Suchkriterien:
Alle entfernen
Kiel
Strohfeuer oder Erfolgskurs?
Ob Börsengänge, Umstrukturierungen oder Strategieberatung – werde jetzt #GameChanger und starte durch als Trainee (m/w/d) Deal Advisory bei KPMG.

Trainee in Kiel: Schifffahrt, Marine & Dienstleistungen.

Die am nördlichsten gelegene Großstadt Deutschlands ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und ein für das Bundesland wirtschaftlich wichtiger Standort. Kiel ist wohl am meisten für seinen Hafen und die Werften bekannt. Für Trainee-Stellen ist daher der Großhandel, Schiffbau, Maschinenbau oder die Rüstungsindustrie für die Marine die erste Adresse. Neben der maritimen Wirtschaft findest du in Kiel vor allem Trainee-Programme bei Unternehmen in der Dienstleistungsbranche. Fast drei Viertel der Kieler Bevölkerung arbeitet allein in diesem Bereich. Zudem haben verschiedene Versicherungen und Banken wie die HSH Nordbank ihren Sitz in Kiel. Naturwissenschaftler finden in Kiel außerdem Jobs als Trainees in der Meeresforschung.

  1. Fachbereiche für Trainee-Programme in Kiel.

    • Schiffstechnik und Maschinenbau
    • Elektrotechnik und Erneuerbare Energien
    • Informations- und Kommunikationstechnik
    • Finanzwesen
    • Meeresforschung
  2. So lebt es sich in Kiel.

    Kiel ist maßgeblich durch die Kieler Förde geprägt: Auf diese Weise reicht die Ostsee bis in die Stadt hinein und verbreitet maritimes Flair. Zusätzlich zu Jollensegeln ist auch das Sportsegeln eine beliebte Angelegenheit in Kiel. International bekannt ist die Stadt nämlich durch die jährlich stattfindende „Kieler Woche“ – das größte Segelereignis der Welt, welches regelmäßig große Touristenzahlen anlockt.

    Kiel ist aber nicht nur perfekt für Leichtmatrosen. Auch Landratten kann die Stadt einiges bieten. Ob wöchentliche Flohmärkte oder überdachtes Shopping – Einkaufsverliebte finden hier immer das Richtige. In Sachen Kunst und Kultur kannst du dir die Zeit als Trainee bei Ausstellungen über die Militärgeschichte, im Theater oder in der Stadtgalerie vertreiben.

    Möchtest du am Kieler Volkssport, dem sogenannten „Pöttekieken“ teilnehmen, eignet sich eine Wohnung am Westufer der Förde in Düsternbrook. Von hier aus kannst du die riesigen Frachter und Kreuzfahrtschiffe ideal beobachten und verpasst kein Spektakel mehr. Für Wassersportler eignet sich der Stadtteil Wik. Magst du es während deines Trainee-Programms etwas ruhiger, solltest du dir Elmschenhagen im Südosten von Kiel genauer anschauen.

  3. Gehalt als Trainee in Kiel.

    von
    2.319€
    Ø
    2.984€
    bis
    3.649€