Trainee-Auszeichnung Faires Trainee-Programm

Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Du bist auf der Suche nach einem Berufseinstieg mit spannenden Herausforderungen? Starte deine Karriere bei Netto Marken-Discount.
  1. Informationen zum Unternehmen.

    Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.260 Filialen, rund 76.700 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 13,3 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügen wir über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft.

    Welche Trainee-Programme werden angeboten?

    Wir bieten Trainee-Programme in zehn verschiedenen Fachrichtungen an: * Controlling * Einkauf * Expansion * IT-Projektierung * Logistik * Marketing * Revision * Verkaufsleitung * Warenwirtschaft * Zentralvertrieb

    Es ist also für jeden was dabei.

    Gibt es feste Bewerbungsfristen?

    Bei uns gibt es keine festen Bewerbungsfristen – wir freuen uns jederzeit über aussagekräftige Bewerbungen motivierter Nachwuchskräfte.

    Wie laufen die Trainee-Programme ab?

    Die Programme dauern je nach Spezialisierung 12 bis 24 Monate. Alle Trainees werden durch spezielle Seminare geschult. Mit Ausnahme des Trainee-Programms mit dem Schwerpunkt „Verkaufsleitung“ starten alle Trainee-Programme mit einer Einarbeitung am künftigen Arbeitsplatz in der Zielabteilung. Hier lernen die Netto-Nachwuchskräfte allgemeine Unternehmensstrukturen und -prozesse sowie stellenspezifische Inhalte kennen. Darüber hinaus werden sie mit den wesentlichen Schnittstellenabteilungen vertraut gemacht.

    Das Trainee-Programm mit dem Schwerpunkt „Verkaufsleitung“ startet im Verkauf. Hier werden die Tätigkeiten eines Marktleiters sowie das Führen einer Filiale erlernt. Und unsere Nachwuchskräfte im Vertrieb sind zusätzlich im Außendienst unterwegs.

    Für welche Werte steht Ihr Unternehmen?

    Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzen wir auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Unternehmensstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten.

    Wie läuft die Betreuung ab?

    Der erste Ansprechpartner des Trainees ist immer der direkte Vorgesetzte. Darüber hinaus wird der Trainee zusätzlich durch feste Ansprechpartner aus dem Personalbereich unterstützt. Es gibt regelmäßige Feedback-Gespräche zum gegenseitigen Austausch des Trainees, seiner Vorgesetzten und dem entsprechenden Personaler.

    Damit sich unsere Trainees auch untereinander kennenlernen und „networken“ können, gibt es Trainee-Treffen, bei denen Vorträge aus den verschiedenen Fachbereichen gehalten sowie aktuelle Themenstellungen gemeinsam erarbeitet werden.

  2. Fotos und Videos.

    • Netto
    • Netto
    • Netto
    • Netto
    • Netto
  3. Diese Benefits werden geboten.

     
     
  4. Awards und Auszeichnungen.

    • Fair Company
    • Focus Top
    • Faires TP
    • Branchensieger LM
    • Deutschlands begehrteste AG
  5. Kontakt zum Unternehmen.

    Stefanie Scheffer
    Stefanie Scheffer
    Koordinationsstelle Trainee Deutschland