TUI Group

Karrierestart als Trainee Europa’s größter Touristik-Konzern sucht herausragende Absolventen für das TUI Group International Graduate Leadership Programme. Das 18-monatige Programm lädt Talente aus der ganzen Welt ein, denn Interna…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Als Trainee bei der TUI Group bekommst du von Anfang an eine Menge Verantwortung übertragen und stellst dich spannenden Herausforderungen. In einer Reihe von Stationen, die je circa drei Monate dauern, lernst du das Tagesgeschäft der einzelnen Bereiche kennen und kannst dich zugleich an herausfordernden Projektarbeiten beteiligen. Auf diese Weise bekommst du wertvolle Einblicke in die verschiedenen Bereiche von TUI und baust dein Kontaktnetzwerk aus. Attraktiv am International Graduate Leadership Programme ist vor allem, dass es keine festen Standorte gibt. So kannst du für deine Assginments unter anderem in Deutschland und Großbritannien eingesetzt werden, bist dabei aber nie zweimal im selben Land.

      Zusätzlich gibt es spannende On-the-Job-Einsätze im TUI Service, beispielsweise als Reiseleitung an Urlaubsorten. Letztendlich wirst du im achtwöchigen Leadership-Projekt beweisen, was du gelernt hast. Bei erfolgreichem Abschluss hast du nach dem Graduate Leadership Programme sehr gute Karrierechancen bei TUI.

      Rahmenbedingungen und Benefits

      In insgesamt 18 Monaten bereist du im Trainee-Programm bei TUI verschiedene Abteilungen wie Marketing, Finance, Product Development, Sales oder Mergers & Acquisitions, um einen umfassenden Einblick in die Arbeitswelt des Tourismus-Konzern zu bekommen. Während deiner Beschäftigung als Trainee wirst du mit 38.000 Euro vergütet. Weiterhin gibt es Boni gemäß den wirtschaftlichen Betriebsergebnissen, zusätzliche Unterstützung im Zusammenhang mit Aufwendungen während der internationalen Einsätze und weitere attraktiven Zusatzleistungen.

      Neben dem Feedback von deinem Mentor wirst du deine fachlichen und fachübergreifenden Kenntnisse im Rahmen von Trainings und ausgewählten Schulungen vertiefen. Diese Förderungsmaßnahmen werden individuell auf dich abgestimmt, sodass du in Kommunikation, Finanzen und Projektmanagement geschult wirst.

      Anforderungen an Bewerber

      Grundvoraussetzung für das International Graduate Leadership Programme bei TUI ist ein akademischer Abschluss, idealerweise im Bereich Business Administration, International Management oder Economics. Dein Studienabschluss sollte jedoch nicht länger als zwei Jahre her sein. Praxiswissen ist für das Trainee-Programm essentiell – so solltest du mindestens sechs Monate kaufmännischer Erfahrung, auch gerne mit Kundenkontakt, mitbringen. Da du auch international viel unterwegs sein wirst, freut sich TUI über drei Monate Auslandserfahrung sowie verhandlungssicheres Englisch und eine weitere Fremdsprache. Du bist anpassungsfähig, belastbar, analytisch, kommunikativ und vor allem flexibel? Dann ist es an der Zeit für deine Bewerbung bei TUI!


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: 36.400 Euro + Zulagen
      Stellen pro Jahr: 16
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Karrierestart als Trainee

    Europa’s größter Touristik-Konzern sucht herausragende Absolventen für das TUI Group International Graduate Leadership Programme. Das 18-monatige Programm lädt Talente aus der ganzen Welt ein, denn Internationalität sowie Flexibilität wird in diesem Programm groß geschrieben. Sie lernen die World of TUI in vielen verschiedenen Ländern und Bereichen kennen während Sie Projekte unterschiedlichster Art bearbeiten. Nicht nur Sie sind flexibel, sondern auch wir: jedes Programm wird individuell auf den Bewerber zugeschnitten. Ein Mentor betreut Sie während des ganzen Programms, sodass sowohl Alltags-Situationen als auch Karriereplanung gemeinsam diskutiert werden können. Mit den anderen Trainees unterstützen Sie die Nachhaltigkeits-Arbeit des Konzerns durch ein Teamprojekt.

    Putting a smile on people' s faces – ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen zaubern – das ist unser Auftrag. Werden Sie Teil davon, um nicht nur unsere Gäste an  neue Ziele zu bringen, sondern auch Ihre Karriere!

    Anforderungen an Bewerber für Trainee-Stellen

    Alle TUI Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treten gemeinsam für etwas Einzigartiges ein: Lächeln zu zaubern. An jedem Arbeitstag, durch alle Abteilungen und Unternehmensbereiche. Daher suchen wir innovativ und unternehmerisch denkende sowie höchstmotivierte Hochschulabsolventen mit professionellem Auftreten und großem Potenzial für eine Rolle als Führungskraft. Ausgezeichnete Kundenorientierung ist unerlässlich, denn der Wunsch unserer Kunden steht immer im Fokus. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie fließende Sprachkenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache sind bei der Arbeit in diesem internationalen Umfeld unabdingbar. Mindestens drei Monate Auslandserfahrung (Praktikum, Studium, etc.) sowie mindestens sechs Monate qualifizierte praktische Erfahrung (idealerweise mit direktem Kundenkontakt) runden Ihr Profil ab. Anpassungsfähigkeit, Belastbarkeit und Professionalität in einer sehr vitalen und ständig ändernden Umgebung sind in der Tourismus-Branche essentiell. Flexibilität und hohe Bereitschaft für mehrere Auslandseinsätze sind selbstverständlich notwendig für unser Internationales Programm.

    Auswahlprozess für die Trainee-Programme

    Zunächst bewerben Sie sich online über unsere TUI Group Graduate Bewerber-Seite. Werden Sie dann ausgewählt, erstellen Sie online eine Stärken-& Schwächenanalyse über sich selbst. Wenn Sie den Kriterien entsprechen, absolvieren Sie anschließend einen Online Test und bei erfolgreichem Abschluss werden Sie für ein Telefoninterview angerufen. Der letzte Schritt des Bewerbungsprozesses ist ein 1,5-tägiges Assessment Center, welches in Hannover oder Luton, England, stattfindet. Es testet abschließend Ihre Eignung und vor allem den ‚Fit’ zwischen Ihrer Persönlichkeit und unserer Unternehmenskultur. Einige Tage danach erhalten sie telefonisch ein umfangreiches Feedback und bei erfolgreicher Performance ein Vertragsangebot.

    Unternehmenskultur

    Dass wir uns zum führenden europäischen Touristikkonzern entwickelt haben, hat viele Gründe. Einer davon ist sicher, dass wir Qualität als Schlüssel unseres Erfolgs betrachten, unsere Arbeit lieben und sie deshalb hoch motiviert und engagiert angehen.

    Grenzenlose Vielseitigkeit

    Als integrierter Reisekonzern mit eigenen Fluggesellschaften, Reisebüros, Hotels, Kreuzfahrtschiffen und Zielgebietsagenturen sind wir breit aufgestellt. Dies erfordert eine große Vielseitigkeit und eröffnet unseren Mitarbeitern ein breites Spektrum voller Chancen.

    Optimale Vernetztheit

    Unsere vielfältigen Dienstleistungen rund um Urlaub und Reise erfordern, dass wir extrem gut vernetzt sind. Ein ausgesprochen hoher Teamgeist und die große  Kommunikationsstärke unserer Mitarbeiter ermöglichen, dass alles reibungslos funktioniert.

    Ständige Veränderung

    Wir verändern uns, weil sich die Welt um uns verändert. Ständig beschäftigen wir uns mit dem neuen Denken und Fühlen unserer Kunden, neuen Geschäftsmodellen, Produkten und den Märkten von Morgen. Es zeichnet unsere Mitarbeiter aus, dass sie stets aufgeschlossen und auf der Suche nach neuen Ideen sind.

    Engagierte Verlässlichkeit

    Wir sind immer für unsere Kunden da. Ein Beispiel dafür ist der TUI Krisenstab. Wenn mal etwas unplanmäßig läuft, arbeiten alle Kollegen Hand in Hand, um unseren Kunden zu helfen. Das geht nur mit einer großen Organisation und Experten, die wissen, was zu tun ist. Wir stehen für unsere Kunden ein – und füreinander!

    Über TUI Group

    Die TUI Group ist der führende integrierte Touristikkonzern der Welt. Unter dem Dach des Konzerns bündeln wir künftig das große Portfolio starker Veranstalter, 1.800 Reisebüros und führende Online-Portale, sechs Airlines mehr als 130 Flugzeugen, über 300 Hotels mit 210.000 Betten, zwölf Kreuzfahrtschiffe sowie unzählige Zielgebietsagenturen in allen wesentlichen Urlaubsländern rund um den Globus. Mit diesem integrierten Angebot können wir unseren 30 Millionen Gästen unvergleichliche Urlaubserlebnisse in 180 Zielgebiete der Erde bieten. Ein zentrales Element unserer Unternehmenskultur ist die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln. Dieses spiegelt sich in unserem seit mehr als 20 Jahren bestehenden Engagement für nachhaltigeren Tourismus wider. Im Geschäftsjahr 2013/14 erwirtschaftete der Konzern mit 77.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 18,7 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 869 Millionen Euro. Die Aktie der TUI Group ist im FTSE Leitindex der Londoner Wertpapierbörse und im deutschen Freiverkehr gelistet.

In Verbindung bleiben.