VINCI Energies Deutschland GmbH

Die VINCI Energies – Gruppe hat sich auf die Planung, die Umsetzung und das Controlling von Lösungen im Bereich Energie- und Informationstechnik spezialisiert. In Deutschland beschäftigt das international aufgestellte Unternehmen mehr…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das kaufmännische Trainee-Programm von VINCI Energies Deutschland bereitet Absolventen der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen sowie ähnlicher Fachbereiche auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit, z.B. als Projektleiter, bei der VINCI Energies Unternehmensgruppe vor.

      Das VINCI Energies Trainee-Programm für Wirtschaftswissenschaftler wird auf die fachliche Qualifikation, persönliche Stärken und Interessen der Absolventen abgestimmt. In Abhängigkeit dieser Faktoren beträgt die Dauer des Trainee-Programms zwischen 12 und 24 Monate.

      Innerhalb des Trainee-Programms erhalten die Teilnehmer einen intensiven Einblick in das Unternehmen VINCI Energies Deutschland. Dazu gehören beispielsweise der Einsatz in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und das Umsetzen eigener Projekte. Während des gesamten Trainee-Programms bekommen die Trainees verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten der unternehmenseigenen Akademie angeboten.

      Anforderungen an die Bewerber

      Das kaufmännische Trainee-Programm von VINCI Energies Deutschland richtet sich an Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, die ihr Studium überdurchschnittlich gut abgeschlossen haben und im Zuge von Praktika und Projektarbeiten bereits Praxiserfahrung sammeln konnten. Ebenso sollten die Bewerber sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorweisen können.

      Neben der fachlichen Eignung zählen ebenso soziale und kommunikative Kompetenzen sowie die Bereitschaft zum Reisen und eine vertriebliche Denke zu den Anforderungen an die Bewerber für das kaufmännische Trainee-Programm von VINCI Energies Deutschland.


      Dauer: 12 - 24 Monate
      Verdienst: marktgerecht
      Stellen pro Jahr: ca. 40
    • Das technische Trainee-Programm von VINCI Energies Deutschland bietet Absolventen der Bereiche Elektrotechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik und ähnlicher Fachrichtungen einen Berufseinstieg im Bereich der Energie- und Informationstechnik. Ziel ist es, die Trainees auf eine spätere Tätigkeit bei VINCI Energies Deutschland, beispielsweise als Projektleiter, vorzubereiten.

      Die Dauer des Trainee-Programms richtet sich nach Qualifikation und Einsatzbereich der Teilnehmer und beträgt zwischen 12 und 24 Monate. Innerhalb dieser Zeit werden den Trainees erfahrene Mitarbeiter zur Seite gestellt, die ihnen bei der Projektbearbeitung behilflich sind. Im Zuge des Trainee-Programms lernen die Teilnehmer verschiedene Tätigkeitsbereiche von VINCI Energies Deutschland kennen. Zusätzlich nehmen die Trainees an verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten teil, die von der unternehmenseigenen Akademie angeboten werden.

      Aufgrund der flexiblen Gestaltung, ermöglicht das technische Trainee-Programm von VINCI Energies den Teilnehmern einen zugeschnittenen Praxiseinstieg mit verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten.

      Anforderungen an die Bewerber

      Wer am technischen Trainee-Programm von VINCI Energies Deutschland teilnehmen möchte, sollte sein Studium aus dem Bereich (Wirtschafts-) Ingenieurwesen überdurchschnittlich gut abgeschlossen haben und bereits erste Praxiserfahrung vorweisen können. Zusätzlich sollten die Bewerber über sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen. Französischkenntnisse sind ebenfalls wünschenswert, jedoch keine Bedingung. Die Bereitschaft zur Mobiliät sowie vertriebliches Denken runden das optimale Bewerberprofil für das technische Trainee-Programm von VINCI Energies Deutschland ab.


      Dauer: 12 - 24 Monate
      Verdienst: marktgerecht
      Stellen pro Jahr: ca. 40
  2. Trainee-Stellen von anderen Unternehmen.

    VINCI Energies Deutschland GmbH hat momentan keine Stellenangebote auf
    TRAINEE-GEFLÜSTER veröffentlicht. Finde stattdessen aktuelle
    Trainee-Jobs bei diesen Unternehmen.

  3. Informationen zum Unternehmen.

    Die VINCI Energies – Gruppe hat sich auf die Planung, die Umsetzung und das Controlling von Lösungen im Bereich Energie- und Informationstechnik spezialisiert. In Deutschland beschäftigt das international aufgestellte Unternehmen mehr als 4000 Mitarbeiter in den Bereichen Industrie, IT, Dämmung sowie Schall- und Brandschutz.

    Auch in einem großen Konzern kann man sich so wohlfühlen, wie in einer kleinen Firma

    Lokal agieren - VINCI Energies in Deutschland mit den Bereichen Brandschutz, Gebäudetechnik, Schallschutz, Netzwerke, technische Isolierung und Industrieprozesse macht es vor: Auf der einen Seite ein Netzwerk aus regionalen Niederlassungen, die sowohl hochflexibel auf Kundenwünsche reagieren als auch auf die Wünsche der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf der anderen Seite ein Konzern, der nicht nur international mitredet, sondern allen Beschäftigten europaweit Perspektiven bietet. Mit über 120 eigenständig geführten Business Units in Deutschland zeigen unsere 4.500 Mitarbeiter Kundennähe und Präsenz vor Ort. Allein in Deutschland erwirtschaftet unser Unternehmen jährlich 600 Mio. Euro Umsatz.

    Global denken – VINCI S.A., der weltgrößte Konzessions- und Baukonzern, beschäftigt 162.000 Mitarbeiter in ca. 100 Ländern. Zu seinem Leistungsspektrum gehören Finanzierung und Planung sowie Bau und Betrieb von Einrichtungen, die zur Verbesserung unserer Lebensqualität beitragen, darunter Verkehrsinfrastrukturen, öffentlicher und privater Hochbau, kommunale Gestaltungsmaßnahmen sowie Wasser-, Energie- und Kommunikationsnetze.

    Als Teil davon hat sich VINCI Energies inzwischen als Marktführer für Energie- und Informationstechnologien etabliert. Mit rund 32.000 Mitarbeitern in 21 Ländern und einem Umsatz von mehr als 4,3 Mrd. Euro bietet VINCI Energies seinen Kunden eine ganze Palette von Leistungen mit hohem Mehrwert. Die Tätigkeit von VINCI Energies an der Schnittstelle zwischen Geräte- bzw. Anlagenherstellern und Nutzern umfasst sämtliche Projektphasen - Planung, Konstruktion, Ausführung, Betrieb und Wartung - in vier Leistungsbereichen Infrastrukturen, Industrie, Gebäudetechnik, Telekommunikation.

    Die Leistungsvielfalt von VINCI Energies stützt sich auf einen dicht vernetzten Verbund von 800 Unternehmenseinheiten und sechs europaweit eingeführten Marken. So können lokale wie auch globale Lösungen angeboten werden.

    Nachhaltigkeit

    Unter diesem Begriff sind alle Aktivitäten zusammengefasst, die VINCI im Bereich des Umweltschutzes, der sozialen Verantwortung und des gesellschaftlichen Engagements betreibt. Einige Beispiele hierzu sind:

    Klimaschutz

    Als Orientierungshilfe für Maßnahmen zur Emissionsminderung und Maßstab zur Ermittlung der erzielten Fortschritte werden Treibhausgasemissionen des Konzerns seit 2007 quantifiziert. Die dabei zugrunde gelegte internationale Norm ISO 14064 ermöglicht die Erstellung einer CO2-Bilanz unter Berücksichtigung sämtlicher Emissionen des Konzerns. VINCI bemüht sich jedoch nicht nur um die Reduzierung der unmittelbar durch eigene Tätigkeiten bedingten Emissionen, sondern bezieht auch Partner, Zulieferer und Kunden mit ein.

    Arbeitsschutz

    „Null Unfälle“ lautet das erklärte Ziel von VINCI. Innerhalb von fünf Jahren wurde der Fortbildungsaufwand verdoppelt und die Unfallhäufigkeit um 42% reduziert. Die mit starker Involvierung des Managements betriebene Arbeitsschutzpolitik umfasst zahllose Maßnahmen wie die „Sicherheitsviertelstunde“, Sicherheitswettbewerbe, Analyse von Unfällen und Beinahunfällen,… Dabei werden auch Subunternehmen und Leiharbeitsfirmen mit einbezogen.

    Förderung des solidarischen Engagements der Mitarbeiter

    Im Einklang mit den humanistischen Überzeugungen und den solidarischen Werten des Konzerns unterstützt VINCI Projekte zur Förderung sozialer Bindungen und für die berufliche Integration arbeitsmarktferner Menschen. Träger dieser Initiativen ist in erster Linie die VINCI Stiftung. Dabei werden finanzielle Unterstützung und Bereitstellung von Know-how miteinander kombiniert. 2009 unterstützte die Stiftung 175 Projekte weltweit, jeweils mit Projektpaten aus den Mitarbeiterreihen, davon 13 in Deutschland.

    Einstieg als Trainee bei Vinci Energies

    Detaillierte Informationen für Bewerber zum Einstieg als Trainee bei Vinci Energies Deutschland liefern die Interviews im Trainee-Blog sowie die Einträge in der Trainee-Datenbank.