OSRAM GmbH

Trainee (w/m) im Bereich Informationstechnologie

OSRAM GmbH

Stellenbeschreibung.

Light is what you make it

OSRAM ist ein weltweit führender Lichthersteller. Unser Portfolio reicht von Halbleiter-High-Tech bis hin zu intelligenten Beleuchtungslösungen. Im Jahr 2016 erzielten weltweit rund 24.600 Mitarbeiter einen Umsatz von knapp 3,8 Milliarden Euro. Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Lichts als

Trainee (w/m) im Bereich Informationstechnologie

Standort: Deutschland/international

 

Sie werden in dieser Position

  • IT-Prozesse analysieren, auswerten und optimieren.
  • das Controlling und Reporting zum Projektfortschritt auf operativer und Managementebene umsetzen.
  • als Ansprechpartner im Bezug auf die Marketingkommunikation im IT-Umfeld agieren.
  • das globale IT-Managementteam bei der Umsetzung von strategischen Innovationen unterstützen.
  • zahlreiche internationale Kontakte knüpfen.

 

Sie zeichnen sich aus durch

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Informatik
  • erste Erfahrungen durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten
  • Spaß an internationaler Zusammenarbeit
  • Interesse an einem High-Tech-Unternehmen
  • Streben nach Innovation
  • Engagement, Flexibilität und Kreativität
  • Team- und Durchsetzungsfähigkeit
  • fließendes Englisch

 

Sie profitieren von

  • einem umfangreichen, überfachlichen Trainings­programm inkl. einem virtuellen Planspiel
  • einem unbefristeten Vertrag
  • intensiver Betreuung durch einen Paten
  • Unterstützung Ihrer Persönlichkeitsentwicklung

 

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere in einer Position voran, die Sie fachlich herausfordert und viele Extras bietet:

www.osram-group.de/lightup

Ihre Fragen beantworten wir gerne per E-Mail: konrad.zehetbauer@osram-os.com 
Erfahren Sie mehr über das Trainee-Programm LightUp!: www.osram group.de/lightup 

https://www.trainee-gefluester.de/trainee-stellen/2842-trainee-w-m-im-bereich-informationstechnologie
Angebot vom 17.11.2017