Bayer AG

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzen wir Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit unseren Produkten…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das Trainee-Programm bei Crop Science Deutschland führt dich in praktischen Trainings in die Organisation, Abläufe und Aktivitäten der nationalen Vertriebsgesellschaft von Bayer ein. Dabei lernst du nicht nur Märkte und Kunden kennen, sondern beschäftigst dich intensiv mit Landwirtschaft, Pflanzenschutz und Saatgut. Für jeweils drei bis sechs Monate wirst du in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Hier vermarktest du Produkte, übernimmst die Führung von Projekten und Produkten und verantwortest Profitabilität sowie Zielerreichung in Produktmanagement, Produktentwicklung und Vertrieb. Auch die Entwicklung, Implementierung und das Controlling nachhaltiger Konzepte und Strategien für Segmente und Produkte gehören zu deinem Aufgabenbereich. Wie der konkrete Ablauf des Trainee-Programms von Bayer aussieht, wird individuell für dich unter Berücksichtigung von Saisonverlauf und Business festgelegt. Deine persönliche und fachliche Entwicklung wird durch einen erfahrenen Bayer-Manager begleitet, der als dein Mentor fungiert und mit dem du deine Karriereperspektiven abstimmst.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet Bayer

      Für das Trainee-Programm bei Crop Science Deutschland kannst du dich direkt online bewerben. Überzeugst du beim persönlichen Kennenlernen sowie gegebenenfalls im Assessment Center, bist du für zwei Jahre als Trainee bei Bayer mit an Bord. Während dieser Zeit wirst du intensiv ausgebildet, baust dir ein unternehmensweites Netzwerk auf und weißt durch regelmäßiges Feedback sowie individuell festgelegte Ziele immer, wo du stehst. Durch den Austausch mit deinen Kollegen baust du deine Expertise weiter aus und profitierst von einem inspirierenden, offenen und interkulturellen Umfeld. Nach erfolgreichem Abschluss des Trainee-Programms erwarten dich vielfältige Karriereperspektiven im Bayer-Konzern.

      Deine Leistung wird durch eine wettbewerbsfähige Vergütung belohnt. Darüber hinaus bietet Bayer seinen Mitarbeitern Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wie Sportprogramme oder medizinische Check-ups sowie flexible Arbeitszeiten.

      Anforderungen an Bewerber

      Für das Trainee-Programm Marketing, Vertrieb und Entwicklung bei Crop Science Deutschlandwünscht sich Bayer Bewerber, die ihr Masterstudium in Agrarwissenschaften erfolgreich abgeschlossen haben. Idealerweise hast du bereits erste praktische Erfahrungen – zum Beispiel durch Praktika – im Marketing, Vertrieb oder in der Agrarwirtschaft gesammelt. Entscheidend ist außerdem, dass du Leidenschaft für Innovation ausstrahlst und das Leben mit deinen Ideen spürbar verändern willst.

      Bayer sucht Teamplayer, die die Vielfalt unterschiedlicher Kulturen und Anschauungen in der Zusammenarbeit mit anderen schätzen. Außerdem solltest du ergebnisorientiert und eigenverantwortlich arbeiten, dich durchsetzen können und strategisch denken. Für deine Arbeit brauchst du einen klaren Kundenfokus und eine ausgeprägte soziale Kompetenz. Flexibilität und deutschlandweite Mobilität sowie fließende Deutsch- und gute bis sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Wenn du dazu viel Mut, Fantasie und Ehrgeiz mitbringst und die drängendsten Fragen der Gesellschaft beantworten willst, bist du im Trainee-Programm von Bayer richtig!


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: Nach Bedarf
    • Als Trainee in der Klinischen Entwicklung bei Bayer durchläufst du fünf bis sechs verschiedene Abteilungen und bekommst dabei tiefe Einblicke in die Abläufe und Aktivitäten von Clinical Operations. Du wirst in der Job-Rotation zum Beispiel in Bereichen wie Site Management, Feasibility & Clinical Project Management, Quality & Compliance und ICH-GCP eingesetzt. Außerdem lernst du Funktionen wie Data Sciences & Analytics, Regulatory Affairs und Pharmacovigilance kennen, mit denen der Bereich Clinical Development eng zusammenarbeitet. Dabei schaust du nicht nur zu und lernst, sondern wirkst direkt aktiv in weltweit aufgestellten Teams mit, wobei du länderspezifische Regularien und Gewohnheiten kennenlernst und schnell Verantwortung übertragen bekommst. Somit bist du auch bestens vorbereitet auf den mehrmonatigen Auslandseinsatz, der fester Bestandteil des internationalen Trainee-Programms ist.

      Während des gesamten Programms wirst du von einem erfahrenen Bayer-Manager begleitet, der sein Know-how und seine Erfahrung an dich weitergibt, mit dir über deine Performance spricht und mit dem du die nächsten individuellen Karriereschritte festlegst. Durch diese gezielte Unterstützung sowie deine Trainings-on-the-Job und durch Möglichkeiten zur Weiterbildung bekommst du einen Rundumblick und lernst nicht nur das Unternehmen von Grund auf kennen, sondern auch die Menschen, Produkte und Abläufe. Neigt sich das Trainee-Programm dem Ende zu, kennst du den Ablauf einer klinischen Studie von der Planung über die Umsetzung bis zum Abschluss ganz genau und bist damit bestens auf deine künftige Managementposition im Unternehmen vorbereitet.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Das Trainee-Programm startet nach Bedarf und dauert 24 Monate. Nach deiner überzeugenden Online-Bewerbung durchläufst du persönliche Auswahlgespräche und gegebenenfalls ein Assessment Center, bevor du als Trainee bei Bayer einsteigst und dich nicht nur über eine wettbewerbsfähige Vergütung freuen kannst, sondern auch über eine optimale Karrieregrundlage. Während deiner Zeit als Trainee und auch danach wirst du kontinuierlich gefördert und baust dir schnell ein internationales Netzwerk – Bayer beschäftigt Mitarbeiter aus über 150 Ländern – auf. So profitierst du vom Know-how deiner Kollegen und bekommst in einer multikulturellen Arbeitsatmosphäre viel internationale Expertise mit auf den Weg.

      Darüber hinaus schafft Bayer zahlreiche Anreize für die Mitarbeiter. Dazu gehören zum Beispiel Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge oder Versicherungen, aber auch Angebote für eine gute Work-Life-Balance: Neben flexiblen Arbeitszeiten kannst du dich auf sportliche Aktivitäten mit den Kollegen freuen und durch Gesundheitsmaßnahmen wie medizinische Check-ups dafür sorgen, dass du rundum fit bleibst.

      Anforderungen an Bewerber

      Du interessierst dich für biologische und klinische Verfahren, bist leidenschaftlich dabei, wenn es um Innovation geht, und möchtest mit deinen Ideen spürbar etwas verändern? Bayer wünscht sich für das Trainee-Programm in der Klinischen Entwicklung Bewerber, die ihr Masterstudium in Pharmazie, Naturwissenschaften oder Medizin exzellent abgeschlossen haben und im Idealfall bereits Praxiserfahrung mitbringen – zum Beispiel durch Praktika und oder Werkstudententätigkeiten. Außerdem solltest du für das internationale Trainee-Programm bereits Auslandserfahrung, zum Beispiel durch ein Studium, gesammelt und dir dabei eine interkulturelle Kompetenz aufgebaut haben. Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Teamwork liegt dir und du schätzt die Vielfalt unterschiedlicher Kulturen und Anschauungen, die die Arbeit in einem internationalen Team mit sich bringt. Flexibilität und Mobilität machen dich schlussendlich zum passenden Bewerber für das Trainee-Programm bei Bayer.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: marktüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
    • Von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über die interne, digitale und strategische Kommunikation bis hin zu Branding und Eventmanagement: Als Volontär in der Unternehmenskommunikation von Bayer lernst du die Vielschichtigkeit an Kommunikationsmöglichkeiten eines globalen Konzerns kennen, indem du aktiv in verschiedenen Bereichen mitarbeitest. Dein Volontariat umfasst dabei sowohl praktische Trainings-on-the-Job als auch intensive Fortbildungen. Du nimmst beispielsweise an einem Schreibtraining und einem Seminar zur Kommunikationsstrategie teil. Außerdem schaust du auch über den Tellerrand hinaus, indem du ein mehrwöchiges externes Praktikum – beispielsweise bei Printmedien, Agenturen oder TV-Sendern – absolvierst.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Dein Insider-Einblick in die Unternehmenskommunikation von Bayer dauert 24 Monate. Es gibt kein festes Eintrittsdatum – sobald die Stellen auf der Karriereseite ausgeschrieben sind, kannst du dich online bewerben und im persönlichen Kennenlernen überzeugen. Dein Vertrag ist auf die Dauer des Volontariats befristet. Bayer legt Wert auf lebenslanges Lernen, sodass du dich auf viel Unterstützung von erfahrenen Mitarbeitern während deiner Zeit als Volontär freuen kannst und vom Austausch untereinander profitierst. Neben einer inspirierenden, multikulturellen Arbeitsatmosphäre erwarten dich Annehmlichkeiten wie flexible Arbeitszeiten, Sportgruppen oder Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

      Anforderungen an Bewerber

      Bayer sucht für das Volontariat Absolventen einer Hoch- oder Fachhochschule, die ihr Studium in Medien-, Kommunikations- oder Geisteswissenschaften erfolgreich abgeschlossen haben. Gewünscht sind außerdem erste Erfahrungen durch Praktika oder freie Mitarbeit in der Medienbranche, zum Beispiel im Bereich Print, TV oder PR, beim Radio oder in Online-Medien. Deine Deutschkenntnisse sind sehr gut, außerdem bist du in Englisch in Wort und Schrift fit. Darüber hinaus zeichnest du dich durch Organisationstalent sowie die Fähigkeit aus, sich schnell in komplexe und neue Themen einzuarbeiten – und natürlich durch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke!


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
    • Im internationalen Trainee-Programm in der Beschaffung bei Bayer durchläufst du für jeweils drei bis sechs Monate verschiedene Stationen wie Strategic Sourcing, Transactional Purchasing und Procurement Solutions. Dabei beschäftigst du dich aktiv damit, innovative Beschaffungslösungen zu finden, und arbeitest nicht nur mit Geschäftspartnern verschiedener Fachbereiche zusammen, sondern auch mit Lieferanten, die international für Bayer tätig sind. Hier ist es auch deine Aufgabe, Nachhaltigkeitsstandards im Einkauf im Auge zu behalten. Damit du auf die Arbeit im internationalen Umfeld optimal vorbereitet wirst, verbringst du eine Station komplett im Ausland und übernimmst auch hier verantwortungsvolle Aufgaben. In jeder Station hast du klar definierte Ziele, für deren Erreichung dir ein erfahrener Senior Brand Procurement Manager als persönlicher Mentor zur Seite steht. Während der gesamten Zeit als Trainee wirst du von ihm begleitet, bekommst regelmäßig Feedback und planst mit ihm gemeinsam deine nächsten Karriereschritte. Dazu gehören auch Weiterbildungsmaßnahmen in Form von Workshops und Seminaren, die individuell auf dich abgestimmt werden.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Du startest nach einer erfolgreichen Online-Bewerbung, einer überzeugenden Performance im persönlichen Gespräch und gegebenenfalls im Assessment Center dein Trainee-Programm in der Beschaffung im Sommer oder Herbst. 24 Monate lang wirst du auf eine anschließende Position in einem der Fachbereiche, die du durchlaufen hast, vorbereitet, und kannst danach eine steile internationale Karriere starten. Damit du so weit kommst, unterstützt Bayer dich mit Angeboten zur gezielten Weiterentwicklung deiner Stärken – lebenslanges Lernen und ein kontinuierlicher Dialog zur individuellen Entwicklung ist angesagt. Durch intensiven Austausch mit erfahrenen Kollegen erweiterst du nicht nur dein Wissen, sondern auch dein Netzwerk. Mitarbeiter aus über 150 Ländern sorgen für eine multikulturelle Unternehmenskultur und für einen riesigen Pool internationaler Expertise.

      Neben den kontinuierlichen Angeboten für deine persönliche Karriereentwicklung kannst du dich auf eine wettbewerbsfähige Vergütung freuen. Mitarbeitern bei Bayer werden außerdem Sozialleistungen wie Versicherungen und eine Altersvorsorge angeboten. Deine Work-Life-Balance wird durch flexible Arbeitszeiten sowie Gesundheitsmaßnahmen wie Sportangebote, medizinische Check-ups und Versorgung am Arbeitsplatz unterstützt.

      Anforderungen an Bewerber

      Du bist mit Leidenschaft bei der Sache und willst mit deinen innovativen Ideen wirklich was verändern? Dann sucht Bayer dich! Für das Trainee-Programm in der Beschaffung brauchst du einen sehr guten Master, ein Diplom oder eine Promotion in einem betriebswirtschaftlichen Studienfach mit Schwerpunkt Beschaffung oder Supply Chain Management. Sehr gerne gesehen sind auch praktische Erfahrungen, die du zum Beispiel in relevanten Praktika gesammelt hast. Da das Trainee-Programm international ausgelegt ist, solltest du außerdem bereits eine Zeit lang im Ausland gearbeitet oder studiert haben. Dabei hast du nicht nur interkulturelle Erfahrungen gesammelt, sondern auch deine Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere in Englisch, perfektioniert.

      Du zeichnest dich auch dadurch aus, dass du lösungsorientiert und strategisch denkst sowie Führungswillen und Unternehmergeist mitbringst. Dabei hast du keine Angst davor, Verantwortung zu übernehmen, und übernimmst mit viel Eigeninitiative Aufgaben. Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit machen dich zum passenden Bewerber für das Trainee-Programm von Bayer. 


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: marktüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
    • Das internationale Trainee-Programm bei Bayer eröffnet dir umfassende Einblicke in die verschiedenen HR-Bereiche an Bayer-Standorten im In- und Ausland und gibt dir einen fundierten Überblick über die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Abteilungen. Dabei übernimmst du von Beginn an Projektaufgaben in den verschiedensten Fachgebieten: Du wirst in zentrale Abläufe und Aufgabengebiete wie Recruiting, Payroll und Compensation & Benefits eingebunden, berätst Manager zu Personalthemen sowie strategischen HR-Initiativen und entwickelst state-of-the-art Werkzeuge und HR-Instrumente, mit dem Ziel, die Geschäftsziele bestmöglich zu unterstützen. Bei deinen internationalen Einsätzen baust du deine interkulturelle Kompetenz und dein Netzwerk weiter aus und wirst mit HR-Prozessen im Ausland vertraut gemacht. Dabei bekommst du die Möglichkeit, dich Führungskräften der globalen HR-Organisation in der Projektarbeit vorzustellen und deine Kompetenz zu zeigen. Das Netzwerk und damit die Beziehungen, die du dir aufbaust, sind dabei eine wichtige Grundlage für deinen weiteren erfolgreichen Werdegang im Unternehmen.

      Deine Trainings-on-the-Job werden durch Trainings und Workshops, die individuell auf dich abgestimmt werden, sinnvoll ergänzt, sodass du in Theorie und Praxis topfit wirst. Mit deinem persönlichen Mentor besprichst du regelmäßig deine Leistungen sowie deine weiteren Entwicklungen.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      18 Monate dauert das internationale Trainee-Programm Human Resources. Du erhältst zwar zunächst einen befristeten Vertrag, wirst aber gezielt auf eine verantwortungsvolle Festanstellung im HR-Management in Deutschland vorbereitet. Und danach ist dein Karriereweg noch lange nicht vorbei – vielmehr legt Bayer großen Wert darauf, dass die Mitarbeiter sich nach dem Motto „lebenslanges Lernen“ stetig weiterentwickeln, sich ein Netzwerk aufbauen und durch Wissensaustausch voneinander profitieren. So kannst du dich gezielt darauf vorbereiten, im Laufe der Zeit eine internationale Karriere anzustreben. Deinen Horizont erweiterst du übrigens nicht nur bei deinen Auslandseinsätzen, sondern auch in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern aus über 150 Nationen, die für eine multikulturelle Arbeitsatmosphäre, aber auch Expertise sorgt. Bewerbungen für das Trainee-Programm werden online entgegengenommen, sobald die Stellen ausgeschrieben werden. Im Auswahlprozess kann dich neben einem Telefoninterview sowie persönlichen Vorstellungsgesprächen auch ein Assessment Center erwarten. 

      Bayer bietet seinen Mitarbeitern nicht nur durch die Weiterbildungsmöglichkeiten Investitionen in die Zukunft, sondern auch durch hervorragende Arbeitgeberleistungen. Bereits als Trainee kannst du dich auf eine wettbewerbsfähige Vergütung freuen. Doch das ist noch nicht alles: Ob leistungsgerechte Bezahlung und Boni oder Altersvorsorge, als Mitarbeiter bei Bayer profitierst du von zahlreichen Zusatzleistungen. Außerdem liegt Bayer das Wohlbefinden der Mitarbeiter am Herzen, sodass flexible Arbeitszeiten genauso angeboten werden wie medizinische Check-ups, Versorgung am Arbeitsplatz sowie Sportprogramme für den Ausgleich nach der Arbeit.

      Anforderungen an Bewerber

      Für das Trainee-Programm Human Resources sucht Bayer Bewerber, die ihr Studium in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaft, Psychologie oder Jura mit HR-Schwerpunkt mit einem sehr guten Master abgeschlossen haben. Idealerweise hast du bereits erste praktische Erfahrungen in Sachen Human Resources gesammelt, zum Beispiel in relevanten Praktika. Da das Programm international ausgelegt ist, ist es wichtig, dass du gute Sprachkenntnisse – mindestens in Englisch und Deutsch – mitbringst sowie bereits im Ausland gearbeitet oder studiert hast.

      Über das fachliche Know-how hinaus legt Bayer großen Wert darauf, dass du die Leidenschaft für Innovation, die das Unternehmen ausmacht, teilst und darauf brennst, mit deinen Ideen etwas zu bewegen. Als Teamplayer freust du dich darauf, in verschiedenen Teams zu arbeiten und stellst dabei nicht nur deine Kommunikationsstärke unter Beweis. Deine Arbeitsweise ist lösungsorientiert – dabei scheust du dich nicht, Verantwortung zu übernehmen, und zeichnest dich durch Mut und Eigeninitiative aus. Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
    • Das Globale Trainee-Programm für Supply Chain Management führt dich tief in die verschiedenen Logistik-Ketten von Bayer ein. Du durchläufst dafür mehrere Stationen – zum Beispiel Site Logistics, Strategic Supply Chain, Country Supply Chain, aber auch Einkauf und Marketing als verwandte Bereiche. Neben verantwortungsvollen Aufgaben im Tagesgeschäft arbeitest du auch an Projekten im Headquarter und an verschiedenen Produktionsstandorten mit. Und das nicht nur in Deutschland, sondern auch international – Auslandseinsätze sind fest in deinem Ausbildungsplan verankert. Das Ziel: Eine stetige Verbesserung von Kosten, Flexibilität und Lieferzuverlässigkeit, ohne die hohen Standards in Sachen Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz zu vernachlässigen. Dabei lernst du zum Beispiel, wie man Logistikprozesse steuert, Bedarfs- und Produktionsplanung eines Wirkstoffs oder Produktes koordiniert sowie die Lieferkette von Anfang bis Ende effizient unter Kontrolle hält.

      Deine Praxis-Einsätze werden durch individuelle Trainingseinsätze ergänzt, die dich auf deine künftige Führungsposition vorbereiten. Durch das Programm wirst du außerdem durch einen Supply Chain Manager begleitet, der seine Erfahrungen an dich weitergibt und dich bei deiner individuellen Karriereplanung unterstützt. Dazu bekommst du nicht nur regelmäßiges Feedback zu deinen Leistungen, sondern auch auf dich abgestimmte Trainingsmaßnahmen. So bist du perfekt auf deine Zielposition nach dem Trainee-Programm vorbereitet und kannst dich im Verlauf deiner weiteren Karriere auf verantwortungsvolle Funktionen im In- und Ausland freuen.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      24 Monate dauert das Trainee-Programm bei Bayer, für das du dich online bewerben kannst, sobald die Stelle auf der Karriereseite ausgeschrieben ist. Nach erfolgreichen persönlichen Auswahlgesprächen und gegebenenfalls einem Assessment Center bist du bei Bayer an Bord und kannst dich nicht nur auf eine wettbewerbsfähige Vergütung freuen, sondern auch auf eine Investition in deine Zukunft: Lebenslanges Lernen wird im Unternehmen großgeschrieben, sodass du nicht nur von verschiedenen Maßnahmen zur Fortbildung profitierst, sondern auch vom Austausch mit erfahrenen Kollegen. Dabei baust du dir ein Netzwerk auf – auch international, denn die Mitarbeiter von Bayer kommen aus 150 Ländern. Die multikulturelle Unternehmenskultur fördert nicht nur die interkulturelle Kompetenz, sondern sorgt auch für einen riesigen Pool internationaler Expertise.

      Zusätzlich bietet Bayer seinen Mitarbeiter zahlreiche Benefits an: Du kannst zum Beispiel Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge oder Versicherungen in Anspruch nehmen. Außerdem locken flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance, Angebote für sportliche Aktivitäten und Gesundheitsmaßnahmen wie medizinische Check-ups.

      Anforderungen an Bewerber

      Um mit deiner Bewerbung für das Trainee-Programm zu überzeugen, solltest du dein Studium mit Schwerpunkt Supply Chain Management überdurchschnittlich gut abgeschlossen haben. Außerdem sind erste praktische Erfahrungen, zum Beispiel durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten, sehr gerne gesehen. Für das global ausgelegte Trainee-Programm sind außerdem Auslandserfahrungen, interkulturelle Kompetenz und sehr gute Fremdsprachenkenntnisse – mindestens in Englisch – elementar. Darüber hinaus solltest du durch deine Arbeitsweise punkten: Eigenverantwortung und Lösungsorientierung bestimmen diese genauso wie Flexibilität und Mobilität. Darüber hinaus ist es wichtig, dass du für das, was du tust, brennst und mit deinen innovativen Ideen Veränderungen schaffen willst. Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Teamfähigkeit komplettieren dein Bewerberprofil.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
    • Dein Bereich Product Supply steuert die gesamte Lieferkette und arbeitet stetig daran, Verbesserungen in Hinblick auf die Kosten, Flexibilität, Lieferzuverlässigkeit sowie die hohen Standards für Qualität, Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz sicherzustellen. Während des Trainee-Programms bei Bayer lernst du mehrere Produktionsstandorte sowie das Headquarter in Berlin kennen. Außerdem sieht dein Ausbildungsplan einen internationalen Einsatz vor. Welche Stationen und Abteilungen du als Trainee genau durchläufst, wird individuell festgelegt. Zur Auswahl stehen zum Beispiel die Bereiche Supply Chain Management, Qualitätssicherung, Feststoffbetrieb, Parenteralia-Produktion, Strategy & Projects, Auftragsfertigung und Herstellung von Intrauterinsystemen. Zum einen bekommst du an den Stationen wertvollen Input, zum anderen packst du selber mit an, arbeitest in Projekten mit oder übernimmst sogar deren Leitung. Auch in der Produktion legst du Hand an und arbeitest ganz normal im Schichtdienst mit, um einen guten Überblick über die gesamte Produktionskette zu bekommen.

      Während des Trainee-Programms wirst du von einem erfahrenen Bayer-Manager begleitet und bekommst durch ihn regelmäßig Feedback. Außerdem stehen dir in den einzelnen Abteilungen Betreuer zur Verfügung, die dich im Arbeitsalltag unterstützen. Neben deinen Praxiseinsätzen erwarten dich Weiterbildungsmaßnahmen wie zum Beispiel Trainings in Management und Führung, in Operational Excellence und einer interaktiven Geschäftssimulation.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Das zweijährige Programm hat das feste Ziel, dir ein Sprungbrett für eine steile Karriere im Bayer-Konzern zu bieten. Deshalb bekommst du bereits mit Beginn des Trainee-Programms einen festen Vertrag sowie ein wettbewerbsfähiges Gehalt. Wann du startest, wird individuell festgelegt. Nach der erfolgreichen Online-Bewerbung und dem Auswahlverfahren, den persönlichen Gesprächen und gegebenenfalls dem Assessment Center, bist du bei Bayer mit an Bord und wirst umfassend auf eine Führungslaufbahn vorbereitet.

      Das Unternehmen legt Wert auf lebenslanges Lernen. Dafür besuchst du nicht nur regelmäßig Seminare und Trainings, sondern führst auch kontinuierlich einen Dialog zu deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung. Im intensiven Austausch mit deinen erfahrenen Kollegen eignest du dir wichtiges Know-how an und baust dir schnell ein unternehmensweites Netzwerk auf. Und nicht nur während deines Auslandsaufenthaltes zum Beispiel in Brasilien, Finnland oder den USA, sondern auch im Arbeitsalltag kannst du dich auf eine multikulturelle Arbeitsatmosphäre und internationale Expertise freuen, denn bei Bayer lernst du Kollegen aus über 150 Ländern kennen.

      Doch Bayer bietet dir nicht nur eine attraktive Vergütung und vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen, sondern auch Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge oder Versicherungen. Für deine Work-Life-Balance stehen außerdem flexible Arbeitszeiten sowie Gesundheitsmaßnahmen wie zum Beispiel Sportangebote oder medizinische Check-ups zur Verfügung.

      Anforderungen an Bewerber

      Für das Future Leadership Program für Pharmazeuten im Product Supply sucht Bayer Kandidaten, die ihr Pharmazie-Studium mit Staatsexamen, Diplom, Master oder Promotion mit sehr guten Noten abgeschlossen haben. Gern gesehen ist es, wenn du bereits Erfahrung in pharmazeutischer Technologie, Analytik, Compliance, regulatorischen Angelegenheiten oder in der Produktion gesammelt hast. Einen Vorteil im Bewerberprozess verschafft es dir außerdem, wenn du Auslandserfahrung mitbringst und in der pharmazeutischen Industrie gearbeitet hast. Sprichst du fließendes Business-Englisch und hast zudem gute Deutschkenntnisse, bist du fachlich bestens gewappnet für den Bewerbungsprozess.

      Bayer wünscht sich darüber hinaus Bewerber, die Leidenschaft für Innovation mitbringen und mit ihren Ideen Dinge verändern wollen. Dafür solltest du strategisch denken können, höchst leistungsbereit und organisatorisch fit sein. Für deine weitere Karriereentwicklung sind außerdem Führungsambitionen sehr wichtig. Wenn du dazu ein kommunikativer Teamplayer bist, bist du der passende Kandidat für das Trainee-Programm im Product Supply für Pharmazeuten bei Bayer. 


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: Nach Bedarf
    • Als Marketing & Sales Trainee bekommst du tiefe Einblicke in die Marketing- und Vertriebsaktivitäten bei Bayer Vital und wirst dabei von Beginn an vor strategische und operative Herausforderungen gestellt.

      Im Marketing verbringst du je vier bis sechs Monate in den Geschäftsbereichen Consumer Health und Pharmaceuticals, lernst Produkte, Prozesse und Aufgabenbereiche von der Pike auf kennen und wirkst schnell aktiv in Projekten mit. Im Vertrieb begleitest du einen Außendienstmitarbeiter, sodass du Beratungs- und Verkaufsgespräche aus erster Hand miterlebst. Außerdem bearbeitest du Planungs- sowie Steuerungsaufgaben und unterstützt dadurch den Regionalmanager aktiv. Dazu kommen Einblicke in Bereiche wie Controlling, Market Access und Marktforschung sowie ein mehrmonatiger Auslandsaufenthalt an einem der internationalen Standorte von Bayer. So lernst du nicht nur deine Kernbereiche, sondern auch verwandte Abteilungen kennen und bekommst einen Überblick, wie die Rädchen im Unternehmen ineinandergreifen.

      Deine vielfältigen Trainings-on-the-Job werden von individuell auf dich zugeschnittenen Trainings und Seminaren begleitet, die du mit deinem Mentor, einem erfahrenen Bayer-Manager, abstimmst. Dieser gibt dir außerdem regelmäßig Feedback und unterstützt dich bei deiner weiteren Karriereplanung.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Das Trainee-Programm Marketing & Sales bereitet dich in 18 Monaten auf deine Position als Junior Brands Manager, Bezirksleiter oder Pharmaberater bei Bayer vor – die optimale Grundlage für eine Karriere, die vielfältige Möglichkeiten im Unternehmen für dich bereithält. Nicht nur während des Trainee-Programms steht kontinuierliche Fortbildung und Weiterentwicklung weit oben auf der Agenda: Bei Bayer wird offen diskutiert, Wissen geteilt und die Möglichkeit geschaffen, sich ein internes und externes Netzwerk aufzubauen. Deinen Horizont erweiterst du nicht nur, indem du mit Experten zusammenarbeitest und durch sie gefördert wirst, sondern auch dadurch, dass Mitarbeiter aus 150 Nationen bei Bayer arbeiten – du kannst dich also auf eine multikulturelle Unternehmenskultur und internationale Expertise freuen.

      Die Starttermine für das Programm variieren – bewerben kannst du dich online, sobald die Stellen ausgeschrieben sind. Überzeugst du im Auswahlverfahren, das je nach Fachbereich ein Telefoninterview, persönliche Vorstellungsgespräche und ein Assessment Center beinhalten kann, bist du mit an Bord und kannst dich bereits als Trainee von Beginn an auf eine äußerst wettbewerbsfähige Vergütung mit freiwilligen Sozialleistungen freuen. Außerdem legt Bayer Wert auf die Work-Life-Balance seiner Mitarbeiter und bietet daher flexible Arbeitszeiten genauso an wie eine aktive Gesundheitsförderung: Ob Sportprogramme, medizinische Check-ups oder Versorgung im Unternehmen, Bayer schafft reichlich Möglichkeiten, ein gesundes Leben in den Arbeitsalltag zu integrieren.

      Anforderungen an Bewerber

      Du möchtest das Leben unserer Gesellschaft mit deinen Ideen spürbar verändern und gehst mit Leidenschaft an innovative Projekte ran? Wenn du dazu bereits über den Tellerrand hinausgeschaut hast, bringst du eine wichtige Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Berufseinstieg bei Bayer mit. Fachlich wünscht sich das Unternehmen ein Masterstudium im Bereich Wirtschafts-, Gesundheits- oder Naturwissenschaften, das du mit exzellenten Noten abgeschlossen hast. Gleichzeitig konntest du bereits praktische Erfahrungen im Marketing oder Vertrieb sammeln.

      Teamplayer gesucht: Du arbeitest gerne mit anderen zusammen und schätzt die Vielfalt von Teams unterschiedlicher Kulturen und Anschauungen. Letzteres hast du bereits im Rahmen deines Auslandsstudiums oder Auslandssemesters unter Beweis gestellt und bringst dementsprechend interkulturelle Kompetenz mit. Englisch und Deutsch sprichst du fließend. Du passt außerdem besonders gut zu Bayer, wenn du ergebnisorientiert und eigenverantwortlich agierst, flexibel und deutschlandweit mobil bist. Zu deinen Stärken zählen darüber hinaus Zielstrebigkeit, Fantasie und Kreativität, genauso wie ein klarer Kundenfokus und Unternehmergeist. Ehrgeiz und Mut runden dein Profil ab.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: Nach Bedarf
    • Als Trainee im Produktionsmanagement bzw. im Operations Leader Trainee-Programm von Bayer erwarten dich tiefe Einblicke in den gesamten Produktionsprozess von Bayer Health Care und verwandte Bereiche. Dafür durchläufst du jeweils für drei bis sechs Monate verschiedene Stationen und wirst in Projekten in der Unternehmenszentrale in den Bereichen Supply Chain Management, Qualitätssicherheit und Lieferantenmanagement bzw. Operational Excellence eingesetzt. Auch verschiedene Produktionsstandorte von Animal Health und Consumer Care lernst du kennen. Das und die Tatsache, dass du im In- und Ausland praktische Erfahrungen sammelst, verschafft dir einen umfassenden Überblick über die Zusammenhänge der funktionalen Bereiche. Ergänzt wird dein Praxiswissen durch individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, die dir unter anderem dabei helfen, deine Managementfähigkeiten weiterzuentwickeln. Welche Trainingsmodule genau du belegen wirst, entscheidest du in Absprache mit deinem persönlichen Mentor. Der erfahrene Supply-Manager gibt dir Feedback zu deinen Leistungen und bespricht mit dir die nächsten Schritte, um eine optimale Karriereentwicklung zu gewährleisten.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Bayer freut sich über deine Bewerbung über ein Online-Formular, sobald die Stelle auf der Karriereseite ausgeschrieben ist. Hast du im Bewerbungsprozess im persönlichen Kennenlernen und gegebenenfalls im Assessment Center überzeugt, bist du für 24 Monate als Trainee bei Bayer angestellt und wirst auch für die Zeit nach dem Operations Leader Trainee-Programm fest eingeplant. Deine kontinuierliche Weiterentwicklung wird durch ein umfassendes Trainingsangebot sowie den Dialog mit deinen Vorgesetzten unterstützt. Im Austausch mit deinen Kollegen profitierst du von Erfahrung und Know-how sowie interkultureller Expertise: Die Mitarbeiter von Bayer kommen aus über 150 Ländern, sodass du dir ein spannendes internationales Netzwerk aufbauen kannst. Nach dem Trainee-Programm im Produktionsmanagement bist du bestens auf eine verantwortungsvolle Position, beispielsweise als Projektmanager, vorbereitet.

      Als Trainee bekommst du nicht nur ein wettbewerbsfähiges Gehalt mit einem variablen Anteil, sondern auch freiwillige Sozialleistungen wie Versicherungen oder eine Altersvorsorge. Darüber hinaus bietet Bayer Annehmlichkeiten für die Work-Life-Balance wie flexible Arbeitszeiten, Sportangebote oder gesundheitliche Check-ups an.

      Anforderungen an Bewerber

      Du hast deinen Master, dein Diplom oder deine Promotion in Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen zügig und mit exzellenten Noten abgeschlossen und bringst bereits internationale Erfahrung durch ein Auslandssemester oder Praktikum mit? Außerdem strebst du eine internationale Karriere im Product Supply mit Einsätzen im Ausland an und bist bereit, für deine Führungsrolle auch einiges zu leisten? Das gepaart mit der Leidenschaft dafür, durch innovative Ideen spürbar etwas zu verändern, sind wichtige Voraussetzungen für deine Karriere bei Bayer. Für das Trainee-Programm solltest du außerdem strategisch denken können und fließendes Business-Englisch beherrschen. Eine hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke runden dein Profil als passender Bewerber für das internationale Operations Leader Trainee-Programm ab.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
    • Als Teilnehmer im internationalen Finanzmanagement Trainee-Programm lernst du in der Job-Rotation verschiedene FACT-Funktionen kennen – dazu gehören Finance, Accounting, Audit, Controlling und Tax – bekommst Einblicke in Prozesse und arbeitest aktiv in Projekten mit. Das Ziel: Den Bayer-Geschäftsfeldern zu ermöglichen, innovative Produkte und Lösungen für die Herausforderungen der Gesellschaft zu entwickeln. Du bist also ein wichtiges Rädchen, wenn es um die erfolgreiche geschäftliche Organisation des Unternehmens geht. Auf deinem Ausbildungsplan stehen dabei umfassende Einblicke in Bereiche wie Planung, Reporting, Rechnungswesen, Auditing und Steuern. Deine Trainings-on-the-Job bringen dir die Praxis nah, aber auch die Theorie kommt durch individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen sowie Trainings nicht zu kurz. Durch die Unterstützung von deinem Mentor kannst du deine Karriere gezielt vorantreiben und deine Leistungen stetig verbessern. Außerdem steht dir an den einzelnen Stationen jederzeit fachliche Beratung zur Verfügung.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Das 18-monatige Trainee-Programm verbringst du an verschiedenen Stationen in den Bayer-Zentralen in Monheim und Leverkusen, wirst aber auch deutschlandweit und international eingesetzt. Je nachdem, ob du dich für den Funktionsbereich Controlling, Accounting, Internal Audit oder Finance als Schwerpunkt entscheidest, kannst du dich das ganze Jahr über bewerben; eingestellt wird nach Bedarf. Überzeugst du mit deiner vollständigen Online-Bewerbung und punktest im persönlichen Gespräch sowie gegebenenfalls im Assessment Center, kannst du dich auf ein leistungsbezogenes Einkommen und vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung freuen. Lebenslanges Lernen und ein kontinuierlicher Dialog zur individuellen Lernkurve sind fest im Arbeitsalltag verankert. Dazu gehört auch, dass du dich mit erfahrenen Kollegen jederzeit austauschen kannst und so dein Netzwerk stärkst – auch international, denn bei Bayer lernst du Mitarbeiter aus über 150 Nationen kennen und kannst in einer multikulturellen Arbeitsatmosphäre deine interkulturelle Kompetenz stärken. Und auch die Ergebnisse der täglichen Arbeit werden durch die internationale Expertise nochmal aufgewertet.

      Bayer überzeugt darüber hinaus mit zahlreichen Sozialleistungen sowie Angeboten zur Förderung der Work-Life-Balance. Schon als Trainee wirst du leistungsgerecht bezahlt und profitierst von freiwilligen Sozialleistungen, wie zum Beispiel Versicherungen oder Altersvorsorge. Für eine gute Work-Life-Balance kannst du dich auf flexible Arbeitszeiten genauso freuen wie auf Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und verschiedene Sportprogramme, bei denen du dich mit Kollegen nach der Arbeit auspowern kannst.

      Anforderungen an Bewerber

      Du hast deinen Master, MBA oder deine Promotion in Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen, Finanzen, Wirtschaftsprüfung oder Unternehmensplanung überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen? Oder du hast einen Bachelor und dazu eine betriebswirtschaftliche Qualifikation in der Tasche? Wenn du dazu erste praktische bzw. internationale Erfahrungen, zum Beispiel durch eine Berufsausbildung, relevante Praktika oder Studien im Ausland, gesammelt hast und naturwissenschaftliche Kenntnisse mitbringst, bist du bestens qualifiziert für das Finanzmanagement Trainee-Programm. Dazu wünscht sich Bayer Bewerber mit ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten, die sehr engagiert und leistungsbereit sind, wenn es um das Sicherstellen einer kontinuierlichen Verbesserung geht. Da das Trainee-Programm international auslegt ist, solltest du außerdem flexibel und mobil für Einsätze im Ausland sein – sehr gute Englischkenntnisse werden dabei vorausgesetzt. Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit runden dein Trainee-Profil ab.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
    • Im Trainee-Programm für Ingenieure wird dir in einer Job-Rotation ein umfassender Einblick in verschiedene Bereiche des Unternehmens geboten: Du durchläufst unter anderem die Abteilungen Verfahrenstechnik, Anlagenplanung und Betriebstechnik, aber auch mindestens einen nichtingenieurtechnischen Bereich, damit dein Blick über den Tellerrand hinausgeht. Schnell übernimmst du Verantwortung, sowohl in Projekten als auch im Tagesgeschäft. Dein Einsatzort ist zum einen in den Zentralen von Bayer, zum anderen an verschiedenen Produktionsstandorten – auch im Ausland. Somit hast du reichlich Gelegenheiten, dir ein unternehmensweites Netzwerk aufzubauen. Neben deinen Praxiseinsätzen wirst du in verschiedenen, individuell auf dich abgestimmten Trainingseinheiten und Management-Seminaren intensiv geschult. Wie genau deine Weiterentwicklung als Trainee bei Bayer aussieht, besprichst du auch regelmäßig mit deinem persönlichen Mentor, der dir Feedback gibt und deine Zukunft mit dir plant. Und die kann sich sehen lassen: Nach dem Trainee-Programm startest du festangestellt entweder als Verfahrens-, Projekt- oder Betriebsingenieur durch.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

      Sobald die Stelle auf der Karriereseite von Bayer ausgeschrieben wird, kannst du dich online dafür bewerben. Wirst du daraufhin zu Gesprächen und gegebenenfalls einem Assessment Center eingeladen und überzeugst, bist du für 24 Monate als Trainee mit dabei und kannst dich nicht nur auf ein wettbewerbsfähiges Trainee-Gehalt mit variablem Anteil, sondern auch über zahlreiche Sozialleistungen wie Altersvorsorge oder Versicherungen freuen. Doch die wichtigste Investition tätigt Bayer in deine Ausbildung: Deine Karriere wird individuell geplant, deine Stärken werden gezielt aufgebaut und der intensive Austausch mit erfahrenen Kollegen wird vorangetrieben. Lebenslanges Lernen und ein ständiger Dialog zu deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung sind fest in deinem Ausbildungsplan verankert. Dazu kommt, dass du mit Mitarbeitern aus 150 Ländern zusammenarbeitest und so wertvolle interkulturelle Erfahrungen sammelst –auch die Kunden profitieren von dieser multikulturellen Expertise.

      Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet Bayer flexible Arbeitszeiten sowie verschiedene Maßnahmen in Sachen Gesundheit. So kannst du medizinische Check-ups wahrnehmen oder dich beim Sport mit Kollegen auspowern. Außerdem gibt Bayer Hilfestellung bei der Überwindung von Krankheiten.

      Anforderungen an Bewerber

      Für das Trainee-Programm sucht Bayer Kandidaten mit einem Diplom, Master oder einer Promotion in einem ingenieurwissenschaftlichen Studium. Dabei solltest du überdurchschnittliche Ergebnisse sowie idealerweise erste praktische Erfahrungen, zum Beispiel durch Praktika, nachweisen könnten. Da du international arbeiten wirst, solltest du außerdem Auslandserfahrung mitbringen und dabei sowohl interkulturelle Kompetenz als auch Fremdsprachenkenntnisse erlangt haben. Englisch ist hier die Mindestanforderung.

      Über das Fachliche hinaus legt Bayer großen Wert auf die Persönlichkeit der zukünftigen Trainees. Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sind dabei genauso wichtig wie die Leidenschaft und der Wille, spürbar etwas verändern zu wollen. Du arbeitest eigenverantwortlich und lösungsorientiert und bist dazu mobil und flexibel? Dann steht einer erfolgreichen Bewerbung bei Bayer nichts mehr im Wege.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Branchenüblich
      Stellen pro Jahr: nach Bedarf
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft.
    Als Innovations-Unternehmen setzen wir Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen möchten wir den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Bayer will Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen.
    Wir bekennen uns zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handeln als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich.

    Von der großen Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens profitieren nicht nur unsere Kunden und Anteilseigner, sondern insbesondere auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Durch anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, eine äußerst attraktive Vergütung mit vielen Zusatzleistungen und eine Fülle von beruflichen und persönlichen Entwicklungsperspektiven. Bei Bayer bieten sich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von exzellenten Karrierechancen im In- und Ausland. Als moderner Arbeitgeber tun wir viel dafür, damit unsere Mitarbeiter ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten mit ihrer persönlichen Lebensplanung in Einklang bringen können. Mit Ihrem Einstieg bei Bayer schaffen Sie die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere.

    Einstiegs-Programme in verschiedenen Fachfunktionen:

    • Internationales Trainee-Programm für Finanzmanagement

    • Future Leadership Program for Pharmacists in Product Supply

    • Internationales Trainee-Programm in der Beschaffung

    • Internationales Trainee-Programm für Ingenieure

    • Globales Trainee-Programm für Supply Chain Management

    • Internationales Operations Leader Trainee-Programm

    • Trainee-Programm Marketing und Vertrieb Bayer HealthCare Deutschland

    • Volontariat Unternehmenskommunikation

  3. Fotos und Videos.

    • Bayer Cross Cologne Bonn
    • Biotechnology lab
    • Thrombosis researcher
  4. Diese Benefits werden geboten.

     
     
  5. Awards und Auszeichnungen.

    • Universum-Studie Studierende 2015
    • Universum-Studie Young Professionals 2014
    • Trendence-Studie Schülerbarometer 2014
    • Trendence-Studie Absolventen
    • Trendence-Studie Young Professionals
    • Potentialpark-Studie 2015 (Best Online Talent Communication)
    • MINT Minded Company 2015
    • Kununu-Siegel Open Company
    • Kununu-Siegel Top Company
    • top4women silver 2014
    • Bayer AG - Fair Company
    • Praktikantenspiegel
  6. Kontakt zum Unternehmen.

     
     

In Verbindung bleiben.