Trainee Programm im Technischen Vertrieb (m/w/d)

  • Veröffentlicht am 20.03.2020
  • Frankfurt am Main, Regensburg
    + 5 weitere
    Hannover,
    München,
    Nürnberg,
    Düsseldorf,
    Stuttgart

FAST Rotationsprogramm im Bereich Technischer Vertrieb (w/m/d) 2020

- (25721BR)


Das FAST (Field Applications & (Technical) Sales Trainee) Rotationsprogramm von TI wurde speziell entwickelt, um künftige Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich des Technischen Vertriebs sowie des Applikationsingenieurwesens auf ihre kundenorientierte Karriere vorzubereiten. Hierbei werden sowohl technische Kompetenzen als auch betriebswirtschaftliche Perspektiven geschult. Im Rahmen des FAST-Programmes haben Sie die Möglichkeit eine Vielzahl von Erfahrungen zu sammeln, welche Ihnen dabei helfen zu verstehen wie Sie den Unternehmenserfolg positiv beeinflussen können und wie Sie während Ihrer gesamten Karriere bei TI erfolgreich sein werden. Das Programm umfasst zwei mögliche Entwicklungspfade: (1) Traineeprogramm im Bereich Applikationsingenieurwesen (m/w) und (2) Traineeprogramm im Bereich des Technischen Vertriebsingenieurwesens (m/w/d).

Traineeprogramm im Bereich Technischer Vertrieb (m/w/d):

Dieses 8-monatige Traineeprogramm bereitet künftige Vertriebsingenieure (Technical Sales Associates (TSAs)) darauf vor, Beziehungen zu Kunden erfolgreich aufzubauen und zu pflegen sowie technische Entscheidungen zu beeinflussen, um TIs Unternehmenserfolg weiter auszubauen. Das Traineeprogramm beinhaltet 3 Rotationen*:


Rotation 1: Aufenthalt in einem lokalen Vertriebsbüro (Field Sales Office (FSO)):

Während der 3-monatigen Rotation im FSO ist der TSA Teil eines lokalen Vertriebsteams und erhält fundierten Einblick in TI´s Vertriebsprozesse. TSAs arbeiten eng mit Kunden sowie (internationalen) internen Teams zusammen, um jede Chance zur Projektabwicklung beim Kunden für TI zu gewinnen. Während dieser Rotation erhält der TSA Zugang zu unserem einzigartigen „Virtual Account“-System, mit dessen Hilfe der TSA erlernt Projekte zu identifizieren, zu definieren sowie für TI zu gewinnen.


Rotation 2: Aufenthalt im Bereich Sales Operations:

Die 2-monatige Rotation im Bereich Sales Operations bietet praktische Erfahrungen zu Themen wie Preisgestaltung und Kundenbetreuung. Die Kernbereiche dieser Rotation sind unter anderem Grundlagen der Preisgestaltungsmodelle und -verhandlungen, Supply Chain, rechtliche Grundsätze sowie Systeme, mit welchen diese Themen behandelt werden.


Rotation 3: Aufenthalt im Bereich Produktmarketing:

Diese 3-monatige Rotation ermöglicht einen Einblick in die engen Beziehungen zwischen dem technischen Vertrieb und einer von TIs Produktlinien. Im Rahmen dieses Aufenthaltes sollen Produktzyklen exemplarisch aufgezeigt werden sowie Einblicke in die Bereiche Produktentwicklung, Marketingansätze und Möglichkeiten der Kooperation mit Produktmarketing-Teams gegeben werden, um zu erlernen, wie Projekteinsätze beim Kundenunternehmen bestmöglich platziert werden können. 

* Die Rotationen finden an ausgewählten Standorten innerhalb Deutschlands und/oder internationalen Standorten statt.


Nach erfolgreicher Beendigung des Traineeprogrammes im Bereich Technischer Vertrieb werden Programmteilnehmer (m/w/d) Teil des weltweiten Sales- & Applikationsteams von Texas Instruments. Die Verantwortungsbereiche eines Technical Sales Representatives (TSRs) umfassen unter anderem die folgenden:



  • Anwendung technischer Expertise, verschiedener Sales-Programme und guter Beziehungen, um Projekte zu identifizieren
  • Betreuung und Auswertung von Kundenkontakten sowie Übernahme der kommerziellen Aspekte in Bezug auf Kundenbetreuung
  • Entwicklung, Vorausplanung und Überwachung eines jährlichen Planes zum Umsatzwachstum im jeweiligen Tätigkeitsbereich


Ihre Kernqualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektro- & Informationstechnik oder ähnlichem
  • Grundlagenverständnis von schematischen Diagrammen, Layouts sowie digitalen Komponenten
  • Gute Kenntnisse im Bereich des Analogen Schaltungsdesigns (z.B. op-amps, DC/DC converter, data converters, sensing, usw.)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Präferierte Zusatzqualifikationen:

  • Gekonnte Balance zwischen sehr guten technischen Kenntnissen und der Fähigkeit, vertrauensvolle (Kunden-) Kontakte knüpfen zu können
  • Starke Analytische- und Problemlösefähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit Kunden
  • Teamfähigkeit sowie Motivation und Kreativität
  • Sehr gutes Zeitmanagement, um Projekte Zeitplankonform abzuwickeln


Unser Angebot:

  • Texas Instruments gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Karriere in die eigene Hand zu nehmen. Das bedeutet Sie erhalten die Möglichkeit Ihre eigenen Ideen einzubringen, daraus konkrete Projekte zu entwickeln um damit den Unternehmenserfolg von TI zu beeinflussen. Auch viele unserer Top Level Manager haben ihre Karriere im FAST Rotation Program gestartet.
  • TI bietet Ihnen ein sehr attraktives Gehalt, eine Beteiligung am Unternehmensgewinn*, die Möglichkeit flexibel von Zuhause aus zu arbeiten und eine Firmenwagenregelung sobald Sie in Ihrer finalen Position gestartet sind. Bei TI legen wir außerdem sehr viel Wert auf Ihre persönliche Entwicklung: Daher bekommen sie von Anfang an die Gelegenheit auf individuelles Coaching unserer Führungskräfte zuzugreifen. So lernen Sie auf Ihre Stärken zu bauen und den Weg für Ihre Karriere zu ebnen.
  • Wir sind ein international agierendes Unternehmen und somit beinhaltet ein Tag bei TI internationale Kommunikationen mit Kollegen, Kunden und Partnern. Zum Beispiel ein Gespräch mit einem Kollegen aus China am Vormittag, eine Abstimmung mit einem Partner in den USA nach dem Mittagessen und ein Meeting mit einem deutschen Kunden am Nachmittag. 


*Abhängig vom Unternehmenserfolg

Über uns

Texas Instruments (TI) hat nicht nur vor über 35 Jahren den ersten elektronischen Taschenrechner vorgestellt, sondern mit der Erfindung der integrierten Schaltkreise auch die Grundlage für die heute in nahezu allen Lebensbereichen eingesetzte Halbleitertechnologie geliefert. Texas Instruments ist heute einer der größten Halbleiter-Hersteller der Welt mit einem Portfolio von über 100.000 Produkten. Zumeist ohne es zu wissen, benutzt jeder von uns durchschnittlich zwanzig Geräte am Tag, die mit einer digitalen oder analogen Technologie von TI ausgestattet sind.

Mehr Infos zum Unternehmen

Standorte

Texas Instruments Deutschland GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland
Texas Instruments Deutschland GmbH, Regensburg, Deutschland
Texas Instruments Deutschland GmbH, Hannover, Deutschland
Texas Instruments Deutschland GmbH, München, Deutschland
Texas Instruments Deutschland GmbH, Nürnberg, Deutschland
Texas Instruments Deutschland GmbH, Düsseldorf, Deutschland
Texas Instruments Deutschland GmbH, Stuttgart, Deutschland
https://www.trainee-gefluester.de/trainee-stellen/1867941-p-trainee-programm-im-technischen-vertrieb-m-w-d
Ähnliche Jobs.