Holding GmbH

 
TRAINEE-INTERVIEW

Trainee-Programm im Eventmanagement

Hochschulabsolventen mit Organisationstalent können über ein Trainee-Programm im Bereich Eventmanagement ins Berufsleben einsteigen. Trainee-Geflüster liefert Informationen über aktuelle Stellenangebote, die Aufgaben im Veranstaltungsmanagement, Anforderungen an Bewerber, das Gehalt und Karriereperspektiven nach dem Trainee-Programm.

Eventmanagement – Damit alles glatt über die Bühne geht

Tag für Tag finden in Deutschland hunderte Events statt: Jobmessen, Konzerte, TV-Shows, Betriebsfeiern und viele mehr. Von der Location über das Personal bis zum Catering und der Technik muss alles reibungslos funktionieren. Eventmanager kümmern sich um die Planung, Vorbereitung, Umsetzung und Betreuung von Veranstaltungen und haben dafür ein bestimmtes Budget, das eingehalten werden muss, damit sich die Investition in das Event auch lohnt. Auch die Auswertung sowie Nachbereitung der Events fällt in das Aufgabengebiet eines Eventmanagers.

In dem Job arbeitet man eng mit anderen Abteilungen wie Marketing, Technik und Vertrieb zusammen. Zudem kümmern sich Eventmanager manchmal auch um die anfallenden administrativen Aufgaben wie Terminvereinbarungen oder Veranstaltungspräsentationen.

Anforderungen an Bewerber

Die Grundvoraussetzung für die Aufnahme einer Traineestelle im Eventmanagement ist in der Regel ein abgeschlossenes Studium. Infrage kommen hier unter anderem:

- Tourismusmanagement
- Medienmanagement
- Sportmanagement
- Messemanagement
- Eventmanagement

Zusätzlich sollten Veranstaltungsmanagement-Trainees über erste relevante Praxiserfahrung verfügen. Das kann zum Beispiel eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann, ein Praktikum bei einer Werbe- oder Eventagentur sowie Nebenjobs auf Messen sein.

In Sachen Soft Skills werden in dem Beruf ein ausgezeichnetes Organisationstalent, ausgeprägte Kommunikations- sowie Präsentationsfähigkeiten, Nervenstärke und Zuverlässigkeit vorausgesetzt. Zudem sind Fremdsprachenkenntnisse und ein ausgeprägtes Technikinteresse von Vorteil.

Karriereperspektiven nach Abschluss des Programms

Nach dem Trainee-Programm im Eventmanagement folgt idealerweise die Übernahme als Eventmanager in Festanstellung bei dem ausbildenden Unternehmen. Eine weitere berufliche Möglichkeit stellen Eventagenturen dar, die im Auftrag ihrer Kunden Feste, Kongresse, Tagungen etc. ausrichten. Außerdem arbeiten Veranstaltungsmanager bei Messe-, Ausstellungs-, Theater- sowie Konzertveranstaltern. Die Aufnahme von Jobs im Tourismus, in der Eventgastronomie, im Stadtmarketing oder bei Kulturämtern ist ebenfalls möglich.

Trainee-Gehalt im Eventmanagement

Branchenübergreifend verdienen Trainees im Durchschnitt circa 38.000 Euro brutto pro Jahr. Zum Trainee-Gehalt im Eventmanagement existieren allerdings kaum belastbare Zahlen.

Als Faustregel gilt: Kleine und mittele Unternehmen (KMU) zahlen meist deutlich geringere Gehälter als große Konzerne – unabhängig davon, ob es sich um eine Traineestelle im Eventmanagement, ein Trainee-Programm im Supply Chain Management oder Projektmanagement handelt. Das erklärt sich durch die meist größere Finanzkraft der großen Unternehmen.

Auch die individuelle Praxiserfahrung spielt eine wichtige Rolle. Hat man bereits vor Beginn des Programms relevante Praxiserfahrung als Eventmanager absolviert, steigen für Bewerber die Chancen auf die Stelle. Zudem wirkt es sich positiv auf die Verhandlungsposition bei der Gehaltsverhandlung aus. Einen Teil der Bezahlung im Event- bzw. Veranstaltungsmanagement können zudem erfolgsbasierte Bonuszahlungen ausmachen.

Nach dem Abschluss des Programms erwartet Veranstaltungsmanager ein Jahresgehalt zwischen 30.000 und 45.000 Euro brutto.

Traineestellen im Eventmanagement finden

Finde in unserem Karriereportal aktuelle Trainee-Stellenangebote. Die Trainee-Datenbank liefert ausführliche Informationen zu Anforderungen, Inhalten und Trainee-Gehältern und der einzelnen Programme aus dem Bereich Eventmanagement. Finde hier auch Infos zu Einstiegsprogrammen aus vielen anderen Branchen und Bereichen, beispielsweise Trainee-Stellen im Projektmanagement oder Social-Media-Trainee-Programme.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche nach einem Trainee-Programm im Eventmanagement.

Bettina wilde

Bettina Wilde

Trainee-Expertin, Redaktion TRAINEE-GEFLÜSTER

Persönliche Empfehlung

Erhöhe deine Chancen bei der Jobsuche.
Beim Karriereportal ABSOLVENTA kannst du Kontaktanfragen von über 5.000 Arbeitgebern erhalten.

  • Kostenlos anmelden
  • Lebenslauf hochladen
  • Jobanfragen erhalten
Kostenloses Profil erstellen

Nettolohn- Rechner