Cargill GmbH: Commercial Management Trainee – Commodity Trading

Informationen für Bewerber

Cargill ist ein Familienunternehmen, das sich auf den Kauf, die Verarbeitung und den Vertrieb von landwirtschaftlichen Produkten wie Getreide, Vieh und Futtermittel spezialisiert hat. Der Konzern erwirtschaftete im Jahr 2012 einen Umsatz von knapp 134 Mrd. US-Dollar.

Cargill wurde im Jahr 1865 in den USA gegründet. Seit 1955 ist die Firma in Deutschland tätig. Weltweit beschäftigt Cargill rund 142.000 Mitarbeitet in 67 Ländern. In Deutschland unterhält das Unternehmen Niederlassungen in zahlreichen Städten.

Commercial Management Trainee – Commodity Trading bei Cargill

Das Commercial Management Traineeprogramm bei Cargill im Bereich Commodity Trading hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Während des Programms werden die Trainees „on-the-job“ für die Übernahme einer führenden Position innerhalb des Konzerns qualifiziert.

Praxis- und verantwortungsorientiert lernen die Trainees das Commercial Management sowie die relevanten angrenzenden Abteilungen wie Rohwarenhandel, Abwicklung und Logistik, Finanzwesen und Produktion kennen. Dies geschieht auch über individuelle Schulungen und Fortbildungen. Zu den Aufgabenbereichen gehören die tägliche Analyse der internationalen Rohstoff- und Warenterminmärkte, die Rohstoffversorgung der Produktionsanlagen sowie die eigenständige Betreuung von ausgewählten Kunden, Handelspartnern und Projekten. Zudem erhalten die Trainees die Möglichkeit, weitere Standorte von Cargill kennenzulernen.

Anforderungen an Bewerber

Für das Trainee-Programm bei Cargill werden Hochschulabsolventen der Fachrichtungen Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, Marketing, Agrarwissenschaften o.ä. gesucht. Führungsqualitäten, Ehrgeiz sowie Lernbereitschaft werden vorausgesetzt. Flexibilität und Belastbarkeit sollten die Bewerber ebenfalls mitbringen; diese sind für das Unternehmen von besonderer Bedeutung. Aufgrund der internationalen Ausrichtung von Cargill sollten Interessenten standort- und länderübergreifende Karrierevorstellungen besitzen und dementsprechend über Reisebereitschaft sowie räumliche Mobilität verfügen.

Infos zum Auswahlprozess

Nach der Online-Bewerbung erhalten in Frage kommende Interessenten in der Regel eine Einladung zu einem Assessment Center. In diesem werden die Bewerber in Kreativität, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Englischkenntnissen etc. gefordert und geprüft.

Erfahrungsberichte

Stefanie Görsch (28) hat ihr Studium in Köthen beendet, bevor sie als Technical Management Trainee bei Cargill eingestiegen ist. Mittlerweile ist sie Systemleiterin im Bereich Produktion....

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Talent Recruiterin Corinna Spils von Cargill spricht im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER über die Anforderungen an Bewerber, den Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms sowie über die Firm...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
ca. 1-3 (bedarfsorientiert)
Einsatzorte
  • Salzgitter
Fachrichtung
    Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb
Verdienst
Keine Angaben

Über Cargill

weltweit: 143.000 / deutschlandweit: 1.700
weltweit: 143.000 / deutschlandweit: 1.700
Cargill produziert und liefert weltweit Produkt...
Cargill produziert und liefert weltweit Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Finanzen und der technischen Industrie.
$136,654 Milliarden
$136,654 Milliarden

Ähnliche Trainee-Stellen