Trainee-Auszeichnung Faires Trainee-Programm

Hubert Burda Media

...eine Tech und Media Company.
  1. Inhalt und Aufbau der Trainee-Programme.

    • Das Management Graduate Programme erstreckt sich über 18 Monate und bereitet die Trainees auf ihre spätere Aufgabe als Nachwuchsführungskraft vor. Die Trainees lernen an verschiedenen Standorten, davon einer im Ausland, alle vier tragenden Geschäftssäulen sowie den zentralen kaufmännischen Bereich von Hubert Burda Media kennen.

      Durch die verschiedenen Umlaufstationen erhalten die Trainees einen umfassenden Einblick in den Medienkonzern Hubert Burda Media, bauen sich ein unternehmensweites Netzwerk auf und erweitern praxisnah, beispielsweise durch standortübergreifende Projekte, ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

      Über die gesamte Dauer des Programms steht jedem Trainee ein Geschäftsführer als Mentor beratend zur Seite. Ein kontinuierlicher Austausch zwischen Mentor, Trainee und Personalabteilung trägt dazu bei, dass die Trainees an ihren Stärken und Fähigkeiten wachsen und frühzeitig Transparenz hinsichtlich der beruflichen Perspektiven geschaffen wird.

      Abgerundet wird das Trainee-Programm durch gemeinsame Seminare und Veranstaltungen wie beispielsweise Kaminabende, bei denen die Teilnehmer exklusiv mit Führungskräften zusammentreffen.

      Was wir uns von Bewerbern wünschen

      Das Management Graduate Programme richtet sich an Master-Absolventen aus den Bereichen Wirtschafts-, Medien- und Naturwissenschaft, die ihr Studium zügig und mit exzellentem Erfolg abgeschlossen haben. Zudem sollten Bewerber einschlägige Praktika und erste Auslandserfahrungen nachweisen können sowie über sehr gute Englischkenntnisse verfügen. Leidenschaft, Kreativität, Zielstrebigkeit, unternehmerisches Denken, Belastbarkeit sowie Kommunikationsstärke vervollständigen das Anforderungsprofil für das Management Graduate Programme.


      Dauer: 18 Monate
      Verdienst: marktüblich
      Stellen pro Jahr: 8
  2. Informationen zum Unternehmen.

    Mit über 600 gedruckten und digitalen Consumer-Medien und eigenen technologischen Entwicklungen, wie der Open-Source-Software Thunder oder dem Datenschutzbrowser Cliqz, ist Burda eines der größten international agierenden Medien- und Technologieunternehmen in Deutschland. Mit seinen starken Medien- und Digitalmarken in den Segmenten News, Food, Living, Garten, Mode, Lifestyle, Tech und Unterhaltung erreicht Burda rund 50 Millionen Leser und 185 Millionen User.

    Innovationsfähigkeit zeichnet unser Unternehmen aus, das auf den Wurzeln und Werten eines Familienunternehmens gründet. Burda ist Vorreiter in der Entwicklung und Anwendung digitaler Technologien und als Investor ein verlässlicher Partner für den langfristigen Erfolg digitaler Geschäftsmodelle. Beispiele hierfür sind Xing, Notonthehighstreet oder Zilingo. Zum Digitalgeschäft zählen außerdem journalistische Angebote wie Focus Online und Chip. Wir haben den Anspruch, den Wandel in der Medienwelt aktiv mitzugestalten – daran arbeiten knapp 12.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.

    Wir Burda-Mitarbeiter sind so vielfältig wie unsere Unternehmen, Technologien und Marken. Wir sind Entwickler, Gestalter und Umsetzer, die gemeinsam etwas bewegen wollen.

    Wen wir suchen

    Wir suchen Kollegen, die unternehmerisch denken, eigenverantwortlich arbeiten, mit Engagement und Leidenschaft an der Entwicklung unseres Unternehmens mitarbeiten, Teamplayer sind und Spaß daran haben, Innovationen voranzutreiben. Burda sucht qualifizierte Fach- und Führungskräfte in allen zentralen Bereichen, vor allem in IT, Journalismus, Design und Betriebswirtschaft. Egal ob als Auszubildender, dualer Student, Trainee in einem unserer zwei Trainee-Programme, Young Professional oder Berufserfahrener: Burda bietet passende Einstiegsmöglichkeiten und spannende Aufgaben.

  3. Fotos und Videos.

    • Hubert Burda Media
    • ... in good company.
    • Trainees bei der Arbeit
    • Trainees bei der Arbeit
  4. Diese Benefits werden geboten.

     
     
  5. Kontakt zum Unternehmen.

    Leonie Köhler
    Leonie Köhler
    Ansprechpartnerin Bachelorprogramm