ZEISS

Optik für Wissenschaft und Technik, Fortschritt für den Menschen Carl Zeiss ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe der optischen und opto-elektronischen Industrie. Der Hauptsitz der Carl Zeiss AG ist Oberkochen, Baden-Württe…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Als Trainee bei ZEISS übernimmst du vom ersten Tag an Verantwortung und arbeitest in unternehmensübergreifenden Assignments und unterschiedlichen Stationen strategisch und operativ mit. Dies bietet dir die Möglichkeit, ein breites, funktionsübergreifendes Netzwerk aufzubauen, diverse Funktionen kennenzulernen und in verschiedenen Projekten die ZEISS Gruppe kennenzulernen.Dabei stehen dir eine Führungskraft, fachliche Ansprechpartner und ein persönlicher Mentor zur Seite, die dich in deiner Entwicklung unterstützen und dir wichtiges Expertenwissen mit auf den Weg geben. Das Trainee-Programm zeichnet sich durch wertvolle und vielfältige Einblicke in die verschiedenen Geschäftsfelder und Prozesse sowie die Technologien von ZEISS aus. Ein wichtiger Bestandteil des Programms ist das Kennenlernen der internationalen Standorte. Dass du Teil eines globalen Teams bist, erfährst du aus erster Hand – durch mindestens eine Station im Ausland hast du die Möglichkeit, dies live zu erleben.

      Rahmenbedingungen & Benefits

      Das Global Graduate Program bereitet dich in 15 Monaten auf interessante Projekte und eine Zukunft bei ZEISS vor: Das Trainee-Programm ist gezielt auf eine Zusammenarbeit mit Perspektive ausgerichtet. Dabei kannst du dich ausgehend von deiner Einstiegsfunktion umfassend weiterbilden – auch nach dem Programm, wenn du den nächsten Karriereschritt gehst. Neben der individuellen Entwicklung steht Teamfähigkeit ganz oben auf der Agenda für dein Trainee-Programm: In zwei sogenannten Base Camps treffen sich alle Trainees der ZEISS Gruppe, arbeiten zusammen an verschiedenen Projekten und werden in verschiedensten Themenbereichen fortgebildet. Außerdem sind diese Workshops ideal zum Netzwerken und Wissensaustausch.

      Anforderungen an Bewerber

      Als Trainee bei ZEISS nimmst du viel mit – und wie bei allen Herausforderungen wird auch viel von dir erwartet. Grundvoraussetzung für das Global Graduate Program ist ein überdurchschnittlicher Hochschulabschluss mit naturwissenschaftlichem, ingenieurwissenschaftlichem oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund. Erfahrungs- und Praxiswissen sind deutliche Pluspunkte bei deiner Bewerbung. Du solltest aber insgesamt nicht mehr als drei Jahre Berufserfahrung mitbringen. Da das Trainee-Programm international ausgelegt ist, wünscht sich ZEISS Bewerber mit Auslandserfahrung, sehr guten Englischkenntnissen und mit der Bereitschaft und Flexibilität für den Einsatz an den weltweiten Standorten der ZEISS Gruppe. Du bist teamorientiert, arbeitest strukturiert und ergebnisorientiert und bist gut darin, gemeinsam mit anderen Dinge zum Erfolg zu bringen? Dann bewirb dich bei ZEISS auf eine der ausgeschriebenen Stellen für das Trainee-Programm! Schaffst du es mit deiner Bewerbung, im Online-Test, im persönlichen Interview sowie im Assessment Center zu überzeugen, bekommst du die Chance, in einem globalen Team mit deinen innovativen Ideen die Zukunft von ZEISS aktiv mitgestalten.


      Dauer: 15 Monate
      Verdienst: marktüblich (tarifgebunden)
      Stellen pro Jahr: Je nach Bedarf und Schwerpunkt
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Optik für Wissenschaft und Technik, Fortschritt für den Menschen

    Carl Zeiss ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe der optischen und opto-elektronischen Industrie. Der Hauptsitz der Carl Zeiss AG ist Oberkochen, Baden-Württemberg. Die Unternehmensbereiche besetzen in den strategischen Märkten Medical and Research Solutions, Industrial Solutions sowie Lifestyle Products in der Regel die Position eins oder zwei. Die als eigenverantwortliche Einheiten geführten Bereiche fokussieren sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen auf die biomedizinische Forschung und Medizintechnik sowie auf Systemlösungen für die Halbleiter-, die Automobil- und die Maschinenbauindustrie. Planetarien und hochwertige Konsumgüter wie Fotoobjektive oder Ferngläser tragen den Namen ZEISS zu Millionen Nutzern in aller Welt.

    Die Carl Zeiss Gruppe, die zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung ist, erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 (30. September) einen Umsatz von 2,98 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt die Gruppe rund 24.000 Mitarbeiter, davon rund 13.000 im Ausland.

    Mit Carl Zeiss erfolgreich ins Berufsleben

    Der Erfolg des Unternehmens beruht auf der Leistungsfähigkeit und Qualifikation der Mitarbeiter. Deshalb ist es das Bestreben von Carl Zeiss, Rahmenbedingungen zu schaffen, die die bestmögliche Förderung und größtmögliche Zufriedenheit am Arbeitsplatz ermöglichen.

    Wer seinen Berufsweg auf fachlicher Ebene sieht, dem bietet die Fachlaufbahn bei Carl Zeiss für Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung attraktive und individuelle Entwicklungs-, Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten. Herausragendes Wissen und bewiesene Fachexpertise eröffnen somit eine glänzende berufliche Perspektive. Leistungsträger, die die Fachlaufbahn einschlagen, arbeiten als Partner auf gleicher Augenhöhe mit dem Management und Topmanagement.

    Um Nachwuchsführungskräfte auf ihre ersten Führungsaufgaben vorzubereiten und eine hohe Qualität der Mitarbeiterführung auf internationaler Basis sicherzustellen, wurde das Junior Leadership Program (JLP) entwickelt. Es bietet die Möglichkeit, weltweit Kontakte zu anderen Potenzialträgern und Führungskräften der Carl Zeiss Gruppe aufzubauen.

    Da Carl Zeiss weltweit agiert, steigt die Bedeutung von internationalen Entsendungen. Diese fördern das interkulturelle Verständnis; gleichzeitig wird der aktive Wissensaustausch im Unternehmen intensiviert. Um die Chancen und Herausforderungen der zunehmenden Internationalisierung des Geschäftslebens zu nutzen, forciert das Unternehmen mit dem „Global Mobility“-Programm internationale Entsendungen.

    Einstieg als Trainee bei Carl Zeiss

    Das Carl Zeiss TOP Trainee-Programm ermöglicht Hochschulabsolventen, sich fach- und abteilungsübergreifend für eine anspruchsvolle Fachfunktion mit Schnittstellencharakter zu qualifizieren. Detaillierte Informationen über das Carl Zeiss TOP-Trainee-Programm liefert die Trainee-Datenbank.

In Verbindung bleiben.