AOK Systems GmbH

Trainee bei AOK Systems Das 12-monatige Einsteigerprogramm sysTRAIN der AOK Systems GmbH ist ein „Training-on-the-Job“. Im Rahmen dessen qualifizieren sich die Teilnehmer für Projekteinsätze bei den GKV-Kunden. Dazu durchlaufen die…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das Einsteigerprogramm „sysTRAIN“ der AOK Systems GmbH ist als Training-on-the-Job ausgelegt. Du durchläufst ein Programm, das aus verschiedenen Praxisphasen und Schulungen besteht, um dich perfekt auf Projekteinsätze bei den GKV-Kunden vorzubereiten.

      Der fachliche Schwerpunkt des Trainee-Programms liegt dabei auf dem Erwerb von Programmier- und Entwickler-Know-how im ABAP-(SAP) und Java-Umfeld. Dafür wirst du mit den SAP- und NetWeaver-Grundlagen vertraut gemacht und tauchst tiefer in die Java-Programmierung ein. Zusätzlich erhältst du Projektmanagement-Know-how. Weitere Bereiche, die du kennenlernen wirst, sind die Systemarchitektur von oscare® und ABAP, die Programmiersprache für SAP-Anwendungen.

      Du siehst, du wirst sehr viel Wissen erlangen und top ausgebildet. Dennoch bleibst du dabei nicht allein. Ein Mentor unterstützt dich während der gesamten Zeit deiner Ausbildung. Deine Einsätze finden immer in Teams statt, die dir einen umfangreichen Einblick in das praxisorientierte Arbeiten im Bereich Software-Entwicklung geben.  Erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterstützen, begleiten und fördern dich gezielt in deiner Entwicklung.

      Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir AOK Systems

      Das Trainee-Programm „sysTRAIN“ dauert zwölf Monate und macht dich zum Projektallrounder. Während des Trainee-Programms wirst du umfassend auf deine weitere Karriere bei der AOK Systems vorbereitet und lernst in verschiedenen Einsätzen die Standorte des Unternehmens kennen.

      Als Arbeitgeber legt das Unternehmen größten Wert auf motivierte Beschäftigte, die sich mit Leidenschaft für ihre Aufgabe einsetzen und dadurch den Unternehmenserfolg wesentlich prägen. AOK Systems setzt sich daher für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine positive Work-Life-Balance ein. Den Mitarbeitern werden Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge und eine flexible Arbeitszeitenregelung ermöglicht. Außerdem wird Wert auf die Gesundheitsförderung gelegt – beispielsweise durch Betriebsarzt-Sprechstunden, Inhouse-Massage-Angebot sowie eine Betriebssportgemeinschaft. Weiterbildungen, Karrierewege in Fach- und Führungslaufbahnen sowie die Möglichkeit, sich durch ein berufsbegleitendes Studium an der FOM weiterzubilden, runden das Angebot ab. Durch den Einsatz für die Mitarbeiter ist AOK System mit dem Zertifikat „berufundfamilie“ ausgezeichnet.

      Anforderungen an Bewerber

      Interessiert? Für das Trainee-Programm „sysTRAIN“ ist AOK Systems auf der Suche nach Hochschulabsolventen, die ein Studium in (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften vorweisen können. Außerdem solltest du über gute Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache verfügen, idealerweise in Java und/oder ABAP. Zusätzlich bringst du erste praktische Erfahrungen in Software-Entwicklungsprojekten mit. Durch diese kannst du auch zeigen, dass du über eine strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie über eine gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit verfügst. Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Service- und Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zum Projekteinsatz beim Kunden und eine allgemeine Reisebereitschaft machen dich zum perfekten Kandidaten für das Trainee-Programm von AOK Systems im Bereich Software-Entwicklung.


      Dauer: 12 Monate
      Verdienst: ca. 42.000€
      Stellen pro Jahr: auf Anfrage
  2. Trainee-Stellen von anderen Unternehmen.

    AOK Systems GmbH hat momentan keine Stellenangebote auf
    TRAINEE-GEFLÜSTER veröffentlicht. Finde stattdessen aktuelle
    Trainee-Jobs bei diesen Unternehmen.

  3. Informationen zum Unternehmen.

    Trainee bei AOK Systems

    Das 12-monatige Einsteigerprogramm sysTRAIN der AOK Systems GmbH ist ein Training-on-the-Job. Im Rahmen dessen qualifizieren sich die Teilnehmer für Projekteinsätze bei den GKV-Kunden. Dazu durchlaufen die Trainees ein Programm, das aus verschiedenen Praxisphasen und Schulungen besteht. Zudem werden sie während der Ausbildung von Mentoren unterstützt.

    Der fachliche Schwerpunkt des Trainee-Programms liegt auf dem Erwerb von Programmier- und Entwickler-Know-how im ABAP-(SAP) und Java-Umfeld. Die Trainees arbeiten in verschiedenen Teams und erhalten so einen umfangreichen Einblick in das praxisorientierte Arbeiten im Bereich Software-Entwicklung.

    Anforderungen an Bewerber

    Das Training-on-the-Job sysTRAIN richtet sich an Hochschulabsolventen der Studienfächer (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften. Darüber hinaus sollten Bewerber über gute Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache, idealer Weise in Java und/oder ABAP verfügen. Zudem verlangt die AOK Systems erste praktische Erfahrung in Software-Entwicklungsprojekten.

    In Sachen Soft Skills sollten Bewerber folgende Qualifikationen mitbringen:

    • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
    • Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
    • Service- und Kundenorientierung
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Motivation
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zum Projekteinsatz beim Kunden
    • Allgemeine Reisebereitschaft

    Work-Life-Balance

    Unser wichtigster Erfolgsfaktor: motivierte Beschäftigte. Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine positive Work/Life-Balance ist unser Anspruch. Und natürlich eine lebendige Unternehmenskultur. Deswegen sind wir stolzer Träger des Zertifikats berufundfamilie.de.

    Über die AOK Systems GmbH

    AOK Systems GmbH ist IT-Partner für die Sozialversicherung in Deutschland und das führende System- und Softwarehaus im Gesundheitsmarkt. Wir entwickeln SAP-basierte und individuelle IT-Komplettlösungen mit Schwerpunkt bei den gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen (GKV). Auf Basis von exzellentem Geschäftsprozess-Know-how sowie GKV-Fachwissen und in enger Partnerschaft mit SAP entwickelt und implementiert AOK Systems die GKV-Branchenlösung oscare®.

    Die AOK Systems GmbH beschäftigt deutschlandweit rund 500 Mitarbeiter. Als IT-Spezialist oder Experte aus dem Gesundheitswesen arbeiten wir Hand in Hand bei der Entwicklung SAP-basierter und individueller IT-Lösungen für unsere Kunden.

In Verbindung bleiben.