REWE Group

Trainee (m/w) Digitalisierung von HR-Prozessen

  • Veröffentlicht am 10.09.2018
  • Köln
REWE Group
REWE Group sucht derzeit:

Trainee (m/w) Digitalisierung von HR-Prozessen

Wir wollen die Zukunft des Handels und der Touristik gestalten und vertrauen auf engagierte und qualifizierte Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns diese Zukunft bewegen wollen. Gehen Sie mit der REWE Group den nächsten entscheidenden Schritt in Ihrer Karriere und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die wir Ihnen zu bieten haben. Ihr Einstieg in die REWE Group ist der Anfang einer aussichtsreichen beruflichen Laufbahn bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands.

Ausschreibungs-ID: 33999

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

Trainee (m/w) Digitalisierung von HR-Prozessen
für den Funktionsbereich HR-IT der REWE Group am Standort Köln.

Was wir zusammen vorhaben:
Die REWE Group nutzt zur Abbildung Ihrer personalwirtschaftlichen Prozesse intensiv das SAP HCM System (ERP 6.0, EHP 7), u.a. die SAP Module PA, PY, PT, PD, und entwickeln und erweitern diese ständig um den Anforderungen unserer internen Kunden gerecht zu werden. Zurzeit führen wir z. B. verschiedene Module von SAP SuccessFactors ein. Darüber hinaus bilden wir immer intensiver unsere HR-Prozesse über diverse Workflowverfahren ab, um den Herausforderungen einer wachsenden Automatisierung gewachsen zu sein. Im Rahmen einer 18-monatigen Ausbildung, helfen wir Ihnen Einblick in die faszinierende Welt der HR-IT zu erhalten. Zu erfahren, was es bedeutet in einem Team zu arbeiten, dass die Zukunft im Blick hat und trotzdem den Alltag zu meistern.

Was Sie bei uns bewegen: 

  • Sie unterstützen uns bei der Weiterentwicklung der HR spezifischen SAP HCM Anwendungen und Systeme im Konzern.
  • Sie arbeiten an der Bereitstellung und Optimierung bestehender Workflowverfahren (bspw. Urlaubsantrag, Digitale Personalakte) mit und sind an der Implementierung von Produktoptimierungen (bspw. Organisationsmanagement [OM], Employee Self-Services [ESS], Manager Self-Services [MSS]) beteiligt.
  • Unter Anleitung Ihrer direkten Kollegen übernehmen Sie die Analyse der HR-IT Abläufe und diverser Systemschnittstellen.
  • Sie tragen zur Pflege, Verwaltung und Neukonzeption der Berechtigungsstruktur in den verschiedenen HR-Systemen bei.
  • Zudem engagieren Sie sich in Arbeitsgruppen aus Anwendern, Mitarbeitern betroffener Fachbereiche und HR-IT-Spezialisten.
  • Sie wirken aktiv bei der Konzeption und Formulierung von technischen Anforderungen an unsere internen sowie externen IT Dienstleister mit.
  • Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Erstellung und Prüfung von Dokumentationen.
  • Perspektivisch werden Sie eigenverantwortlich kleinere Projekte übernehmen (z.B. Weiterentwicklung bestehender Softwarelösungen).

Was uns überzeugt: 

  • Ihre Persönlichkeit steht im Fokus! Sie besitzen eine ausgeprägte Fähigkeit komplexe Fragestellungen zu durchdringen sowie eine eigenständige Arbeitsweise. Sie haben Spaß und Motivation an Teamarbeit in einem spannenden, agilen Arbeitsumfeld.
  • Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung sowie Selbständigkeit zeichnet Sie aus.
  • Als Kommunikationstalent können Sie auf allen Ebenen kommunizieren und sich schnell ein Netzwerk aufbauen.
  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Personalmanagement oder IT mit.
  • Zudem konnten Sie bereits erste praktische Erfahrungen (durch Praktika) in der Personalabteilung und im Umgang mit HR-Systemen, idealerweise SAP HCM oder SAP R/3 sammeln.
  • Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität und ein gutes Gespür für Zukunftsorientierung.
  • Fließende Deutschkenntnisse und gutes Englisch setzen wir voraus.

Was wir bieten 

Bei uns erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet im dynamischen Handelsumfeld. Sie arbeiten in einem Team mit offener Kommunikation, einer Vielzahl interner Schnittstellen und einem abwechslungsreichen Tätigkeitsgebiet. Sie können ggf. früh Verantwortung übernehmen und eigene Ideen einbringen. Weiterhin profitieren Sie als Mitarbeiter der REWE Group von einem umfangreichen Angebot an Sozialleistungen, z. B. einer freiwilligen betrieblichen Altersvorsorge sowie weiteren Benefits wie u.a. das Jobticket und vielfältigen Mitarbeiterrabatten. Weitere Informationen über die REWE Group erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.rewegroup.com

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie hierzu unser Online-Bewerbungsformular. Hierüber können Sie uns mit nur wenigen Klicks Ihre Bewerbung zukommen lassen. Sollten Sie konkrete Rückfragen zu dieser Position haben, so können Sie sich gerne an unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221/149-7110 wenden.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.

Standort

REWE Group Köln, DE
https://www.trainee-gefluester.de/trainee-stellen/3953-trainee-m-w-digitalisierung-von-hr-prozessen
Ähnliche Jobs.