STRABAG AG

STRABAG AG Die Erfolgsgeschichte der STRABAG AG, Köln, begann im Jahr 1923. Heute gilt das Unternehmen als Marktführer im deutschen Verkehrswegebau und erwirtschaftet eine Jahresleistung von mehr als 4 Mrd. Euro. Täglich setzen s…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Als Trainee arbeitest du dich Schritt für Schritt in den kaufmännischen Bereich von STRABAG ein, schaust dabei aber auch über den Tellerrand hinaus: Neben klassischen Stationen wie Finanz- und Rechnungswesen, Beschaffung, Controlling und Personal wirst du bei einem mehrmonatigen Baustelleneinsatz live bei der Verwirklichung von Bauvorhaben dabei sein. So bekommst du vielfältige Einblicke und ein feines Gespür für die Gesamtzusammenhänge im Unternehmen.

      Bei jeder Station lernst du Organisationen und Prozesse kennen und arbeitest dich in die Geschäfts- und Aufgabenbereiche ein. Du übernimmst in Projekten früh Verantwortung, mit der du natürlich nicht allein gelassen wirst: Erfahrene Fach- und Führungskräfte begleiten dich und stehen dir bei Fragen und Problemen zur Seite. Mit deinen Mentorinnen und Mentoren führst du regelmäßige Feedbackgespräche und hast dabei die Möglichkeit, selbst Einfluss auf den Ablauf deines Trainee-Programms zu nehmen – sowohl die Stationen als auch das Weiterbildungsangebot betreffend. Entsprechend der Zielposition, die du anstrebst, kannst du verschiedene Fachschulungen durchlaufen und dabei dein Wissen stetig steigern. Horizonterweiterung erwartet dich auch bei deinem dreimonatigen Auslandsaufenthalt am Ende deines Trainee-Programms.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet STRABAG

      Im kaufmännischen Trainee-Programm dauert es 11 bis 13 Monate bis zum fließenden Übergang in die Zielposition. Diese ist allerdings gesichert, wenn du die sechsmonatige Probezeit überstanden hast: Dich erwartet schon zu Beginn des Trainee-Programms ein unbefristeter Arbeitsvertrag. Deine Arbeitswoche hat 40 Stunden, wobei das variieren kann, je nachdem, ob du auf einem Projekt arbeitest oder im Büro bist. Dementsprechend kannst du dir, wenn es passt, deinen Arbeitstag auch flexibel einteilen.

      Dein Gehalt während des Trainee-Programms ist branchenüblich, danach gibt es eine Gehaltserhöhung. Außerdem kannst du dich durch die STRABAG-Corporate-Benefits auf Vergünstigen für verschiedene Produkte und Dienstleistungen freuen. Das Unternehmen investiert darüber hinaus in deine Ausbildung: Durch den ständigen Dialog können Ziele gemeinsam definiert und der Weg dorthin optimiert werden. Bei STRABAG herrscht im Arbeitsalltag eine offene Gesprächskultur und eine lockere, kollegiale Arbeitsatmosphäre. Bei Teamevents, in Seminaren oder bei Auslandsaufenthalten bieten sich dir reichlich Gelegenheiten zum Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen.

      Nur wer fit ist und sich rundum wohlfühlt, kann viel für ein Unternehmen leisten – das hat auch STRABAG erkannt und setzt deswegen auf Maßnahmen zur Gesundheitsförderung. Ob gesunde Kantinenangebote, Bewegungsaktionen oder Workshops, das Unternehmen stellt den Menschen und seine Gesundheit in den Vordergrund. Hervorzuheben ist außerdem das Engagement von STRABAG, wenn es darum geht, Frauen für die Baubranche zu begeistern: Der Konzern setzt sich gezielt für Frauenförderung und die Entfaltung von geschlechterunabhängigem Potenzial ein. Dementsprechend wird auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie kontinuierlich verbessert.

      Anforderungen an Bewerberinnen und Bewerber

      STRABAG wünscht sich für das kaufmännische Trainee-Programm Bewerberinnen und Bewerber, die ihr Bachelor-, Master- oder Diplomstudium mit einem passenden Schwerpunkt – zum Beispiel BWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsrecht – erfolgreich abgeschlossen haben. Außerdem solltest du bereits praktische Erfahrungen in relevanten Bereichen mitbringen. Wichtig ist darüber hinaus, dass du sehr engagiert und flexibel bist sowie eigenverantwortlich arbeitest. Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft machen dich zur idealen Besetzung für das kaufmännische Trainee-Programm bei STRABAG.


      Dauer: 11 - 13 Monate
      Verdienst: Abhängig von Tarifgruppe und Ausbildungsgrad zwischen € 34.488 und € 41.784
      Stellen pro Jahr: 5-10
    • Im technischen Trainee-Programm wirst du optimal auf deine künftige Position bei STRABAG vorbereitet: Durch eine Job-Rotation bekommst du einen tiefen Einblick in die Prozesse im Unternehmen. Du durchläufst während des Programms verschiedene Stationen von der Baustelle und Arbeitsvorbereitung über die Kalkulation und Beschaffung bis hin zu Labor und Baumaschinentechnik International (BMTI). Im Anschluss an die letzte Station ist ein circa dreimonatiger Auslandsaufenthalt vorgesehen.

      Während der Job-Rotation lernst du die verschiedenen Organisationseinheiten kennen und arbeitest dich in die Geschäfts- und Aufgabenbereiche ein. Dabei arbeitest du schnell eigenverantwortlich in anspruchsvollen Projekten mit, bist aber nicht auf dich allein gestellt, sondern wirst von Fach- und Führungskräften unterstützt und begleitet. Von deinen Mentorinnen und Mentoren bekommst du regelmäßig Feedback zu deinen Leistungen. In diesen Gesprächen hast du deinerseits die Möglichkeit, gezielt Wünsche zu äußern – das heißt, du kannst neben Pflichtstationen wie dem Baustelleneinsatz individuellen Einfluss auf den Verlauf des Trainee-Programms nehmen. Das gilt auch für die Weiterbildungsmaßnahmen, die du durchläufst: Je nach Zielposition gibt es unterschiedliche Fachschulungen zur Auswahl. Der Plan hierfür wird auf deine Bedürfnisse abgestimmt.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet STRABAG

      Das technische Trainee-Programm bereitet dich in 12 bis 15 Monaten auf einen fließenden Übergang in die Festanstellung bei STRABAG vor. Du hast von Anfang an einen unbefristeten Arbeitsvertrag, also bist du nach der sechsmonatigen Probezeit im Unternehmen gesetzt. Bei einer 40-Stunden-Woche kannst du dich über 30 Urlaubstage freuen. Je nachdem, ob du auf einem Projekt arbeitest oder im Büro eingesetzt bist, kann deine Arbeitszeit variieren, wobei genug Flexibilität gegeben ist.

      Als Trainee bekommst du ein branchenübliches Gehalt. Hast du das Programm erfolgreich abgeschlossen, lockt eine Gehaltserhöhung. Durch die STRABAG-Corporate-Benefits kannst du Vergünstigungen für diverse Produkte und Dienstleistungen erhalten. Außerdem wird viel in deine Weiterbildung und deine Betreuung investiert. Die Karriereplanung geschieht im Dialog: Ziele werden gemeinsam definiert und du wirst in der Folge im Prozess von der Entwicklung bis zur optimalen Zielerreichung begleitet. Durch ein motivierendes, lockeres und kollegiales Arbeitsklima herrscht eine sehr offene Gesprächskultur. Bei Teamevents, in Seminaren oder während des Auslandsaufenthaltes bleibt viel Zeit zum Austausch mit anderen Trainees, Kolleginnen und Kollegen.

      STRABAG legt großen Wert darauf, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich rundum wohlfühlen. Das spiegelt sich auch im betrieblichen Gesundheitsmanagement wider: Der Mensch und seine Gesundheit stehen im Vordergrund und werden durch Maßnahmen wie gesunde Kantinenangebote, Bewegungsaktionen oder Workshops gefördert – denn nur, wer rundum gesund ist und sich gut fühlt, kann beste Leistungen bringen. Hervorzuheben ist außerdem das Engagement, das STRABAG in Sachen Frauenförderung unternimmt: Der Konzern setzt sich dafür ein, Frauen für die Baubranche zu begeistern, und fördert gezielt geschlechterunabhängiges Potenzial. So wird auch versucht, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie immer weiter zu verbessern.

      Anforderungen an Bewerberinnen und Bewerber

      Für das technische Trainee-Programm wünscht sich STRABAG Bewerberinnen und Bewerber mit abgeschlossenem Bachelor-, Master- oder Diplomstudium mit einem passendem fachlichen Schwerpunkt – zum Beispiel Bauwesen, Maschinenbau, Umweltwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen. Idealerweise hast du durch Praktika bereits relevante praktische Erfahrungen gesammelt. Außerdem solltest du flexibel sein und viel Engagement, ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Reisebereitschaft mitbringen. Sehr gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.


      Dauer: 12 - 15 Monate
      Verdienst: Abhängig von Tarifgruppe und Ausbildungsgrad zwischen € 34.488 und € 41.784
      Stellen pro Jahr: 15-20
  2. Informationen zum Unternehmen.

    STRABAG AG Die Erfolgsgeschichte der STRABAG AG, Köln, begann im Jahr 1923. Heute gilt das Unternehmen als Marktführer im deutschen Verkehrswegebau und erwirtschaftet eine Jahresleistung von mehr als 4 Mrd. Euro. Täglich setzen sich rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür ein, erstklassige Bauleistungen zu bieten, die weit über den klassischen Straßen- und Tiefbau hinausgehen. Gemeinsam mit unseren operativen Einheiten und im Konzernverbund der STRABAG SE bürgt die STRABAG AG für höchste Qualität im Asphalt- und Betonstraßenbau, im Bahnbau, im Anlagen-, Kanal- und Rohrleitungsbau, im Bau von Sportstätten und Prüfstrecken, in der Umwelttechnik und bei der Herstellung und Verwertung von Baustoffen. Mit Innovationsfreude und Verantwortungsbewusstsein setzt die STRABAG AG Maßstäbe: mit einem Leistungsportfolio, das Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vereint.

  3. Fotos und Videos.

    • STRABAG
    • STRABAG
    • STRABAG
    • STRABAG
    • STRABAG
    • STRABAG
    • STRABAG
    • STRABAG
    • STRABAG
  4. Awards und Auszeichnungen.

    • most attractive employers universum 2016
    • Fair Company 2016
    • top 100 Arbeitgeber Deutschland 2016
  5. Kontakt zum Unternehmen.

In Verbindung bleiben.