Texas Instruments: Trainee Programm im Applikationsingenieurwesen (m/w)

Offene Stellen

Informationen für Bewerber

Texas Instruments Incorporated (TI) ist ein Technologieunternehmen, das im Jahr 2014 einen Umsatz von etwa dreizehn Milliarden Euro erwirtschaftet hat. Das Unternehmen ist einer der weltweit größten Hersteller von Halbleitern und entwickelt und produziert unter anderem Mikrocontroller und Prozessoren. Texas Instruments beschäftigt circa 31.000 Mitarbeiter weltweit, u.a. am Hauptsitz in Dallas (Texas) oder an einem der deutschen Standorte, zum Beispiel in Freising (Bayern).

Trainee im „Applications Engineer Program“: Inhalt & Aufbau 

Hochschulabsolventen ermöglicht Texas Instruments den Berufseinstieg über das „Applications Engineer Program“. Im Rahmen einer Jobrotation arbeiten die Trainees an technologischen Neuheiten von TI. Dabei verbringen sie je sechs Monate im Bereich „Customer Field Engineering“ sowie im „Product Applications Engineering“. Die Teilnehmer des Trainee-Programms lernen relevante Abteilungen kennen und übernehmen rasch Verantwortung im abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Die Trainees erwarten herausfordernde Arbeitseinsätze, zum Beispiel ein Einsatz im Firmenhauptsitz in Dallas, Texas sowie an weiteren Standorten. Mögliche Einsatzorte während des Programmes befinden sich u.a. in Deutschland, Schweden, Finnland, Frankreich, Italien oder Israel.

Mit Trainings und einem Mentorenprogramm unterstützt TI den Lernfortschritt der Berufseinsteiger. Erfahrene Mitarbeiter und Experten stehen den Trainees jederzeit beratend zur Seite.  

Ziel des Trainee-Programms ist es, den Berufseinsteigern einen umfassenden Überblick über Kunden, Produkte und das Unternehmen zu verschaffen. Sie lernen, wie Arbeitsabläufe bei TI funktionieren und werden sorgfältig auf ihren Job als Applikationsingenieur vorbereitet, den sie im Anschluss an das Trainee-Programm übernehmen werden.

Anforderungen an Bewerber 

Für eine erfolgreiche Bewerbung als Trainee bei Texas Instruments setzt das Unternehmen ein bestimmtes Anforderungsprofil voraus. Bewerber sollten über einen Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Elektrotechnik oder einem ähnlichen Studienfach verfügen. Zusätzlich sollten sich Interessenten durch ein hohes technisches Fachwissen auszeichnen und dazu in der Lage sein, durch Kommunikationsstärke neue Geschäftsbeziehungen zu entwickeln und zu pflegen. Hierbei sind Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen gefragt, um wichtige Entscheidungen selbstständig treffen zu können. Zudem sind für das Trainee-Programm sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch erforderlich.

Bewerbungsprozess 

Der Bewerbungsprozess bei Texas Instruments beginnt mit der Anmeldung im Bewerber-Management-System. Hier kann man seine Bewerbungsunterlagen direkt hochladen. Überzeugende Kandidaten informiert TI dann über die weiteren Stationen des Bewerbungsprozesses für das „Applications Engineer Program“.

Erfahrungsberichte

Claudia Stiebritz hat Wirtschaftsingenieurwesen an der HTW Dresden studiert bevor sie als Trainee im Technical Sales bei Texas Instruments eingestiegen ist. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜ...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Farina Huber hat in der HR-Abteilung von Texas Instruments (TI) die Postion Staffing & Recruiting für Deutschland inne. Im Interview mit Trainee-Gefluester.de gibt sie Einblicke in den Au...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
12 Monate
Stellen pro Jahr
7
Einsatzorte
  • Regensburg, Hannover
    + 4 weitere
    Nürnberg,
    Düsseldorf,
    Stuttgart,
    München
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik, Weiteres: Ingenieurwesen & Technik
    + 1 weitere
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
wettbewerbsfähig
wettbewerbsfähig

Über Texas Instruments Deutschland GmbH

Weltweit: 31.000 Europaweit: 3.000
Weltweit: 31.000 Europaweit: 3.000
Halbleiter
Halbleiter
2014: 130 Milliarden USD
2014: 130 Milliarden USD

Aktuelle Trainee-Stellen von Texas Instruments Deutschland GmbH

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen