KfW Bankengruppe: Trainee-Programm Risikomanagement und Controlling

Informationen für Bewerber

Trainee-Programm im Risikomanagement und Controlling bei der KfW: Langfristige Erfolge im Blick

Sie brennen darauf, neue Themengebiete kennenzulernen und möchten bei einer der führenden Förderbanken der Welt Ihre ersten Karriereschritte gehen und sich gezielt weiterentwickeln? Als Trainee im Bereich Risikomanagement und Controlling bietet Ihnen die KfW einen Berufseinstieg mit spannenden Aufgaben und umfassenden Einblicken aus verschiedenen Perspektiven. Dabei können Sie sicher sein, dass Ihr Karriereplan im Vordergrund steht – nicht umsonst hat die international agierende Bankengruppe die Trainee-Auszeichnung für faire und karrierefördernde Trainee-Programme verliehen bekommen.

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms Risikomanagement und Controlling bei der KfW

Als Trainee im Risikomanagement und Controlling bei der KfW Bankengruppe lernen Sie das Risikomanagement einer Bank von Grund auf kennen und werden zur Expertin bzw. zum Experten, wenn es darum geht, Risiken zu identifizieren, zu beurteilen, zu messen und zu überwachen. Dazu lernen Sie verschiedene Methoden und Instrumente zur Risikoerfassung kennen, stellen dem Management Planungs- und Steuerungsinformationen zur Verfügung und machen Risiken konzernweit bekannt. Außerdem lernen Sie die relevanten Schnittstellen der Bankengruppe kennen, wobei Sie die Gelegenheit haben, viele Kontakte zu knüpfen und einen Gesamtüberblick über die Konzernfunktionen zu bekommen. Diese verschiedenen anspruchsvollen Inhalte, die besondere Kundenstruktur sowie die innovativen Produkte und finanziellen Mittel versprechen Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Nach jeder Station, die Sie durchlaufen, bekommen Sie ausführliches Feedback. Ihre Trainings-on-the-Job werden ergänzt durch theoretische Fachseminare der KfW. Außerdem werden Sie von einer Mentorin oder einem Mentor, Tutorinnen und Tutoren in den jeweiligen Fachabteilungen sowie Personalreferentinnen und –referenten durch das Trainee-Programm bei der KfW Bankengruppe begleitet. Gemeinsam mit ihnen arbeiten Sie auf Ihr persönliches Ziel hin – eine Position als Junior-Risikomanager/-in oder Risiko-Controller/-in.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet Ihnen die KfW

Das Trainee-Programm wird je nach Bedarf angeboten, daher wird Ihre Bewerbung nur entgegengenommen, wenn die Stelle auch ausgeschrieben ist. Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie auf der KfW-Jobbörse unter jobs.kfw.de.

Als Trainee im Bereich Risikomanagement und Controlling sammeln Sie in 15 Monaten wichtige Erfahrungen, um danach fest bei der KfW an Bord zu sein. Die KfW Bankengruppe legt großen Wert auf die gezielte Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterstützt jeden bei seinem persönlichen Karriereplan. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich weiterzubilden, zum Beispiel zu Themenfeldern wie Persönlichkeit, Führung oder Betriebswirtschaft. In Mitarbeitergesprächen werden gemeinsam Ziele festgelegt.

Die KfW fördert mit gezielter Kultur- und Personalentwicklung sowie flexiblen Rahmenbedingungen die Nutzung aller Potenziale der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So engagiert sich die Bankengruppe seit Jahren dafür, dass Beruf und Familie gut vereinbar sind und unterhält zum Beispiel eine Kinderbetreuungseinrichtung. Außerhalb des Arbeitskontextes unterstützt die KfW zudem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich sozial engagieren wollen. Zudem hat sich die KfW der Initiative „Fair Company“ angeschlossen.

Neben attraktiven Vergütungspaketen bietet die KfW eine Reihe von Benefits. Dazu zählen beispielsweise eine betriebliche Altersvorsorge, eine Gruppenunfallversicherung, vergünstigte oder freie Eintritte, Sonderpreise in Kantinen, ein Jobticket und betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sportkurse.

Anforderungen an Bewerberinnen und Bewerber

Sie sind begeisterungsfähig, können auch andere begeistern und überzeugen durch Eigeninitiative? Dann bringen Sie wichtige Grundvoraussetzungen für eine Karriere bei der KfW mit. Für das Trainee-Programm im Risikomanagement und Controlling erwartet die KfW außerdem einen überdurchschnittlichen Master- oder Diplomabschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder mathematischen Studiengangs mit Bankbezug. Idealerweise bringen Sie außerdem bereits relevante praktische Erfahrungen aus dem Bankbereich mit. Darüber hinaus sollten Sie über sehr gute Englischkenntnisse verfügen und Lösungen finden, wo andere Probleme sehen. Eine strategische Herangehensweise und konzeptionelles Denken runden Ihr Profil ab.

Über die KfW: Förderbank mit großer Verantwortung

Als eine der führenden Förderbanken der Welt kann die KfW jahrzehntelange Erfahrung vorweisen und setzt sich im Auftrag des Bundes und der Länder für die Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit ein. Dafür wurde 2015 ein Fördervolumen von 79,3 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt wovon 37 Prozent direkt in die Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz geflossen sind. Die KfW ist sich der sozialen Verantwortung bewusst – dementsprechend ist Nachhaltigkeit das vorrangige Geschäftsziel.

Deutschlandweit ist die KfW Bankengruppe in Frankfurt, Berlin, Bonn und Köln zu finden. Filialen gibt es aber nicht, da sich die KfW nicht über Kundeneinlagen, sondern über die internationalen Kapitalmärkte refinanziert. Weltweit sitzt die KfW an rund 80 Standorten. Den großen Erfolg verdankt die KfW ihren rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die tagtäglich an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft an der Umsetzung der Ziele arbeiten. 

Erfahrungsberichte

Karen Herr hat ihren Master in Finance and Information Management an der Goethe Universität Frankfurt am Main abgeschlossen und ist dann als Trainee im Bereich Transaktionsmanagement bei ...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Sarah-Lena Antes ist Personalreferentin bei der KfW Bankengruppe. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht sie über Anforderungen an Bewerber, den Auswahlprozess sowie über Inhalte und ...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
15 Monate
Stellen pro Jahr
6
Einsatzorte
  • Frankfurt am Main
Fachrichtung
    Controlling & Finance
Verdienst
branchenüblich
branchenüblich

Über KfW Bankengruppe

5.500
5.500
Finanzdienstleistungen
Finanzdienstleistungen
Bilanzsumme: 503,0 Mrd Euro (2015)
Bilanzsumme: 503,0 Mrd Euro (2015)

Ähnliche Trainee-Stellen