Branche
Stadt
Bundesland

! Deine Suche ergab leider keine Treffer. Bitte ändere deine Suchanfrage.


Trainee im Eventmanagement: Organisieren, kommunizieren & auswerten

Als Trainee im Eventmanagement drehen sich deine Hauptaufgaben um die Konzeption, Planung und schlieĂźlich Auswertung von Events. Dabei sind eine strukturierte Arbeitsweise, Stressresistenz und viel Kommunikationsgeschick gefragt. Du wirst mit einem breiten Netzwerk und guten Ăśbernahmechancen belohnt.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als Trainee im Eventmanagement durchläufst du verschiedene Abteilungen eines Unternehmens, wirst hier in immer wieder neuen Teams arbeiten und mit vielen externen Ansprechpartnern zu tun haben. Eine schnelle Auffassungsgabe und vor allem eine ordentliche Portion Kommunikationsgeschick – im Idealfall auf Deutsch und Englisch – sind deshalb essenziell. Stressresistenz und Organisationstalent bringst du außerdem mit.

    Neben diesen eher weichen Faktoren, solltest du technikaffin sein, weil du deine Projekte mit Projektplanungstools aufsetzt und die gängigen MS-Office-Tools für Kostenkalkulationen verwendest. Da du auch Budgets verwaltest, die Erfolge deiner Events misst oder klassische Marktforschung betreibst, solltest du ein gutes Zahlenverständnis mitbringen. Events gibt es in verschiedenen Branchen und so können auch spezielle Fachkenntnisse im Touristik-, Medien-, Sport- oder Messebereich gefordert sein.

    Voraussetzungen fĂĽr eine Bewerbung als Trainee im Eventmanagement:

    • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Eventmanagement oder einem verwandten Management-Bereich
    • Relevante Praxiserfahrung im Veranstaltungsmanagement, z. B. durch eine vorherige Ausbildung, Praktika oder Nebenjobs
    • Organisationstalent, Nervenstärke und Zuverlässigkeit
    • Kommunikationsstärke, Präsentationsgeschick und Teamfähigkeit
    • Idealerweise flieĂźende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Als Trainee im Eventmanagement kannst du in sehr unterschiedlichen Branchen Fuß fassen, wobei sich deine Aufgaben entsprechend unterscheiden. Bist du in der Touristik, planst du zum Beispiel den Messeauftritt eines Reiseveranstalters auf einer Tourismus-Wirtschafts-Messe – vom Stand-Design, über die Koordination von Kundenterminen bis hin zum Catering. Verlässt du den B2B-Bereich und steigst B2C ein, kannst du zum Beispiel als Teil des Marketings auch Produkt-Launches mit Events in Szene setzen. Hier kommt es darauf an, dass du die richtige Zielgruppe erreichst und dein Event medial möglichst präsent erscheint. Möglicherweise musst du hier auch einzelne Spezifikationen aus den Vermarktungsplänen der jeweiligen Produkte in deine Planung miteinfließen lassen.

    Egal in welchem Bereich du dein Trainee Veranstaltungsmanagement machen wirst, als Eventmanager ist dein Aufgabenbereich breit gefasst: Von der Konzeption über klassische Marktforschung bis hin zur Steuerung verschiedener Teams bist du in jedem Schritt rund um deine Veranstaltung involviert und stimmst dich dazu mit Kunden, Veranstaltern und Speakern ab. Telefonieren, E-Mails schreiben und Präsentationen halten machen also den Großteil deiner täglichen Aufgaben als Event-Trainee aus.

    Typische Aufgaben fĂĽr Event-Trainees sind:

    • Betreuung von Veranstaltungen inkl. Einsatzplanung, KĂĽnstlerbetreuung und Travelmanagement
    • Erarbeitung von Veranstaltungskonzepten
    • Budgetverwaltung, Erfolgskontrolle und Abrechnung fĂĽr einzelne Veranstaltungen
    • PrĂĽfung von Fördermöglichkeiten und Erstellung entsprechender Anträge vor allem im Kulturbereich
    • Steuerung ĂĽbergreifender Projektteams wie z. B. zur Medienarbeit
  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Ein Trainee-Programm im Eventmanagement dauert zwischen zwölf und 24 Monaten.

    Ăśbernahmechancen: Am Ende deines Traineeships bist du eine firmenspezifisch ausgebildete Fachkraft und hast deshalb gute Ăśbernahmechancen.

    Zielposition: Du wirst zu einer Fach- oder FĂĽhrungskraft ausgebildet. Die genaue Position entscheidet sich in der Regel erst am Ende deines Trainee-Programms.

    Titel: Hast du dein Event-Trainee-Programm erfolgreich abgeschlossen, bist du zum Beispiel Event-, Veranstaltungs- oder Projektmanager.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Eventmanagement.

    von
    2.419€
    Ø
    3.113€
    bis
    3.806€

In Verbindung bleiben.