British American Tobacco (Germany) GmbH

Starte Deine internationale Karriere nach dem Studium mit einem Trainee Programm bei einem der Top-Arbeitgeber Deutschlands!
  1. Informationen zum Unternehmen.

    Die British American Tobacco Gruppe ist mit rund 55.000 Mitarbeitern eines der weltweit führenden multinationalen Unternehmen, das Tabakprodukte und potenziell risikoreduzierte Produkte herstellt. Mit mehr als 200 Marken sind wir in rund 200 Märkten vertreten.

    Warum sollten Absolventen ein Trainee-Programm bei der British American Tobacco GmbH machen?

    „Viele der heutigen Absolventen fordern eine internationale Karriere mit Verantwortung ab Tag 1 – mit unserem neuen Global Graduate Programme ermöglichen wir genau dies. Unser 24-monatiges Programm dient der Ausbildung unserer Nachwuchsführungskräfte für die Managementlaufbahn und bietet vielfältige Lern- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Es ist geprägt durch ein internationales Arbeitsumfeld in einer mehrfach ausgezeichneten Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und hoher Dynamik“, so Mirela Grumbach, HR Executive Talent & OE.

    Welche Trainee-Programme werden angeboten?

    Am Standort Hamburg schreiben wir das Global Graduate Programme regelmäßig in den Bereichen Marketing, Finance und Human Resources aus, am Standort Bayreuth in den Bereichen Operations oder auch Product.

    Gibt es feste Bewerbungsfristen?

    Wir haben keine festen Bewerbungsfristen. Wir schreiben aber regelmäßig für mehrere Woche aus, während dessen man sich bewerben kann.

    Wie laufen die Trainee-Programme ab?

    Unser Global Graduate Programme (GGP) bereitet dich innerhalb von 24 Monaten auf eine Managementlaufbahn bei BAT vor. Kernbestandteil des internationalen Trainee-Programms sind die verschiedenen Rotationen in der jeweiligen Funktion mit der Möglichkeit eines internationalen Assignments. Während des Programms bekommt man die Möglichkeit, eigenverantwortlich Aufgaben und Projekte durchzuführen, wodurch man umfassende Einblicke in unser international agierendes Unternehmen erhält. Ein Höhepunkt des Programms ist die zweiwöchige BAT Academy. Hier treffen sich alle BAT Trainees weltweit, um gemeinsam an internationalen Projekten zu arbeiten, an Workshops und Trainings teilzunehmen sowie zu netzwerken. Das Jahreseinstiegsgehalt bei unserem Global Graduate Programme liegt momentan bei ca. 55.000 € in Deutschland und bei ca. 90.000 CHF in der Schweiz.

    Für welche Werte steht die British American Tobacco GmbH?

    Unternehmergeist: British American Tobacco schätzt den Unternehmergeist aller Mitarbeiter weltweit, der eine große Bandbreite an Ideen und Standpunkten bietet, um die Art und Weise, wie das Geschäft betrieben wird, zu verbessern. British American Tobacco hat das Selbstvertrauen, neue Chancen zu erkennen, Innovationen zu schaffen und das unternehmerische Risiko als Teil der Arbeit zu begreifen. Das Unternehmen agiert mutig und verfolgt den Anspruch, Herausforderungen anzunehmen und zu meistern. Dies ist der Grundstein für den Erfolg von British American Tobacco.

    Eigenverantwortung: British American Tobacco gibt Mitarbeitern die Freiheit, in ihrem lokalen Umfeld eigenverantwortlich zu agieren. Dabei profitieren sie von der Größe der Gruppe. Das Unternehmen strebt kontinuierlich danach, stets das Richtige zu tun und seine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und anderen Interessengruppen wahrzunehmen. British American Tobacco nutzt die Freiheit, bewusste Entscheidungen zu treffen und bestmöglich im Interesse der Konsumenten zu handeln.

    Offenheit: Die Unternehmenskultur ist eine der großen Stärken von British American Tobacco und einer der Hauptgründe für den bisherigen und zukünftigen Geschäftserfolg. Eine ausgeprägte Zukunftsorientierung, das vorausschauende Antizipieren von Konsumentenbedürfnissen und der Anspruch, diese mit innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten am besten zu befriedigen, zeichnen British American Tobacco aus. Offenheit bedeutet für das Unternehmen auch Aufgeschlossenheit für andere Perspektiven und sich wandelnde gesellschaftliche Erwartungen zu zeigen, sowie offen für neue Herangehensweisen zu sein.

    Stärke durch Vielfalt: Das Managementteam von British American Tobacco setzt sich aus 140 verschiedenen Nationalitäten zusammen, die dem Unternehmen einzigartige Einblicke in lokale Märkte ermöglichen und somit die Wettbewerbsfähigkeit der Gruppe auf der ganzen Welt steigern. Bei British American Tobacco wird individuelle Verschiedenartigkeit respektiert und geschätzt und die Zusammenarbeit genossen. Der Grundsatz unterstreicht zudem das Bemühen, Vielfalt – ob von Menschen, Kulturen, Standpunkten, Märkten oder Ideen – zu nutzen, um als Unternehmen noch besser zu werden. British American Tobacco schätzt, was jeden Einzelnen auszeichnet.

    Verantwortungsbewusstes Handeln: Ist für uns mehr als ein Lippenbekenntnis – es ist fester Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Der Genuss von Zigaretten ist mit ernstzunehmenden gesundheitlichen Risiken verbunden und kann süchtig machen. Gerade deshalb ist es für uns umso wichtiger, unser Streben nach Wachstum und wirtschaftlichem Erfolg eng mit gesellschaftlicher Verantwortung zu verbinden. So richten wir uns beispielsweise ausschließlich an volljährige Raucher und sprechen in unserer Werbung bewusst keine Jugendlichen an. Außerdem sind wir davon überzeugt, dass ein Unternehmen nur in einem gesellschaftlich intakten Umfeld dauerhaft erfolgreich sein kann. Deshalb hat gesellschaftliches Engagement für uns bereits eine lange Tradition. Die British American Tobacco Gruppe ist zudem seit 16 Jahren in Folge in den Dow Jones Sustainability Indizes gelistet und zählt hier zu den Branchenführern. Neben dem traditionellen Tabakgeschäft steht das Unternehmen an der Spitze der Entwicklung von Produkten, die Konsumenten potenziell risikoreduzierte Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten bieten. Zum Portfolio dieser sogenannten Next Generation Products gehören u.a. Dampfprodukte wie unsere Vype und Produkte zur Tabakerhitzung wie glo.

    Wie kann man mit wenigen Worten die Arbeitsatmosphäre beschreiben?

    Unsere mehrfach ausgezeichnete Unternehmenskultur ist geprägt durch eine kollegiale Zusammenarbeit, hohe Dynamik, flache Hierarchien und ein internationales Arbeitsumfeld. Eine lockere Atmosphäre, die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen und ein offener Austausch mit Vorgesetzten zeichnen uns aus. Gleichzeitig bauen wir auf Persönlichkeiten mit Ehrgeiz, Leidenschaft und Ambitionen. Wir fördern Talente und bieten professionelle und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten für alle, die ihre Karriere aktiv vorantreiben wollen – auch international.

    Wie läuft die Betreuung ab, bekommen Trainees regelmäßig Feedback?

    Die ganze Zeit über steht ein Senior Manager als Coach zur Seite, der in der individuellen Entwicklung und Karriereplanung unterstützt. Außerdem vereinbart man in jeder neuen Funktion Aufgaben und Ziele mit dem Vorgesetzten, die dann am Ende des Einsatzes gemeinsam ausgewertet werden.

  2. Fotos und Videos.

  3. Diese Benefits werden geboten.

  4. Awards und Auszeichnungen.

    • Top Employer Germany 2019
    • Fair Company 2019
    • Charta der Vielfalt
    • Top Employer Europe 2019
  5. Kontakt zum Unternehmen.

    Mirela Grumbach
    Mirela Grumbach
    HR Executive
    Alexandra Lang
    Alexandra Lang
    Human Resources