IKB Deutsche Industriebank AG

Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen in Deutschland und Europa mit Krediten, Risikomanagement, Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit …  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Hochschulabsolventen bietet die IKB den Einstieg als Trainee an. Ziel des Trainee-Programms der IKB ist es, besonders qualifizierte und vielseitig einsetzbare Nachwuchskräfte für zukünftige Fach- und Führungsaufgaben auszubilden.

      Das Trainee-Programm der IKB dauert ca. 18 bis 24 Monate und wird derzeit mit sechs verschiedenen Schwerpunkten angeboten:

      • Finanzen
      • Credit &Treasury Operations
      • Governance & Compliance
      • Human Resources
      • Informationstechnologie
      • Treasury & Investments
      • Kredit- Risikomanagement

      Die Ausbildung folgt jedoch keinem starren Ablauf, stattdessen wird für jeden Trainee ein individueller Lehrplan erstellt. Darin werden die Ausbildungsstationen, Dauer und Zeitraum der einzelnen Einsätze sowie die zu erreichenden Lernziele aufgeführt.

      Zur Sicherstellung des Lehrerfolges beinhaltet das Programm folgenden Elemente und Maßnahmen:

      • Förderung und Coaching durch einen Mentor
      • Regelmäßig Feedbackgespräche
      • Einbindung in Projektarbeiten
      • Individuelle Förder- und Ausbildungsmaßnahmen
      • Selbstorganisierte Lerngruppen
      • IKB-eigene e-Learning-Kurse
      • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis

      Die abwechslungsreichen Aufgaben, Tätigkeiten und Schulungen geben einen umfassenden Einblick in die IKB. Die Vermittlung von detaillierten funktionsbezogenen und bereichsübergreifenden Kenntnissen ermöglicht im Abschluss an das Trainee-Programm einen vielseitigen Einsatz in der IKB Bank.

      Anforderungen an Bewerber

      Das Trainee-Programm der IKB richtet sich an Hochschulabsolventen mit wirtschaftswissenschaftlicher Studienausrichtung. Darüber sollten Bewerber folgende Bedingungen erfüllen, um Chancen auf die Trainee-Stelle bei der IKB zu haben:

      • ein überdurchschnittlicher Studienabschluss
      • relevante Praxiserfahrungen durch eine kaufmännische Berufsausbildung und/oder einschlägige Praktika
      • verhandlungssichere Sprachkenntnisse (Englisch)
      • ein hohes Maß an sozialer und persönlicher Kompetenz
      • Eigenmotivation, Handlungsorientierung und Selbstständigkeit

      Dauer: 18 - 24 Monate
      Verdienst: marktkonform, orientiert am Tarifvertrag der privaten Banken
      Stellen pro Jahr: 20
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen in Deutschland und Europa mit Krediten, Risikomanagement, Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit den deutschen Unternehmen und Unternehmern verbunden. Das Geschäftsmodell der Bank basiert auf langjährigen und stabilen Kundenbeziehungen sowie einem ausgeprägten Verständnis für Mittelstandsthemen.

    Im Rahmen des Onlineangebots steht die IKB Privatkunden mit Tages- und Festgeldern, Auszahlplänen, Depots sowie einem ausgewählten Wertpapierangebot zur Verfügung. Dieses Angebot nutzen über 80.000 Kunden. Die Kundengelder dienen der Refinanzierung des traditionsreichen Firmenkundengeschäfts der IKB.

    • Gründung im Jahr 1924 (als „Bank für Industrieobligationen“)
    • ca. 1.550 Mitarbeiter (davon ca. 500 bei der IKB Leasing GmbH)
    • Unternehmenssitz in Düsseldorf
    • Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, London, Madrid, Mailand und Paris
  3. Fotos und Videos.

    • IKB Deutsche Industriebank AG - Rückansicht
    • IKB Deutsche Industriebank AG - Straßenansicht
  4. Diese Benefits werden geboten.

     
  5. Awards und Auszeichnungen.

    • audit
  6. Kontakt zum Unternehmen.

    Rosemarie Merks
    Rosemarie Merks
    Dipl.Psych. Dipl. Betriebsw. / Personalentwicklung

In Verbindung bleiben.