AOK Nordost: Trainee-Programme

Informationen für Bewerber

Deine Zukunft in der Gesundheit – dein Karrierestart mit dem Trainee-Programm der AOK Nordost

Wenn du dich für die Gesundheitsbranche interessierst und Lösungen für Gesundheitsförderungen voranbringen willst, bist du bei der AOK Nordost richtig! Als Trainee bei der AOK Nordost kümmerst du dich in deinem ausgewählten Bereich um das gesundheitliche Wohl der Versicherten in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, wirst Experte in deinem Gebiet und baust deine Karriere bei einem der größten Versicherer in Deutschland aus.

Inhalt und Aufbau des Trainee-Programms bei der AOK Nordost

In einer klaren, dreistufigen Struktur wirst du bei der AOK Nordost in 18 Monaten fit gemacht für deine Fachrichtung. Los geht jedes Trainee-Programm mit einer einmonatigen Orientierungsphase, in welcher du die verschiedenen Unternehmensbereiche und die Mitarbeiter der AOK Nordost kennenlernst. So kommst du in Kontakt mit allen wichtigen Ansprechpartnern und kannst dir schon jetzt ein Netzwerk innerhalb der AOK Nordost aufbauen.

Anschließend geht es für acht Monate in die Qualifizierungsphase. In dieser Zeit erarbeitest du dir durch bereichsübergreifende Projektarbeit weiteres praktisches Know-how. Außerdem nimmst du off-the-Job an vielfältigen Seminarangeboten teil, die dir auch ein breites theoretisches Wissen vermitteln.

Die restlichen neun Monate verbringst du in deiner Spezialisierungsphase. Jetzt übernimmst du schon eigenständige Aufgaben und wirkst an Projekten in deinem Fachbereich mit.

Diese aufgezeigte Struktur ist jedoch nicht starr und fest, sondern kann gemeinsam mit dir und deinem persönlichen Mentor individuell abgestimmt werden. Dein Mentor ist ein Traineebetreuer aus dem Bereich Personalentwicklung und steht dir für deine Karriereziele bei der AOK Nordost zur Seite. Abgerundet wird dein Trainee-Programm durch weitere Hospitationen, Trainings und Netzwerkveranstaltungen, in denen du mit anderen Trainees sowie Mitarbeitern ins Gespräch kommst.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir die AOK Nordost

Das Trainee-Programm bei der AOK Nordost dauert jeweils 18 Monate und wird je nach Bedarf für die unterschiedlichen Schwerpunkte ausgeschrieben. Du kannst also sicher sein, dass du während und nach deinem Trainee-Programm fest als Mitarbeiter gebraucht wirst. In den letzten Jahren wurden Trainee-Programme zum Beispiel in den folgenden Bereichen angeboten:

  • Arzneimittelversorgung
  • Controlling/ Finanzplanung
  • Organisationsentwicklung
  • Versorgungsstrategie Pflege
  • Unternehmens- und Gesundheitspolitik

Die AOK Nordost zeichnet sich als fairer und sicherer Arbeitgeber aus. Für die Work-Life-Balance der Mitarbeiter gibt es geregelte und flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten. Daneben arbeiten viele Mitarbeiter in Teilzeit und die in der Regel gegebene Nähe zum Wohnort verhindert lange Anfahrtswege.

Als „DIE Gesundheitskasse“ legt die AOK Nordost großen Wert auf das gesundheitliche Wohl der Mitarbeiter. So gibt es unter anderem die verschiedensten Betriebssportgruppen, einen betriebsärztlichen Dienst, Entspannungstrainings sowie Ernährungskurse.

Hast du den Wunsch, dich in einem anderen Gebiet weiterzuentwickeln oder neue fachfremde Herausforderungen anzunehmen, hast du bei der AOK Nordost viele Möglichkeiten dazu: Als breitaufgestellter Arbeitgeber vereint die AOK Nordost unter einem Dach die verschiedensten Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten. Du kannst also einen neuen Beruf ergreifen, ohne den Arbeitgeber wechseln zu müssen.

Anforderungen an Bewerber

Leistungsstark als Arbeitgeber sucht die AOK Nordost kreative Querdenker und Kommunikationstalente, die vernetzt und ergebnisorientiert denken und handeln. Für ein Trainee-Programm bei der AOK Nordost solltest du deswegen dein Hochschulstudium zügig und überdurchschnittlich abgeschlossen haben. Für deinen anvisierten Fachbereich verfügst du über relevante Praxiserfahrungen, zum Beispiel durch Praktika oder eine Berufsausbildung. Insgesamt solltest du eine Leidenschaft für das Thema Gesundheit mitbringen und aufgeschlossen gegenüber deinen Mitmenschen sein. Das zeigt sich auch durch deine Teamfähigkeit und dein hohes Maß an Eigenverantwortung – Eigenschaften, die du idealerweise auch durch soziales oder ehrenamtliches Engagement unter Beweis stellst.

Über die AOK Nordost: Du als Teil eines maßgeblichen Treibers für Gesundheitslösungen

Die AOK Nordost gehört zur Krankenkasse AOK. Dabei kümmert sich die AOK Nordost in Deutschland um die Regionen Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern und ist Ansprechpartner für 1,75 Millionen Versicherte.

Die AOK ist eine der größten Krankenkassen in Deutschland und jeder Dritte ist bei ihr versichert. Für die Leistungen und Ansprüche der AOK arbeiten täglich rund 53.900 Mitarbeiter. Um nahe am Kunden zu sein, ist die AOK durch eine regionale Struktur mit einer hohen Eigenverantwortlichkeit geprägt. An mehr als 1.150 Geschäftsstellen kannst du dich für Lösungen und Innovationen in der Zukunftsbranche Gesundheit einsetzen.

 

Erfahrungsberichte

Ines Schmidt (26) hat in Magdeburg Business Economics mit den Schwerpunkten Accounting und Management studiert, bevor sie bei der AOK Nordost als Trainee ins Arbeitsleben eingestiegen ist...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Christina Jürgens ist Ausbildungsleiterin und Trainee-Betreuer bei der AOK Nordost. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht sie über Anforderungen an Bewerber, den Ablauf des Trainee-P...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
4 - 8
Einsatzorte
  • Berlin
Fachrichtung
    Controlling & Finance, IT-Administration / IT-Support
    + 3 weitere
    Marketing Management / Marketing Assistenz,
    Versicherung,
    Wirtschaftsinformatik
Verdienst
marktkonform
marktkonform

Ähnliche Trainee-Stellen