Boehringer Ingelheim: Discover - Purchasing

Informationen für Bewerber

Trainee im Purchasing bei Boehringer Ingelheim: Karriere im internationalen Umfeld

„Discover“ ist das Motto des Trainee-Programms von Boehringer Ingelheim – und das ist Programm. Während deiner Zeit als Trainee im Bereich Purchasing lernst du die vielfältigen Tätigkeitsbereiche kennen, wirst intensiv eingearbeitet und gezielt auf deine Zukunft im international tätigen Unternehmen vorbereitet. Nicht umsonst hat Boehringer Ingelheim die Trainee-Auszeichnung bekommen und damit bewiesen, dass seine Trainee-Programme fair und karrierefördernd sind.

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programm bei Boehringer Ingelheim

Alles, bloß nicht Routine: Bei deinem Trainee-Programm im Bereich Purchasing kannst du dich auf Abwechslung und eine steile Lernkurve freuen. Beim Durchlaufen mehrerer Stationen erhältst du tiefe Einblicke im Bereich des Einkaufs, zum Beispiel in Operations, Medizin, Marketing oder Dienstleistungen. Dabei arbeitest du einerseits aktiv im Tagesgeschäft mit und übernimmst andererseits anspruchsvolle Projektaufgaben in wechselnden Teams. Doch nicht nur on-the-Job entwickelst du dich weiter, sondern auch durch Weiterbildungsmaßnahmen wie Qualifizierungen in Kommunikationsstärke, Konfliktmanagement und Projektmanagement. Unterstützt wirst du bei deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung zum einen durch die Fachberater(innen) der jeweiligen Abteilung, zum anderen durch eine(n) persönliche(n) Mentor(in), der/die dir während des gesamten Trainee-Programms zur Seite steht. Darüber hinaus hast du Gelegenheiten, dich mit Führungskräften auszutauschen. Möchtest du deinen Horizont international erweitern, kannst du einen Teil des Trainee-Programms im Purchasing im Ausland verbringen.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Boehringer Ingelheim

In 24 Monaten zur Fach- oder Führungskraft: Boehringer Ingelheim bereitet dich gezielt auf deine Zukunft im Unternehmen vor und investiert in deine dynamische Entwicklung. Du stehst im ständigen Dialog mit deinen Vorgesetzten und stimmst dich mit ihnen in Sachen Erwartungen und Ziele ab. Während des Trainee-Programms bekommst du ein marktübliches Gehalt, das deinen Qualifikationen entspricht. Feste Mitarbeitende können sich außerdem unter anderem über attraktive Vergütungsmodelle, Urlaubsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, Umzugshilfe und eine Bahncard freuen.

Boehringer Ingelheim legt großen Wert darauf, dass die Mitarbeitenden sich wohlfühlen. Dank des guten Arbeitsklimas ist es keine Seltenheit, dass man auch mal nach der Arbeit zusammen was trinken oder zum Betriebssport geht. Apropos Sport: Bei Boehringer Ingelheim kannst du beispielsweise durch Präventionsmaßnahmen, medizinische Beratung und andere Maßnahmen Gesundheit leicht in deinen Arbeitsalltag integrieren. Für die ausgewogene Ernährung sorgt das Mitarbeiterrestaurant, das auch gesundes Essen „to go“ anbietet.

Damit Beruf und Privatleben sowie die Familie gut unter einen Hut gebracht werden können, gibt es flexible Arbeitszeitmodelle, einen Betriebskindergarten und eine Ferien-Kinderbetreuung sowie die Möglichkeit, mobil und im Home Office zu arbeiten.

Anforderungen an Bewerber(innen)

Engagement, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sind sehr wichtig, wenn du als Trainee bei Boehringer Ingelheim durchstarten willst. Darüber hinaus solltest du ergebnisorientiert sowie eigenverantwortlich arbeiten und flexibel sein. Fachlich wünscht sich das Familienunternehmen Bewerber(innen), die ein Diplom- oder Masterstudium erfolgreich abgeschlossen haben und eine prozessorientierte Denk- und Handlungsweise mitbringen.

Über Boehringer Ingelheim: Innovative Medikamente durch kontinuierliche Forschung

Die Lebensqualität und Gesundheit von Menschen und Tieren verbessern: Dieses Ziel verfolgt Boehringer Ingelheim seit 1885. Dafür entwickelt das Pharmaunternehmen fortlaufend neue Medikamente und reinvestiert 20 Prozent der Gewinne direkt wieder in die Forschung. Boehringer Ingelheim setzt in seiner Unternehmenskultur auf Verantwortung und Innovation, aber auch auf seine Funktion als Großunternehmen, was beispielsweise das Engagement in sozialen Entwicklungsprojekten zeigt. Was Mitarbeitende, Partner und Zulieferer sowie die Unternehmenskultur betrifft, so gilt das Motto, dass alle in der Familie willkommen sind – hier wird auf Vielfalt, Chancengleichheit, Respekt und Integration gesetzt.

Erfahrungsberichte

Bevor Thurid Andrea Closs (27) als Trainee bei Boehringer Ingelheim ins Berufsleben eingestiegen ist, hat sie einen Master of Business Administration erworben. Im Interview mit TRAINEE-GE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Wolfram Berndt ist Leiter des Talent Managements Deutschland im Bereich HR bei Boehringer Ingelheim. Im Gespräch mit Trainee-Gefluester.de gibt er einen Überblick über die Struktur des Tr...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
nach Bedarf, flexibler Starttermin
Einsatzorte
  • Ingelheim
Fachrichtung
    Beschaffungslogistik / Einkauf, Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb
    + 1 weitere
    Wirtschaftsmathematik
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Über Boehringer Ingelheim

weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
Pharmaindustrie
Pharmaindustrie
14,8 Milliarden Euro
14,8 Milliarden Euro

Ähnliche Trainee-Stellen