Stadt Wolfsburg

Trainee für die Referate Digitalisierung und Wirtschaft sowie Zentrales Organisationsmanagement

  • Veröffentlicht am 19.04.2019
  • Wolfsburg
Stadt Wolfsburg
Stadt Wolfsburg sucht derzeit:

Trainee für die Referate Digitalisierung und Wirtschaft sowie Zentrales Organisationsmanagement

Auf dem Weg zur digitalen Modellstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 24 Monate eine / einen

TRAINEE FÜR DIE REFERATE DIGITALISIERUNG UND WIRTSCHAFT SOWIE ZENTRALES ORGANISATIONSMANAGEMENT

Deine Aufgaben:

Unsere beiden Referate gehören zum Dezernat für Wirtschaft, Digitales und Kultur bei der Stadt Wolfsburg. Gemeinsam haben wir uns die Aufgabe gesetzt, Prozesse zu digitalisieren und so den Menschen einen einfachen und schnellen digitalen Zugang zur Verwaltung zu schaffen. Darüber hinaus arbeiten wir konzeptionell und umsetzungsorientiert daran, die Stadt Wolfsburg in allen Themen der Digitalisierung voranzubringen und zu einer Smart City zu entwickeln.

Als Trainee wirst Du Teil eines dynamischen Teams, in dem Du Deine Themen in den Bereichen Digitale Verwaltung und Weiterentwicklung der digitalen Infrastruktur vorantreiben kannst. Zu Deiner Arbeit gehören insbesondere das Analysieren von erfolgreichen Projekt- und Konzeptansätzen und die Übertragung auf die Wolfsburger Gegebenheiten.

Da Digitalisierung nichts ist, was alleine umsetzbar ist, liegt es an Dir, in den verschiedenen Arbeitskreisen, Projekt- und Gremiensitzungen Deine Ideen zu vertreten und genügend Mitstreiterinnen und Mitstreiter zu begeistern.

Um das alles leisten zu können, findest Du Hilfestellung und Anleitung im Team, um Dich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Was Dich auszeichnet?

  • Du hast ein Diplom, Bachelor- oder Masterabschluss in BWL oder Wirtschaftsinformatik oder einen Abschluss mit vergleichbaren Schwerpunkten.
  • Du hat maximal drei Jahre Berufserfahrung nach Deinem Studium gesammelt.Du hast ein stark ausgeprägtes analytisches Denken und kannst bestehende Prozesse kritisch hinterfragen.
  • Neue Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten faszinieren Dich und Du suchst immer nach Möglichkeiten, diese mit dem Ziel, die Lebensqualität zu steigern, einzusetzen.
  • Du kannst in langfristigen Strategien denken, gleichzeitig aber in kleinen Iterationsschritten vorangehen.
  • Du fühlst Dich wohl bei fachübergreifender Zusammenarbeit und greifst gerne andere Ideen und Sichtweisen auf, um diese weiterzuentwickeln.
  • Du bist in der Lage, mit unterschiedlichen Ebenen zu kommunizieren und kannst Deine Inhalte je nach Situation und Adressatenkreis verständlich vermitteln.

Was wir Dir bieten:

  • Du kannst als Absolvent/-in den Berufseinstieg in eine kommunale Verwaltung vollziehen und so aktiv eine Stadt gestalten.
  • Du hast die Möglichkeit, in nahezu alle Bereiche der Verwaltung reinschauen zu können und so ein breites Netzwerk aufzubauen. Auch der Kontakt zu kommunalen Töchtern und regionalen Institutionen wird Dein Netzwerk stark erweitern.
  • Wir unterstützen Dich in Deiner Weiterentwicklung und helfen Dir dabei, Deine Stärken zu analysieren und die richtigen Schwerpunkte zu setzen.
  • Wir bieten ein hohes Maß an Selbstbestimmung und Flexibilität. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit von 39 Stunden kannst du im Rahmen der Vertrauensarbeitszeit flexibel gestalten, um für Dich einen idealen Work-Life-Flow zu entwickeln.
  • Du erhältst ein Deinen persönlichen Voraussetzungen entsprechendes Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 10 TVöD.
  • Die Stelle ist teilbar.
  • Mit einem umfangreichen Qualifizierungsangebot, mit Aufstiegs- und Förderprogrammen sowie Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten bieten wir lebenslange, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Wir unterstützen Dich mit einem mehrfach ausgezeichneten Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Und? Lust bekommen, Wolfsburg mitzugestalten?

Dann bewirb Dich gleich heute mit den üblichen Unterlagen bei uns, spätestens jedoch bis zum 20.04.2019. 
Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

Deine Ansprechpartner/-in für dieses Angebot:
Herr Dr. Sascha Hemmen, Tel.: 05361 28-2929 
(sascha.hemmen@stadt.wolfsburg.de) 
Frau Judith Sollors, Tel.: 05361 28-2882 
(judith.sollors@stadt.wolfsburg.de)

Stadt Wolfsburg 
Geschäftsbereich Personal 
Postfach 10 09 44 
38409 Wolfsburg
bewerbung@stadt.wolfsburg.de

Stadt Wolfsburg Wolfsburg, DE
https://www.trainee-gefluester.de/trainee-stellen/1227720-p-trainee-fuer-die-referate-digitalisierung-und-wirtschaft-sowie-zentrales-organisationsmanagement
Ähnliche Jobs.