Gebrüder Hörner Bauschutztechnik: Trainee-Programm Management-Bauleitung

Offene Stellen

Informationen für Bewerber

Die Gebrüder Hörner Bauschutztechnik GmbH ist Marktführer im Bereich Bauschutztechnik. Das Unternehmen beschäftigt über 150 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 38 Mio. Euro (2013).

Dienstleistungen der Gebrüder Hörner Bauschutztechnik GmbH sind Bodenbeschichtung und Sanierung mit Flüssigkunststoff, Betoninstandsetzung und Hallensanierung. Zu den Kunden gehören unter anderem Audi, BMW, Bosch, Daimler und Nestlé.

Trainee-Programm bei Hörner Bauschutztechnik: Inhalt und Ablauf

Das Trainee-Programm der Gebrüder Hörner Bauschutztechnik GmbH ist eine Kombination aus praktischer Tätigkeit und begleitenden Fortbildungen. Die Trainees werden von einem Mentor betreut und bekommen nach und nach immer größere Verantwortung übertragen.

Die ersten sechs Monate des Trainee-Programm sind die »Baustellenphase«. In dieser Einarbeitungsphase dreht sich die Ausbildung vor allem um handwerkliche Tätigkeiten auf der Baustelle sowie um das Erlernen von Prozessen, Techniken und Fachbegriffen.

In der folgenden 18-monatigen »Assistenzphase« arbeitet der Trainee eng mit seinem Mentor zusammen. Zudem übernimmt er Teilverantwortung in den Bereichen Beratung, Kalkulation und Projektabwicklung. Darüber hinaus stehen verschiedene Schulungen auf dem Programm, Inhaltlich geht es hier um die Bereiche Technik, Verkauf, Mitarbeiterführung und Persönlichkeitsentwicklung.

Im Anschluss an die zweijährige Trainee-Ausbildung arbeiten die Nachwuchskräfte als Bauleiter und bekommen die eigenverantwortliche Leitung von Projekten übertragen. Zu ihren Aufgaben und Tätigkeitsbereichen zählen u.a. die Beratung, Kalkulation und der Verkauf von Projekten, die Abwicklung der Projekte, die Einweisung der Mitarbeiter sowie die Qualitätssicherung und Abrechnung. Parallel dazu nehmen die Bauleiter fortlaufend an Schulungen im kaufmännischen Bereich sowie zu neuen Produkten und Techniken teil.

Anforderungen an Bewerber

Das Trainee-Programm der Gebrüder Hörner Bauschutztechnik GmbH richtet sich an Bewerber, die folgende Qualifikationen und Kompetenzen mitbringen:

  • Abschluß im Studiumfach Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur, Architektur o.ä.
  • Guter oder sehr guter Notendurchschnitt
  • Keine bis max. drei Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Lernbereitschaft
  • Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Regionale Flexibilität wegen der Projekteinsätze an verschiedenen Orten

Erfahrungsberichte

Julian Wloka (26) hat an der Universität Kassel Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Bauingenieurwesen studiert, bevor er als »Management Trainee Bauingenieur« bei der Gebrüder ...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Clemens Hörner ist Geschäftsführer der Firma Gebrüder Hörner Bauschutztechnik GmbH. Im Interview mit TRAINE-GEFLÜSTER spricht er über die Anforderungen an Bewerber, die Inhalte und Ablauf...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
3
Einsatzorte
  • Schwäbisch Gmünd (Stuttgart), Wiedenzhausen (München)
Fachrichtung
    Bauwesen / Bautechnik, Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik
    + 3 weitere
    Weiteres: Ingenieurwesen & Technik,
    Weiteres: Recht & Steuern,
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
nach Tarif und Leistung
nach Tarif und Leistung

Über Gebrüder Hörner Bauschutztechnik GmbH

150 (deutschlandweit)
150 (deutschlandweit)
Bauschutztechnik
Bauschutztechnik
35 Mio. (Jahr)
35 Mio. (Jahr)

Aktuelle Trainee-Stellen von Gebrüder Hörner Bauschutztechnik GmbH

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen