Lufthansa Technik AG

Berufseinstieg als Trainee bei der Lufthansa Technik AG Das 18-monatige Trainee-Programm StartTechnik bei der Lufthansa Technik AG bereitet Sie auf ihren Einstieg in der internationalen Luftfahrtbranche vor. Sie lernen je nach…  weiterlesen
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • StartTechnik ist das internationale Trainee-Programm der Lufthansa Technik. Ziel des Programms ist die systematische Entwicklung der Trainees bis hin zur Übernahme in anspruchsvolle Positionen.

      Innerhalb von 18 Monaten durchlaufen StartTechnik-Trainees verschiedene Bereiche der Lufthansa Technik Gruppe. Zu Beginn des Trainee-Programms lernen die Teilnehmer das Unternehmen im sog. Umlauf von Innen kennen. Dabei erhalten sie Einblicke in die Struktur, das operative Geschäft und die Unternehmenskultur der Lufthansa Technik Gruppe. Im Anschluss daran absolvieren die Lufthansa Technik-Trainees vier individuell abgestimmte Projekteinsätze.

      Die StartTechnik-Trainees gestalten die Inhalte des flexiblen Trainee-Programms zum großen Teil eigenständig und nehmen damit ihre berufliche Entwicklung weitgehend selbst in die Hand. Fachliche Spezialisierungen und Interessen sowie persönliche Stärken werden bei der Identifizierung der Einsatzgebiete berücksichtigt. Damit können die Trainees in insgesamt vier viermonatigen Projekten Erfahrungen in verschiedenen Produkt- und Zentralbereichen sammeln. Zu den Bereichen zählen Aircraft Maintenance, Aircraft Base Maintenance, Aircraft Component Services, Engine Services, Marketing & Sales, Finanz- und Rechnungswesen, Einkauf, Controlling, IT, Personalwesen u.a. Die Trainees arbeiten dabei in drei verschiedenen Abteilungen in Deutschland und absolvieren zudem einen Auslandsaufenthalt in einer Tochter- bzw. Beteiligungsgesellschaft der Lufthansa Technik Gruppe.  

      Das individuell ausgestaltete Programm soll eine bestmögliche Ausbildung der Lufthansa Technik-Trainees gewährleisten. Wesentliche Bestandteile sind dabei ein persönlicher Entwicklungskontrakt, die Betreuung durch einen Mentor und verschiedene, individuell abgestimmte Seminarangebote sowie Netzwerkveranstaltungen.

      Anforderungen an Bewerber

      Das Lufthansa Technik-Trainee-Programm StartTechnik richtet sich an überdurchschnittlich engagierte Hochschulabsolventen aus den Bereichen Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik. Darüber hinaus sollten Bewerber bereits erste Praxiserfahrungen - im Idealfall in der Luftfahrbranche - gesammelt und einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt absolviert haben. Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse sind ebenso eine Voraussetzung wie ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität. Wer zusätzlich noch Spaß am analytisch und problemlösungsorientiert geprägten Arbeiten hat und über ein gutes Kommunikations- und Sozialverhalten verfügt, hat gute Chancen auf eine Trainee-Stelle bei Lufthansa Technik.

      Das  Trainee-Programm StartTechnik beginnt jeweils am 01. April und am 01. Oktober. Bewerbungen nimmt die Lufthansa Technik Gruppe ganzjährig entgegen.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: Anfang 50.000 Euro nach ½ Jahr 52.280 Euro
      Stellen pro Jahr: 6
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Berufseinstieg als Trainee bei der Lufthansa Technik AG

    Das 18-monatige Trainee-Programm StartTechnik bei der Lufthansa Technik AG bereitet Sie auf ihren Einstieg in der internationalen Luftfahrtbranche vor. Sie lernen je nach individueller Eignung und Ausrichtung verschiedene Einsatzbereiche kennen. Einige davon erfordern Projekteinsätze bei Tochter- und Beteiligungsgesellschaften im Ausland, bei denen wir Sie nicht alleine lassen. Ein Mentor begleitet und fördert Sie bei allen Teilen des Trainee-Programms. Zudem bietet die Lufthansa Technik AG Ihnen Seminare und Netzwerkveranstaltungen an, in denen Sie sich individuell weiterbilden.

    Anforderungen an Bewerber

    Die Lufthansa Technik AG sucht Sie als ambitionierten, talentierten Trainee, der sich durch ein hohes Engagement, entsprechendes Verantwortungsbewusstsein und einen Reiz an spannenden Herausforderungen auszeichnet. Sollten Sie sich zudem für die Luftfahrttechnik begeistern und eine Zukunft in einem innovativen High-Tech-Unternehmen anstreben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Die wesentlichen Voraussetzungen für die Teilnahme in unserem Trainee-Programm  sind:

    • Ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium
      • (Wirtschafts-)Informatik
      • Ingenieurswesen
      • Wirtschaftswissenschaften (Finanzen, Controlling oder Einkauf)
    • erste relevante Berufserfahrung, optimalerweise in der Luftfahrbranche
    • Auslandserfahrung (Praktika, Auslandssemester etc.).
    • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise eine weitere Fremdsprache
    • gute MS-Office-Skills
    • Vorwissen in SAP-Software ist von Vorteil

    In Sachen Schlüsselkompetenzen überzeugen Sie uns durch eine analytische und problemlösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein gutes Kontakt- und Kommunikationsverhalten. Außerdem verfügen Sie aufgrund ihrer Auslandserfahrung über eine entsprechende interkulturelle Sensibilität und Kompetenz, die Sie gerne in weiteren Auslandseinsätzen bei der Lufthansa Technik AG ausbauen wollen.

    Auswahlprozess und Bewerbungsverfahren

    Bewerbungen nehmen wir über unser Karriereportal entgegen. Es folgt ein Online-Test, auf den Sie sich auf unserer Webseite vorbereiten können. Die aussichtsreichsten Kandidaten lernen wir in einem Telefon-Interview persönlich kennen. Der nächste Schritt ist ein zweitägiges Assessment Center mit kognitiven Leistungstests sowie praktischen Verhaltensübungen. Allen Teilnehmern geben wir am Folgetag eine Rückmeldung. Den überzeugendsten Bewerbern lassen wir ein Vertragsangebot zukommen.

    Einstiegstermine sind jeweils der 1. April sowie der 1. Oktober jedes Jahres. Der Bewerbungszeitraum für den Einstieg im April geht vom 15. September bis 31. Dezember; für den Start im Oktober vom 15. März bis 30. Juni. Ggf. werden die Bewerbungszeiträume verkürzt.

    Gehalt und Work-Life-Balance bei der Lufthansa Technik AG

    Wir bieten Ihnen zu Beginn des Trainee-Programms eine feste, marktübliche Einstiegsvergütung. Diese heben wir nach sechs Monaten an. Zudem stehen Ihnen diverse Benefits zur Verfügung. Sie erhalten beispielsweise Ermäßigungen rund um das Thema Reisen (Flüge, Hotels, Autovermietung etc.), bei Fitnessstudios oder beim Angebot des Lufthansa Technik Sportvereins. Außerdem sind Vergünstigungen bei Gruppenversicherungskonditionen oder Mitarbeiterbeteiligungen in Form von Aktienoptionen möglich.

    Sie erwartet bei uns eine 38,5-Stunden-Woche, die je nach Auftrags- und Projektlage auch einmal höher ausfallen kann. Die Überstunden können Sie anschließend nach eigenem Ermessen ausgleichen.

    Arbeiten bei Lufthansa Technik

    Als Trainee bei der Lufthansa Technik AG durchzustarten, lohnt sich für Sie aus verschiedenen Gründen. Wir setzen uns das Ziel, Sie bei ihrer Faszination für die Lufttechnik abzuholen und mit herausfordernden wie verantwortungsvollen Aufgaben zu konfrontieren. So arbeiten Sie in einem modernen Umfeld in einem erfahrenen, motivierten Team an der Zukunft der Luftfahrttechnik mit.

    In gesunder Regelmäßigkeit erwarten Sie vielfältige Projekte mit ebenso unterschiedlichen Arbeitsumfeldern, die Sie immer wieder zu neuen Ideen und Problemlösungen führen und Ihnen beim Netzwerken helfen. Sie übernehmen Verantwortung für bestimmte Aufgaben und tragen durch die selbstständige Bearbeitung zum positiven Gesamtergebnis des Konzerns bei.

    Egal, welchen konkreten Einsatzbereich Sie anstreben: Bei der Lufthansa Technik AG können Sie ihre Begabung und Begeisterung voll entfalten – und das weltweit. Denn durch die verschiedenen Standorte pflegen wir einen weltweiten Mitarbeiteraustausch und arbeiten gemeinsam daran, unsere Technologien zu verbessern.

    Über die Lufthansa Technik AG

    Die Lufthansa Technik AG ist ein High-Tech-Dienstleistungsanbieter, der seit 1995 Flugzeuge wartet, repariert und überholt. In 30 Tochterunternehmen und 60 Wartungsstationen weltweit sorgen mehr als 26.000 engagierte Mitarbeiter dafür, dass wir mit unserer Arbeit die Position als Weltmarktführer im Bereich luftfahrtechnische Dienstleistungen einnehmen. Durch neue Innovationen festigen wir diese Spitzenposition und streben so jeden Tag danach, die Flugzeuge der Gegenwart und Zukunft noch besser zu machen.

  3. Fotos und Videos.

    • Lufthansa Technik Hangar
    • Überholung eines Lufthansa Flugzeugs
    • Überholung der Kabine
    •  Wartung des Cockpits
    • Wartung eines Airbus A380
    • Triebwerke
    • Designentwurf einer VIP-Kabine
    • VIP-Kabine
    • nice® Kabinenmanagement-System
    • VIP-Kabine
    • Lufthansa Technik Hangar
    • Überholung der Triebwerke
    • Wartung Fahrwerk
    • Wartung von Komponenten
    • Wartung eines Lufthansa Flugzeugs
    • Lackierung „Hamburg“
    • Lufthansa Flugzeug
  4. Diese Benefits werden geboten.

  5. Awards und Auszeichnungen.

    • Trendence - Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber 2014
    • Universum - Deutschlands beliebteste Arbeitgeber Top 100 - 2014
    • Trendence Top 10 Arbeitgeber Deutschland 2017
  6. Kontakt zum Unternehmen.