KfW Bankengruppe: Trainee-Programm Mittelstandsbank

Informationen für Bewerber

Trainee-Programm Mittelstandsbank bei der KfW Bankengruppe: Die Zukunft der deutschen Wirtschaft mitgestalten

Sie sind ein echtes Zahlentalent und brennen darauf, sich in komplexe Zusammenhänge reinzudenken? Die KfW sucht für ihre Mittelstandsbank Trainees, die in die Zukunft der deutschen Wirtschaft investieren wollen – und in ihre eigene, denn mit dem Trainee-Programm legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere: Die Bankengruppe ist für ihre fairen und karrierefördernde Nachwuchs-Programme mit der Trainee-Auszeichnung prämiert worden und setzt auf langfristige Zusammenarbeit!

Inhalt und Aufbau des Trainee-Programms Mittelstandsbank bei der KfW

Als Trainee im Bereich Mittelstandsbank werden Sie Schritt für Schritt in die Welt der Investitionsprogramme für den Mittelstand eingeführt. Sie durchlaufen verschiedene Stationen und lernen dabei den Bereich Investitions- und Innovationsfinanzierung von Grund auf kennen. Sie begleiten Finanzierungsprojekte mittelständischer Unternehmen vom Antrag bis zum Abschluss und sind dabei, wenn Gründungen gefördert werden und der Energiewende Rückenwind gegeben wird. Dabei denken Sie sich immer wieder in neue Zusammenhänge hinein, gehen innovative Wege und sind nicht nur in Ihrer Rolle als Banker, sondern auch als effizienter Förderer gefragt. Koordiniert werden Ihre Einsatzstationen von  Ihrer persönlichen Mentorin oder Ihrem persönlichen Mentor, der während Ihrer ganzen Zeit als Trainee Ihr Ansprechpartner ist. In den einzelnen Abteilungen werden Sie zudem von Tutorinnen und Tutoren unterstützt. Nach jeder Station bekommen Sie ausführliches Feedback, sodass Ziele gemeinsam festgesteckt werden können. Für Ihre Weiterentwicklung haben Sie außerdem die Möglichkeit, an Fachseminaren teilzunehmen. Nimmt man alle Maßnahmen, Trainings-on-the-Job und Trainings-off-the-Job zusammen, ergibt sich die perfekte Vorbereitung, um nach dem Trainee-Programm als Junior-Projektmanagerin bzw. Junior-Projektmanager im Bereich Produktmanagement, Individualfinanzierung oder Beteiligungsfinanzierung Verantwortung zu übernehmen und fest bei der KfW einzusteigen.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet Ihnen die KfW

Das Trainee-Programm wird je nach Bedarf angeboten, daher wird Ihre Bewerbung nur entgegengenommen, wenn die Stelle auch ausgeschrieben ist. Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie auf der KfW-Jobbörse unter jobs.kfw.de.

Als Trainee werden Sie 15 Monate lang auf Ihre Festanstellung bei der KfW Bankengruppe vorbereitet. An jeder Station verbringen Sie circa drei Monate und haben so Zeit, sich fundiert einzuarbeiten. An erster Stelle stehen bei der Bankengruppe die Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, daher wird jeder bei seinem persönlichen Karriereplan individuell unterstützt und bekommt während seiner Laufbahn vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung – zum Beispiel in den Bereichen Kommunikation, Führung oder Betriebswirtschaft. Wer soziales Engagement in den Arbeitsalltag integrieren will, der wird von Unternehmensseite unterstützt – zum Beispiel werden zeitliche Rahmenbedingungen dafür geschaffen.

Die KfW legt großen Wert darauf, dass sich jeder Einzelne wohlfühlt. Sie können sich auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein stabiles Jobumfeld freuen. Dabei bietet die Bankengruppe attraktive Vergütungsangebote sowie eine Reihe von Benefits wie vergünstigte oder freie Eintritte, betriebliches Gesundheitsmanagement, eine betriebliche Altersvorsorge, Sportkurse, eine Gruppenunfallversicherung und Sonderpreise in Kantinen.

Die KfW setzt sich für eine ausgewogene Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Dazu gehört die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für die das Unternehmen zum Beispiel durch Kinderbetreuungseinrichtungen sorgt. Außerdem ist das Unternehmen Teil der Initiative „Fair Company“.

Anforderungen an Bewerberinnen und Bewerber

Die KfW ist auf der Suche nach Teamplayern, die andere mit ihrer Begeisterung anstecken und sich auf Lösungen statt Probleme fokussieren! Wenn Sie zudem viel Eigeninitiative mitbringen,  bringen Sie gute Voraussetzungen für die Teilnahme am Trainee-Programm mit. Fachlich wünscht sich die KfW für den Schwerpunkt Mittelstandsbank Bewerberinnen und Bewerber, die einen überdurchschnittlichen Diplom- oder Masterabschluss eines betriebs- oder volkswirtschaftlichen Studiengangs mit Schwerpunkt Bankbetriebslehre/Finanzierung vorweisen können. Im Idealfall haben Sie zusätzlich eine Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen. Außerdem sollten Sie Spaß daran haben, Lösungen im Team zu entwickeln, eigenständig arbeiten und sich durch eine strategische Herangehensweise sowie konzeptionelles Denken auszeichnen. Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Über die KfW Bankengruppe: Arbeitgeber mit Erfolg und Sicherheit

Das Ziel der KfW ist es, die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit zu verbessern – die jahrzehntelange Entwicklung zu einer der führenden Förderbanken der Welt gibt ihr Recht. 79,3 Milliarden Euro Fördervolumen hat die Bankengruppe 2015 bereitgestellt, wovon 37 Prozent direkt in den Umweltschutz geflossen sind. Dabei besitzt die KfW keine Filialen und finanziert sich nicht über Kundeneinlagen, sondern refinanziert ihr Geschäft fast ausschließlich über internationale Kapitalmärkte.

An den deutschen Standorten Frankfurt, Berlin, Bonn und Köln sowie an 80 internationalen Standorten arbeiten rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kompetenz und Leistungswillen am gemeinsamen Ziel. Dabei ist sich jeder seiner Verantwortung bewusst und befolgt nachhaltige Ansätze. Die Arbeit an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft hält jeden Tag spannende Herausforderungen bereit und sorgt für Bilanzsummen von über 500 Milliarden Euro.

Erfahrungsberichte

Karen Herr hat ihren Master in Finance and Information Management an der Goethe Universität Frankfurt am Main abgeschlossen und ist dann als Trainee im Bereich Transaktionsmanagement bei ...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Sarah-Lena Antes ist Personalreferentin bei der KfW Bankengruppe. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht sie über Anforderungen an Bewerber, den Auswahlprozess sowie über Inhalte und ...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
15 Monate
Stellen pro Jahr
2
Einsatzorte
  • Frankfurt am Main
Fachrichtung
    Controlling & Finance
Verdienst
branchenüblich
branchenüblich

Über KfW Bankengruppe

5.500
5.500
Finanzdienstleistungen
Finanzdienstleistungen
Bilanzsumme: 503,0 Mrd Euro (2015)
Bilanzsumme: 503,0 Mrd Euro (2015)

Ähnliche Trainee-Stellen