Cargill

Cargill produziert und liefert weltweit Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Finanzen und der technischen Industrie. Gemeinsam mit Landwirten, Kunden, Regierungen und Gemeinden helfen wir…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das Commercial Management Trainee-Programm bei Cargill im Bereich Sales B2B erstreckt sich über 24 Monate. Während dieser Zeit werden die Trainees „on-the-job“ für die Übernahme einer führenden Position innerhalb des Konzerns qualifiziert.

      So lernen die Trainees praxis- und verantwortungsorientiert das Commercial Management in den Bereichen Produktion, Planung, Rohstoffeinkauf und Beiprodukteverkauf kennen. Auch individuelle Schulungen und Fortbildungen sind Teil des Programms. Zu den Tätigkeitsfeldern der Trainees gehört vor allem die eigenständige Betreuung von ausgewählten Kunden und Projekten. Während des Programms erhalten die Trainees auch die Möglichkeit, weitere Standorte von Cargill kennenzulernen.

      Anforderungen an Bewerber

      Für ihr Commercial Management Trainee-Programm im Bereich Sales B2B sucht Cargill Hochschulabsolventen der Fachrichtungen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Marketing, Agrarwissenschaften oder ähnlicher Studiengänge mit Diplom- oder Masterabschluss.

      Führungsqualität, Lernbereitschaft sowie Ehrgeiz werden vorausgesetzt. Ebenfalls sollten die Bewerber Flexibilität, Belastbarkeit, Qualitätsbewusstsein sowie gute interpersonelle Fähigkeiten und ein ausgesprochen gutes Kommunikationsvermögen mitbringen.

      Cargill besitzt eine internationale Ausrichtung. Interessenten sollten daher standort- und länderübergreifende Karrierevorstellungen besitzen und zudem räumlich mobil sein.

      Infos zum Auswahlprozess

      Nach der Online-Bewerbung erhalten überzeugende Kandidaten in der Regel eine Einladung zum Assessment Center. In diesem werden die Bewerber in puncto Kreativität, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Englischkenntnissen gefordert und geprüft.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Keine Angaben
      Stellen pro Jahr: bedarfsorientiert
    • Das Financial Management Trainee-Programm bei Cargill dauert 24 Monate. Dabei werden die Trainees „on-the-job“ für eine spätere Führungsposition innerhalb des Unternehmens qualifiziert.

      Die Trainees lernen während des Programms als Teil des Accounting Teams das gesamte Financial Management (Controlling und Rechnungswesen) sowie die damit zusammenhängenden Abteilungen wie Financial, Managerial, Plant und Corporate Accounting, Handel und Logistik sowie die damit verbundenen Prozesse und Aufgabenbereiche kennen. Darin enthalten ist ein starker Praxis- und Verantwortungsbezug. Die Kenntnisse der Trainees werden zusätzlich über individuelle Schulungen und Fortbildungen gefördert und gefestigt. Zudem bekommen die Trainees während der Dauer des Programms die Chance, weitere Standorte von Cargill kennenzulernen.

      Anforderungen an Bewerber

      Für das Financial Management Trainee-Programm bei Cargill können sich Absolventen mit Diplom- oder Masterabschluss in den Studiengängen Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finance und Controlling (o.ä) bewerben.

      Weitere Voraussetzungen sind neben einer natürlichen Führungsqualität Eigenschaften wie Ehrgeiz, Flexibilität, Lernbereitschaft und Belastbarkeit. Zusätzlich sind Dinge wie Qualitätsbewusstsein sowie gute interpersonelle und kommunikative Fähigkeiten für eine Tätigkeit bei Cargill von großer Bedeutung.

      Durch die länder- und standortübergreifende Tätigkeit von Cargill sollten Bewerber überdies Reisebereitschaft sowie räumliche Mobilität mitbringen.

      Infos zum Auswahlprozess

      Die Bewerbung erfolgt online. Erfolgreiche Kandidaten werden in der Regel zur Teilnahme an einem Assessment Center eingeladen. Dort werden die Bewerber in Bereichen wie Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Englischkenntnissen etc. geprüft.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Keine Angaben
      Stellen pro Jahr: bedarfsorientiert
    • Die Laufzeit des Technical Management Trainee-Programms bei Cargill beträgt 24 Monate. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf einem sogenannten Training „on-the-job“. Auf diese Art und Weise können die Trainees optimal auf eine anschließende Führungsposition bei Cargill vorbereitet und qualifiziert werden.

      Während des Trainee-Programms im Bereich Technical Management lernen die Trainees durch die tägliche Arbeit sowie durch individuelle Schulungen und Fortbildungen alle relevanten Produktionsabläufe kennen. Das Tätigkeitsfeld umfasst die eigenständige Betreuung eines bestimmten Produktionsbereiches einschließlich der Personalverantwortung sowie die Einbindung in Produktivitäts-, Qualitäts- und Prozessverbesserungen. Cargill bietet seinen Trainees auch die Möglichkeit, während des Programms weitere Standorte des Unternehmens kennenzulernen.

      Anforderungen an Bewerber

      Für eine Teilnahme am Technical Management Trainee-Programm bei Cargill ist ein Hochschulabschluss (Diplom oder Master) eines technischen Studiengangs (vorzugsweise Maschinenbau, Verfahrens- oder Chemietechnik) erforderlich.

      Die Bewerber sollten zudem Eigenschaften wie Führungsqualitäten, Flexibilität, Belastbarkeit, Ehrgeiz sowie Lernbereitschaft und Qualitätsbewusstsein mitbringen. Ebenfalls von großer Bedeutung sind für Cargill gute interpersonelle Fähigkeiten und ein ausgesprochen gutes Kommunikationsvermögen.

      Da Cargill international tätig ist, sollten Interessenten standort- und länderübergreifende Karrierevorstellungen haben und entsprechend über Reisebereitschaft und Mobilität verfügen.

      Infos zum Auswahlprozess

      In Frage kommende Interessenten können nach ihrer Online-Bewerbung mit einer Einladung zu einem Assessment Center rechnen, bei dem sie ihre Kreativität, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Englischkenntnisse unter Beweis stellen können.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Keine Angaben
      Stellen pro Jahr: ca. 3-5 (bedarfsorientiert)
    • Das Commercial Management Traineeprogramm bei Cargill im Bereich Commodity Trading hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Während des Programms werden die Trainees „on-the-job“ für die Übernahme einer führenden Position innerhalb des Konzerns qualifiziert.

      Praxis- und verantwortungsorientiert lernen die Trainees das Commercial Management sowie die relevanten angrenzenden Abteilungen wie Rohwarenhandel, Abwicklung und Logistik, Finanzwesen und Produktion kennen. Dies geschieht auch über individuelle Schulungen und Fortbildungen. Zu den Aufgabenbereichen gehören die tägliche Analyse der internationalen Rohstoff- und Warenterminmärkte, die Rohstoffversorgung der Produktionsanlagen sowie die eigenständige Betreuung von ausgewählten Kunden, Handelspartnern und Projekten. Zudem erhalten die Trainees die Möglichkeit, weitere Standorte von Cargill kennenzulernen.

      Anforderungen an Bewerber

      Für das Trainee-Programm bei Cargill werden Hochschulabsolventen der Fachrichtungen Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, Marketing, Agrarwissenschaften o.ä. gesucht. Führungsqualitäten, Ehrgeiz sowie Lernbereitschaft werden vorausgesetzt. Flexibilität und Belastbarkeit sollten die Bewerber ebenfalls mitbringen; diese sind für das Unternehmen von besonderer Bedeutung. Aufgrund der internationalen Ausrichtung von Cargill sollten Interessenten standort- und länderübergreifende Karrierevorstellungen besitzen und dementsprechend über Reisebereitschaft sowie räumliche Mobilität verfügen.

      Infos zum Auswahlprozess

      Nach der Online-Bewerbung erhalten in Frage kommende Interessenten in der Regel eine Einladung zu einem Assessment Center. In diesem werden die Bewerber in Kreativität, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Englischkenntnissen etc. gefordert und geprüft.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: Keine Angaben
      Stellen pro Jahr: ca. 1-3 (bedarfsorientiert)
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Cargill produziert und liefert weltweit Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Finanzen und der technischen Industrie. Gemeinsam mit Landwirten, Kunden, Regierungen und Gemeinden helfen wir Menschen, mit unserer nahezu 150-jährigen Erfahrung, erfolgreicher zu sein. Wir beschäftigen 143.000 Mitarbeiter in 67 Ländern. Unsere Mitarbeiter engagieren sich verantwortungsvoll in der weltweiten Versorgung mit Nahrungsmitteln, der Reduzierung von Umwelteinwirkungen und der Stärkung der Gemeinden in denen wir leben und arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cargill.com und www.cargill.de.

    Vision – Nourishing People

    „Nourishing People” lautet unsere Vision in der Konzernsprache Englisch. Dabei meint „Nourishing” sehr viel mehr als die bloße Versorgung der Menschen mit Nahrungsmitteln. Gemeint ist das Sich-Kümmern und das Sich-Einsetzen für das Ganze: für den Lebensunterhalt nicht nur in biologischer oder wirtschaftlicher, sondern auch in sozialer und kultureller Hinsicht.

    Werte – Der Mensch im Mittelpunkt

    Cargill ist ein täglicher Begleiter in Sachen Ernährung, Gesundheit, Kosmetik und Freizeit und versteht sich dabei als zuverlässiger und verantwortungsvoller Partner für Lieferanten, Kunden, Arbeitnehmer und Nachbarn. Die feste Überzeugung, dass Vertrauen, Zuverlässigkeit und Engagement zu den besten Ergebnissen führen, prägen unsere Unternehmensphilosophie und unser tägliches Handeln.

    Zukunft – Forschung und Innovation

    Unsere Größe ist kein Zufall! Sie gründet auf engagierter Arbeit und dem Streben, immer ein Stückchen besser zu sein. Im Umgang mit landwirtschaftlichen Rohstoffen und Nahrungsmitteln ist höchste Sorgfalt eine notwendige Bedingung. Unser Know-how und die Ergebnisse der vielfältigen eigenen Forschung sind wichtige Faktoren für den Erfolg der Kunden und eine strategische Grundlage dafür, dass Cargill in vielen Bereichen zu den führenden Unternehmen gehört.

    Gesellschaftliche Verantwortung

    Cargill ist an allen Standorten gesellschaftlich umfassend engagiert. Viele kleine und große Projekte, etwa in der Kinder- und Jugendförderung oder im Bereich Ernährung (z.B. örtliche Tafeln) werden von Mitarbeitern aktiv unterstützt. Selbstverständlich wird dieses persönliche Engagement vom Unternehmen nach Kräften unterstützt.

    Thrive

    Bei Cargill zu arbeiten bietet Ihnen die Möglichkeit, erfolgreich zu sein - Sie können die eigene Karriere gestalten und mit einer Arbeit erfolgreich sein, die weltweit positive Effekte hat. Werden Sie Teil eines Unternehmens mit 143.000 Mitarbeitern in 67 Ländern, dessen fast 150-jährige Tradition auf strengen ethischen Grundsätzen basiert und das verantwortungsvolle Ziel hat, Menschen zu ernähren.

    „Wenn Sie mich danach fragen, warum ich mich für Cargill entschieden habe, dann wird dies ein ziemlich langes Gespräch! Was mich an Cargill fasziniert ist, dass den Mitarbeitern die Gelegenheit geboten wird, sich einzubringen. Im Unternehmen gilt Vielfalt  als ein wertvolles Gut  und die kulturellen Unterschiede tragen wesentlich zum Erfolg unserer Teams bei. Außerdem fasziniert mich, dass Cargill in seinen Handlungen einen Unterschied macht. Das Unternehmen gibt einem die Möglichkeit, neue Aktivitäten zu entwickeln und zu entfalten.“ Simon, Commercial Management Trainee

    Cargill als attraktiver Arbeitgeber

    Nachwuchstalenten bietet Cargill standortübergreifende Karrierechancen, die sich sehen lassen können.

    Absolventen bieten wir einen Einstieg über unsere  Traineeprogramme in den Bereichen Finance, Supply Chain, Technik und Commercial an.

    In unserem 24-monatigen European Graduate Program qualifizieren wir Sie on-the-job für die spätere Übernahme einer führenden Position innerhalb des Cargill-Konzerns. Ein spannender Aufgabenbereich, beste Zukunftsaussichten, individuelle Schulungen und Fortbildungen, die Weiterentwicklung Ihrer Soft Skills, ein Mentor aus unserem Management sowie der Austausch in einem großen internationalen Netzwerk erwarten Sie bei Cargill. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, weitere Standorte kennen zu lernen.  Auch ein Auslandaufenthalt ist möglich.

    Alle Stellenausschreibungen sowie Details zu den einzelnen Traineeprogrammen und weitere Informationen über Cargill finden Sie auf unserer Homepage www.cargill.de.

  3. Fotos und Videos.

    • lachende Frau
    • Maschine
    • Mitarbeiterin
    • Maisfeld
  4. Kontakt zum Unternehmen.

     
     
     

In Verbindung bleiben.