Branche
Stadt
Bundesland
Aktive Filter:
Tourismus Alle entfernen

! Deine Suche ergab leider keine Treffer. Bitte ändere deine Suchanfrage.


Wer verdient mehr?

Wie viel verdienst du im Vergleich zu anderen Young Professionals?
Mach jetzt bei der trendence-Karriere Umfrage mit und gewinne
u.a. einen Gutschein von Eventim!

Trainee Tourismus: Reisen, abstimmen & koordinieren

Als Trainee in der Touristik bist du sicher im Umgang mit verschiedenen Fremdsprachen. Flie√üendes Englisch ist dabei nur die Grundlage ‚Äď weitere Fremdsprachenkenntnisse sind zwingend erforderlich. Je nachdem, auf welches Reisegebiet du dich spezialisierst, ben√∂tigst du dort nat√ľrlich auch besondere interkulturelle Kompetenzen. Dieses Know-how ist gerade auch f√ľr Tourismusmanager wichtig, da sie mit Partnern aus verschiedenen L√§ndern zusammenarbeiten. Eine offene Art, sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit sind dir deshalb nicht fremd.

Meine Erfahrungen als Trainee.

  1. Anforderungen an dich.

    Als Trainee in der Touristik bist du sicher im Umgang mit verschiedenen Fremdsprachen. Flie√üendes Englisch ist dabei nur die Grundlage ‚Äď weitere Fremdsprachenkenntnisse sind zwingend erforderlich. Je nachdem, auf welches Reisegebiet du dich spezialisierst, ben√∂tigst du dort nat√ľrlich auch besondere interkulturelle Kompetenzen. Dieses Know-how ist gerade auch f√ľr Tourismusmanager wichtig, da sie mit Partnern aus verschiedenen L√§ndern zusammenarbeiten. Eine offene Art, sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit sind dir deshalb nicht fremd.

    W√§hrend deines Trainee-Programms wirst du verschiedene touristische und kaufm√§nnische Bereiche durchlaufen und bekommst einen tiefen Einblick in das Unternehmen. So kannst du auch im Controlling oder in der IT landen ‚Äď eine schnelle Auffassungsgabe und Ehrgeiz solltest du deshalb als Voraussetzung f√ľr das Trainee-Programm verstehen. Organisationstalent und nat√ľrlich Flexibilit√§t z√§hlen au√üerdem zu deinen Eigenschaften.

    Voraussetzungen f√ľr eine Bewerbung als Tourismus-Trainee:

    • Abgeschlossenes¬†Bachelor- oder Masterstudium¬†in Tourismuswirtschaft und -management oder BWL mit Schwerpunkt Fremdenverkehr oder Medien- und Kulturwissenschaften
    • Flie√üende Englischkenntnisse und mindestens eine weitere Fremdsprache
    • Interkulturelle Kompetenz ‚Äď evtl. besonderes Spezialwissen je nach Reisegebiet
    • Pr√§sentationsf√§higkeiten und sicheres Auftreten
    • Kommunikationsst√§rke und Teamf√§higkeit
  2. Deine Aufgaben als Trainee.

    Da du als Trainee im Tourismus verschiedene Stationen bei deinem Reiseveranstalter oder Touristikkonzern durchl√§ufst, wechseln auch mit jeder neuen Abteilung deine Aufgaben. Im Marketing wirst du zum Beispiel zusammen mit Kreativagenturen verschiedene Werbemittel neugestalten und unterschiedliche Kommunikationsma√ünahmen planen, erstellen sowie auswerten. Im Produktmanagement baust du beispielsweise ein Reiseportfolio auf und k√ľmmerst dich um administrative Aufgaben wie Preiskalkulationen, Produktausschreibungen oder die Kontrolle der Stammdatenanlagen.

    Bist du im Einkauf t√§tig, hast du viel Kontakt zu den Reiseleitern vor Ort und stimmst mit den Hotelmanagern neue Vertr√§ge und Konditionen ab. Dabei kn√ľpfst du viele Kontakte und baust dir so St√ľck f√ľr St√ľck ein Netzwerk auf.

    Typische Aufgaben als Touristik-Trainee sind:

    • Aus- & Aufbau des Reiseportfolios in einem bestimmten Reisegebiet
    • Erstellung von Vertr√§gen und Kontingent-Planung mit den Hotelmanagern
    • Pflege und Weiterentwicklung des Reisebuchungs- und Abrechnungssystems
    • Organisation von Workshops und Meetings
    • Telefon- und Mail-Support f√ľr die Kunden

    Gerade bei einem Trainee-Programm in der Touristik ist meist ein Auslandaufenthalt vorgesehen. Je nachdem, in welches Zielgebiet du gehen wirst, werden dir hier neben den sprachlichen Voraussetzungen besondere interkulturelle Kompetenzen abverlangt.

  3. Das sind die Perspektiven.

    Dauer: Dein Trainee-Programm in der Touristik dauert zwischen 15 und 24 Monaten.

    √úbernahmechancen: Als firmenspezifisch ausgebildete Fachkraft wirst du meist von deinem Unternehmen √ľbernommen.

    Zielposition: Du wirst im Trainee-Programm Tourismus meist zu einer Fach- oder F√ľhrungskraft, in der Regel mit internationaler Ausrichtung, ausgebildet.

    Titel: Hast du dein Trainee-Programm in der Tourismusbranche erfolgreich absolviert, bist du zum Beispiel Tourismusmanager.

  4. Gehalt als Trainee im Bereich Tourismus.

    von
    2.419‚ā¨
    Ø
    3.113‚ā¨
    bis
    3.806‚ā¨

In Verbindung bleiben.