REWE Group

Eine Gruppe - 1.000 Möglichkeiten! Lernen Sie uns kennen! Einstieg als Trainee bei der REWE Group Den Abschluss in der Tasche und bereit zum Berufseinstieg? Dann setzen Sie die Segel Richtung REWE Group. Hochschulabsolve…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das Traineeprogramm der REWE Markt GmbH bietet Hochschulabsolventen die Chance, innerhalb von 18 Monaten einen umfassenden Einblick in die Welt eines großen deutschen Handelsunternehmens zu erhalten. Der Einsatzbereich der Trainees richtet sich nach der gewünschten Zielposition und reicht von Zentral- über Vertriebs- bis hin zu Logistikfunktionen.

      Im Laufe des Programms lernen Trainees nach und nach alle für die spätere Zielposition relevanten Bereiche und Abteilungen kennen. Zunächst macht sich der Trainee mit allen Aufgaben und Abläufen vertraut, die in einem Supermarkt anfallen. Anschließend wird der Trainee in seinem Zielbereich in der REWE-Zentrale in Köln und/oder einer der Regionszentralen eingesetzt. Neben operativen Aufgaben in der jeweiligen Abteilung stehen für die Nachwuchskräfte vor allem strategische Projekte auf dem Programm. Auf dem Ausbildungsplan stehen auch individuell auf die Trainees abgestimmte Fach- und Führungsseminare, die sie gezielt auf ihre zukünftige Aufgabe vorbereiten.

      Zum Ende des Traineeprogramms der REWE Markt GmbH erfolgt das „training-in-the-job“, das heißt die Einarbeitung in die konkrete Zielposition.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: branchenüblich
      Stellen pro Jahr: ca. 6
    • Der toom Baumarkt bietet Hochschulabsolventen den Einstieg als Trainee an. Das 18-monatige Traineeprogramm "Gartencenterleitung“ bereitet die Nachwuchskräfte auf eine Position als Führungskraft für eines der toom Gartencenter vor. Die Trainee-Ausbildung ist dabei in drei Phasen untergliedert.

      Phase 1

      In den ersten zwölf Monaten wird der Trainee in vier verschiedenen Gartencentern eingesetzt. Zudem wirken sie in anspruchsvollen Projekten mit und bekommen in der toom-Akademie durch Schulungen das für den Job notwendige Know-how vermittelt.

      Phase 2

      In der zweiten Phase arbeiten die Trainees für wenige Monate in der toom Zentrale in Köln, wo sie die wichtigen Schnittstellen wie unter anderem Category Management, Einkauf und Pflanzenlager kennenlernen.

      Phase 3

      In der dritten und letzten Phase übernehmen sie die Leitung eines eigenen Gartencenters, werden dabei aber von einer erfahrenen Führungskraft unterstützt. Dieser Mentor steht ihm während der gesamten Ausbildung mit Rat und Tat zu Seite. Zudem kann sich ein Trainee bei den regelmäßigen Netzwerktreffen mit anderen Führungskräften austauschen und Kontaktpflege betreiben.

      Anforderungen an Bewerber

      Folgende Voraussetzungen sollten Bewerber erfüllen, um gute Chancen auf eine Trainee-Stelle im Bereich Gartencenterleitung beim toom Baumarkt zu haben:

      • Studium im Bereich Gartenbau oder Landschaftsarchitektur

      • Handelserfahrung (z.B. Ausbildung, Praktikum, Nebenjobs)

      • Gute Fachkenntnisse in den Pflanzensortimenten

      • Mobilität

      • Lust auf Verantwortung


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: branchenüblich
      Stellen pro Jahr: 5-10
    • Die Bereichstraineeprogramme der REWE Group richten sich an Hochschulabsolventen verschiedener Fachrichtungen. Sie ermöglichen einen abwechslungsreichen Einstieg ins Berufsleben mit sehr guten Karriereaussichten innerhalb der REWE Group. Ziel des Bereichstraineeprogramms ist es, die Trainees für Fach- und Führungsaufgaben innerhalb des REWE Group zu qualifizieren.

      Das Unternehmen bietet die fachspezifischen Bereichstraineeprogramme in verschiedenen Bereichen an. Dazu zählen u.a.:

      • Category Management / Einkauf
      • strategischer Einkauf
      • Business Development & Consulting
      • Revision
      • Konzernrechnungswesen
      • Personalwesen
      • Personalentwicklung
      • Qualitätssicherung

      Der Einsatzplan wird gemeinsam mit dem jeweiligen Trainee, dem Bereich Personalentwicklung und dem Schwerpunktbereich abgestimmt. Die Ausbildung erstreckt sich über 18 Monate und erfolgt überwiegend im jeweiligen Schwerpunktbereich. Zusätzlich werden ebenfalls Stationen in relevanten Schnittstellenbereichen und in einem Markt absolviert.

      Soft Skills Seminare, fachliche Trainings und Informationsveranstaltungen zur Netzwerkbildung mit den Führungskräften und Trainees der REWE Group ergänzen das Traineeprogramm.

      Bewerbungsfristen

      Für die Bereichstraineeprogramme gibt es keinen festen Einstellungstermin, die Einstellung erfolgt jeweils nach Bedarf. Zu besetzende Vakanzen finden sich in der Trainee-Stellenbörse auf der Karriereseite der REWE Group.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: branchenüblich
      Stellen pro Jahr: ca. 5
    • Der toom Baumarkt bietet Hochschulabsolventen den Einstieg als Trainee an. Das 24-monatige Traineeprogramm „Marktleitung“ bereitet die Nachwuchskräfte auf eine Position als Führungskraft bei dem Unternehmen im Bereich Vertrieb vor. Die Trainee-Ausbildung zum Vertriebsprofi ist in drei Phasen untergliedert:

      Phase 1

      In den ersten 14 Monaten lernen die Trainees das Portfolio und die Prozesse durch die Mitarbeit in verschiedenen toom Baumärkten von Grund auf kennen. Zudem arbeiten die Trainees an Projekten mit und nehmen an maßgeschneiderten Schulungen in der toom-Akademie teil.

      Phase 2

      Anschließend arbeiten die Trainees für wenige Monate in der toom Baumarkt-Zentrale in Köln an allen wichtigen Schnittstellen wie zum Beispiel im Category Management, im Einkauf und im Vertriebsinnendienst.

      Phase 3

      In den letzten acht Monaten der Ausbildung übernehmen die Trainees einen eigenen Markt, Personalverantwortung inklusive.

      Jeder Trainee wird während der gesamten Ausbildung von einer erfahrenen Vertriebsführungskraft begleitet. Dieser steht ihm als Pate und fachlicher Sparringspartner zur Seite. Zudem unterstützt die Personalentwicklung die individuelle Entwicklung der Nachwuchskräfte. Grundlage hierfür bilden die ausführlichen Feedback-Gespräche, die nach jeder Phase stattfinden. Außerdem können sich die Trainees bei den regelmäßigen Netzwerktreffen mit Gleichgesinnten austauschen und Kontakte knüpfen.

      Anforderungen an Bewerber

      Folgende Voraussetzungen sollten Bewerber erfüllen, um Chancen auf die Trainee-Stelle im Bereich Marktleitung beim toom Baumarkt zu haben:

      • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
      • Erste Handelserfahrung (z.B. Ausbildung, Praktikum, Nebenjobs)
      • Mobilität
      • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: branchenüblich
      Stellen pro Jahr: 5-10
    • In einem 18-monatigen Traineeprogramm „Discount“ bei PENNY können Hochschulabsolventen die vielfältige Welt des Frische-Discounters kennenlernen. Es besteht die Möglichkeit, zwischen folgenden Ausbildungsschwerpunkten zu wählen:

      • Aktionsmanagement / Shopper Marketing
      • Category Management
      • Vertrieb
      • Marketing

      Während des Programms erhalten die Trainees unter anderem Einblicke in die verschiedenen Sortimentsbereiche von PENNY. Hierbei erhalten sie auch einen Überblick über die Zusammensetzung der Sortimente und die Warenbewegungen im Markt. Daneben befassen sich die Trainees auch mit strategischen und operativen Planungsprozessen. Außerdem arbeiten sie bei der Handzettelsteuerung und der Werbeplanung des Discounters mit. Die verschiedenen Tätigkeiten und Einsatzbereiche bereiten die Nachwuchskräfte optimal auf die Übernahme einer Zielposition im Anschluss des Programms vor.

      Zudem wird bei PENNY jeder Trainee während der gesamten Ausbildung von der Personalentwicklung betreut und bekommt des Weiteren einen persönlichen Mentor aus dem Management von PENNY zur Seite gestellt, der wertvolle Ratschläge gibt.

      Als Teil der REWE Group besteht für die PENNY-Trainees auch die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu Trainees und Führungskräften der anderen Unternehmensbereiche aufzunehmen und sich ein breites Netzwerk innerhalb der REWE Group aufzubauen.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: branchenüblich
      Stellen pro Jahr: ca. 4
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Einstieg als Trainee bei der REWE Group

    Den Abschluss in der Tasche und bereit zum Berufseinstieg? Dann setzen Sie die Segel Richtung REWE Group. Hochschulabsolventen stehen die Türen in unsere abwechslungsreichen Traineeprogramme offen.

    Einstiegsmöglichkeiten als Trainee

    Der Einstieg als Trainee bei der REWE Group ist in sieben verschiedenen Programmen möglich:

    • REWE Group-Konzernzentrale: Bereichstraineeprogramm
    • REWE: Traineeprogramm REWE Supermärkte
    • PENNY: Traineeprogramm Discount
    • toom Baumarkt: Traineeprogramm Marktleitung
    • toom Baumarkt: Traineeprogramm Gartencenterleitung
    • DER Touristik: Traineeprogramm Pauschaltouristik
    • DER Touristik: Traineeprogramm Bausteintouristik

    Anforderungen an Bewerber

    Die REWE Group stellt Bewerbern folgende Anforderungen für den Einstieg als Trainee:

    • einen hervorragenden wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss
    • Praxiserfahrung (mind. zwei Praktika)
    • Motivation, Engagement und Aufgeschlossenheit

    Werden Sie Teil der REWE Group

    Kunden in ganz Europa für unsere Produkte und Services zu begeistern ist unser Ziel – mit Ihnen kommen wir ihm ein Stück näher. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu handeln, Ideen zu entwickeln, Impulse für das Unternehmen zu geben und weiterzukommen. Und mit unserer zielgerichteten Personalentwicklung bieten wir Ihnen verschiedenste Perspektiven, um Ihre berufliche Laufbahn kreativ zu gestalten.

    Allgemeine Informationen zur REWE Group

    Die Kölner REWE Group ist mit einem Umsatz von über 52 Milliarden Euro und derzeit rund 330.000 Beschäftigten einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1927 stehen wir für nachhaltiges und langfristiges Wachstum. Inzwischen ist die REWE Group mit über 15.000 Märkten und zahlreichen Reisebüros präsent.

    Das Portfolio der Handelsformate reicht im klassischen Lebensmitteleinzelhandel von Supermärkten (REWE, BILLA und MERKUR) über Discounter (PENNY) bis hin zu Bio-Märkten (TEMMA). Zusätzlich zu dem Lebensmitteleinzelhandel betreibt die REWE Group auch die toom Baumärkte. Wöchentlich kaufen in Europa rund 70 Millionen Kunden in den Märkten des Unternehmens ein.

    Die DER Touristik bildet die Touristiksparte der REWE Group und ist das zweite Kerngeschäft neben dem Handel, zu dem u.a. die Reiseveranstalter ITS, Jahn Reisen, Travelix, Dertour, Meier´s Weltreisen und Kuoni gehören. 

  3. Fotos und Videos.

    • REWE Group
    • Green Building
    • REWE to go
    • PENNY aussen
    • TOOM Baumarkt
    • DER Touristik
  4. Diese Benefits werden geboten.

     
  5. Awards und Auszeichnungen.

    • Top Arbeitgeber Deutschland 2017
    • kununu Gütesiegel
    • Universum Professional Survey
    • trendence Graduate Barometer
  6. Kontakt zum Unternehmen.

     
     
     

In Verbindung bleiben.