Ferrostaal AG

  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das International Graduate Trainee-Programm bereitet dich in 18 Monaten umfassend auf eine Führungs- und Managementlaufbahn bei Ferrostaal vor. Hierfür arbeitest du von Anfang an in der Projektentwicklung und –abwicklung in den Business Units mit. Durch unterschiedliche Stationen erhältst du Einblicke in und umfangsreiches Wissen über die Bereiche Accounting, Controlling, Human Resources, Finance, Purchasing sowie Quality Management. In diesen Abteilungen übernimmst du eigenverantwortlich Projektaufgaben und wirst so umfassend in die Geschäftsprozesse und Zielmärkte der Ferrostaal AG eingearbeitet. Außerdem gehören zu deinem Arbeitsgebiet im Trainee-Programm Einsätze in den Bereichen des internationalen Großanlagenbaus und Maschinengeschäfts. Als fester Bestandteil des Trainee-Programms erwartet dich außerdem ein mehrmonatiger Auslandsaufenthalt. Dabei bleibst du jedoch nicht in Europa, sondern es warten Niederlassungen in Süd-Amerika, im Mittleren Osten oder in Südost-Asien auf dich. Bei der Mitarbeit in einer der Auslandsorganisationen kannst du deine interkulturellen Kompetenz sowie deine Marktkenntnisse ausbauen.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet Ferrostaal

      Das International Graduate Trainee-Programm bei Ferrostaal dauert insgesamt 18 Monate, in denen du auf eine Karriere als Führungskraft vorbereitet wirst. Dabei stehen dir von Anfang an ein Ansprechpartner aus dem Personalbereich sowie Betreuer in den einzelnen Fachbereichen zur Seite. Die Planung der einzelnen Stationen erfolgt individuell unter Berücksichtigung deiner Kenntnisse und Interessen. Deine Entwicklung während des Trainee-Programms wird durch ein planvolles Training, die Begleitung durch erfahrene Mitarbeiter und regelmäßiges Feedback unterstützt. Verschiedene Projekten und Veranstaltungen helfen dir, dein unternehmensinternes Netzwerk auszubauen.

      Ferrostaal bietet als Top-Arbeitgeber ein internationales und interkulturelles Arbeitsumfeld. Die Leistungen der Mitarbeiter werden durch attraktive Vergütungsmodelle sowie interessante Entwicklungsmöglichkeiten und Projekte in der Unternehmensgruppe gefördert. Dabei herrscht bei Ferrostaal ein Miteinander auf Augenhöhe und es erwartet dich ein sicherer Arbeitsplatz für deine Zukunft und deine Karriere.

      Anforderung an Bewerber

      Für das International Graduate Trainee-Programm solltest du ein erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium vorzugweise in Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften vorweisen können. Auch vergleichbare Fachrichtungen sind willkommen. Des Weiteren bringst du erste Berufserfahrung durch relevante Praktika im In- und Ausland mit. Du sprichst und schreibst verhandlungssicher Englisch. Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprach wie Spanisch, Portugiesisch, Französisch oder Russisch sind gerne gesehen. Deine Sprach- und Auslandskenntnisse zeigen, dass du ein ausgeprägtes Interesse an fremden Kulturen besitzt und gerne reist. Außerdem werden für eine erfolgreiche Bewerbung besondere Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit erwartet.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: 40.000 Euro
      Stellen pro Jahr: 10

In Verbindung bleiben.