Rolls Royce: Engineering Graduate Development Programme (CSME)

Offene Stellen

Informationen für Bewerber

Rolls-Royce Deutschland ist der einzige behördlich genehmigte Triebwerkshersteller für moderne zivile und militärische Turbinentriebwerke. Das Unternehmen ist maßgeblich an deutschen und europäischen Technologieprogrammen zur Entwicklung effizienterer und umweltverträglicherer Triebwerke beteiligt.

Rolls-Royce Deutschland beschäftigt in Dahlewitz bei Berlin und in Oberursel bei Frankfurt/Main ca. 3.500 Mitarbeiter.

Infos zum Engineering Graduate Development Programme bei Rolls Royce

Das Trainee-Programm bei Rolls-Royce Deutschland im Bereich Civil Small and Medium Engines (CSME) dauert 18 Monate. Schwerpunkte in der Trainee-Ausbildung sind die Bereiche Design, Fertigungsmethoden, Prozessoptimierung und Produktdienstleistungen. Darüber hinaus absolvieren die Trainees ein Design & Make Projekt. 

Anforderungen an Bewerber

Um gute Aussichten auf die Trainee-Stelle im Engineering Graduate Development Programme bei Rolls-Royce zu haben, sollten Bewerber u.a. folgende Qualifikationen vorweisen können:

  • Überdurchschnittlich guter Master-Abschluss (Ingenieur- oder Naturwissenschaften)
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Problemlösungskompetenz
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenzen
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse

 

Die nächste Bewerbungsphase startet am 08. Februar und endet im Mai 2016.

Erfahrungsberichte

Christoph Scheibl (26) hat Luft- und Raumfahrttechnik an der TU München studiert. Nach seinem erfolgreichen Abschluss gelang ihm der Berufseinstieg als Trainee bei Rolls-Royce über das Pr...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Tanja Riedl ist Early Career Consultant im Bereich Human Resources bei Rolls-Royce Deutschland. Im Interview mit Trainee-Geflüster.de gibt sie spannende Einblicke in den Berufseinstieg al...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
variabel / nach Bedarf
Einsatzorte
  • Oberursel, Dahlewitz
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik, Produktionsmanagement / Produktionsassistenz
    + 1 weitere
    Weiteres: Ingenieurwesen & Technik
Verdienst
Keine Angaben

Über Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG

Mehr als 55.000 Mitarbeiter in 45 Ländern
Mehr als 55.000 Mitarbeiter in 45 Ländern
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
1,763 Milliarden Euro (2013)
1,763 Milliarden Euro (2013)

Aktuelle Trainee-Stellen von Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen