A.S.I. Wirtschaftsberatung AG

Mehr als 45 Jahre - Der Spezialist im Beratermarkt!
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das Trainee-Programm in der A.S.I.-Akademie setzt sich aus zwei Blöcken zusammen. Die ersten vier Monate verbringen die Trainees an der A.S.I.-Akademie in der Firmenzentrale in Münster. Im Anschluss folgt ein „training on the job“ unter Begleitung eines persönlichen Mentors an einer der über 30 Geschäftsstellen von A.S.I.

      Jeder Trainee wird zum Generalist in der Finanzberatung ausgebildet. Das Trainee-Programm der A.S.I. Wirtschaftsberatung vermittelt das Know-how eines Maklers für die ganzheitliche Beratung von Hochschulabsolventen. Zu den Themen, Inhalten und Zielen der Trainee-Ausbildung gehören unter anderem:

      • Vorbereitung für den IHK-Abschluss "Versicherungsfachmann/frau (IHK)" mittels Lernplattform und Präsenzunterricht (Blended Learning)
      • Berufsgruppenwissen und Marktzugänge für Akademiker
      • Steuerliche Grundlagen
      • Zielgruppenmarketing
      • Krankenversicherung und Sozialversicherungsrecht, gesetzliche und private KV
      • Rentenversicherung und Vorsorge (DRV, Ärzteversorgungen, private Vorsorgeprodukte)
      • Berufsunfähigkeitsrisiko und private TOP-BU-Produkte des Marktes
      • Sachversicherungen für Privatpersonen
      • Vermögenswirksame Leistungen und Bausparen
      • Basics der Geldanlageberatung mit Fonds und Fondsplattformen
      • Grundlagen der Telefonarbeit, Gesprächstrainings, Beratungslinien
      • Referententraining für Mandantenseminare im Berufsstartersegment

      Ein Mentor begleitet und unterstützt den Trainee bis zum 18. Monat. Regelmäßige Fortbildungen, das Coaching durch erfahrene Mitarbeiter vor Ort und die Unterstützung durch die Experten des Back-Office in Münster tragen zu einem erfolgreichen Karrierestart als Wirtschafts- und Finanzberater bei.

      Im Anschluss an die Trainee-Zeit folgen zahlreiche weitere systematische Fortbildungen in der hauseigenen A.S.I. Akademie. Dazu gehört die Ausbildung zu einem weiteren IHK Abschluss als „Finanzanlagenfachmann/ frau“ nach ca. zwei Jahren. Im Rahmen der beliebten regelmäßigen bundesweiten Treffen tauschen sich alle Berater eines Marktbereiches aus und unterstützen sich wechselseitig mit Ideen und bewährten Konzepten zur Markterschließung und zur Beratung.

      Zusätzlich unterstützt A.S.I. Bachelor-Absolventen dabei, einen berufsbegleitenden Masterabschluss an der FOM Hochschule zu erlangen. Erfahrene Berater können sich zum „Financial Planner“ an der Bank of Finance and Management ausbilden lassen.

      A.S.I hat für seine beständige Personalarbeit, seine dem Beratungsbedarf von Akademikern entsprechende systematische Aus- und Fortbildung zahlreiche Auszeichnungen erworben.

      Anforderungen an Bewerber

      Das Trainee-Programm der A.S.I. Wirtschaftsberatung AG richtet sich vornehmlich an Wirtschaftswissenschaftler. Chancen für einen Einstieg als Trainee bei A.S.I. haben zudem Juristen, Ingenieure und Geisteswissenschaftler und andere Studienabgänger mit entsprechender persönlicher Eignung.

      Bewerber sollten ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit abgeschlossen haben und über erste Praxiserfahrung verfügen, zum Beispiel durch außeruniversitäres Engagement in studentischen Organisationen und im Rahmen geeigneter Praktika und Nebenjobs. Idealerweise haben Bewerber bereits eine Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau abgeschlossen.

      Wichtiger als die Noten ist A.S.I. immer die Persönlichkeit der Bewerber. Entscheidende Soft Skills sind Kontaktfreude, Lernfähigkeit und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, sowie Spaß und Interesse am Thema Finanzen und an der Beratung.


      Dauer: 24 Monate
      Verdienst: marktkonform
      Stellen pro Jahr: 15-20
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Mehr als 45 Jahre - Der Spezialist im Beratermarkt!

    Wachsendes mittelständisches Unternehmen*

    1969 gegründet, ist die A.S.I. Wirtschaftsberatung AG der älteste Spezialist für die Wirtschaftsberatung von Ärzten, Zahnärzten, Wirtschaftswissenschaftlern und Ingenieuren in Deutschland mit Zentrale in Münster und 34 Standorten bundesweit. Für unsere Mandanten übernehmen wir die Vermittlung und lebensbegleitende Betreuung von Finanzdienstleistungen als Makler in der Zusammenarbeit mit über 150 Produktpartnern. Die Honorarberatung zur Existenzgründung, Praxisführung und -übertragung bildet neben dem Financial Planning das zweite Geschäftsfeld. Die A.S.I. Wirtschaftsberater besitzen zu über 80% selbst einen Hochschulabschluss. 

    Unsere Mandanten

    Unsere Mandanten zeichnen sich durch ein hohes Bildungsniveau, gute Einkommensperspektiven und die Forderung an eine lebensbegleitende und vertrauensvolle Wirtschaftsberatung aus. Diesem hohen Anspruch wird A.S.I. durch die Ganzheitlichkeit und Unabhängigkeit unserer Beratung, die Betrachtung der individuellen beruflichen und wirtschaftlichen Situation unserer Mandanten und der kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiter gerecht.

    Unser Beraternachwuchs

    A.S.I. wird solide weiter wachsen und sucht an Hochschulstandorten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich auf diese anspruchsvolle Aufgabe einlassen wollen. Wirtschaftsberater im Sinne des ganzheitlichen A.S.I. Konzepts lassen sich nicht direkt über den Arbeitsmarkt rekrutieren – insbesondere nicht mit der notwendigen Qualifikationsbreite. Daher qualifiziert A.S.I. seine Berater von der Pike auf für das Beratungsgeschäft, zunächst mit einem Traineeprogramm und nachfolgend durch systematische Fortbildungen über mehrere Jahre.

  3. Fotos und Videos.

    • Verleihung Trainee-Auszeichnung
    • A.S.I.
    • A.S.I.
    • A.S.I.
    • A.S.I.
    • Nachhaltigkeitsaward
  4. Awards und Auszeichnungen.

    • Assekurata „exzellentes“ Karriere-Rating
    • 10 * TOP
    • Initiative "gut beraten" Akkreditierter Bildungsdienstleister
    • Initiative "gut beraten" Trusted Partner
    • Nachhaltigkeitsaward
  5. Kontakt zum Unternehmen.

    Werner Wirth
    Werner Wirth
    Bereichsleiter Personalgewinnung / A.S.I Akademie

In Verbindung bleiben.