KfW Bankengruppe: Trainee-Programm Bestand Kreditservice – Schwerpunkt Kreditmanagement

Informationen für Bewerber

Beginnen Sie Ihre Karriere als Rückgrat der KfW Inlandsförderung:  Das Trainee-Programm Bestand Kreditservice mit Schwerpunkt Kreditmanagement

Wenn Sie das Geschäftsfeld des Kreditmanagements interessiert und Sie Förderfelder wie „Bildungsfinanzierung“, „Wohnungsbau“ und „Mittelstand“ näher kennenlernen möchten,  passt dieses Trainee-Programm der KfW gut zu Ihnen. Im Trainee-Programm Bestand Kreditservice mit Schwerpunkt im Kreditmanagement erwartet Sie ein breites Aufgabenspektrum, Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus der Darlehen nach Auszahlung und sichere Karrierechancen bei der KfW.

Inhalt und Aufbau des Trainee-Programms Bestand Kreditservice mit Schwerpunkt Kreditmanagement bei der KfW

Das 15-monatige Trainee-Programm im Bestand Kreditservice mit Schwerpunkt Kreditmanagement ermöglicht einen umfassenden Einblick in die KfW und ein weitereichendes und abwechslungsreiches Spektrum von Tätigkeiten.  An Stationen in Frankfurt, Berlin und Bonn arbeiten Sie im Tagesgeschäft und in eigenen Projekten mit. Es erwarten Sie zum Beispiel Stationen in den Marktbereichen und im Rechnungswesen. Durch das Kennenlernen der einzelnen Niederlassungen und der Töchter der KfW sowie der relevanten bereichsfremden Schnittstellen können Sie viele persönliche Kontakte herstellen. Außerdem erhalten Sie ein Verständnis für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit, die Ihnen auch nach Ihrem Trainee-Programm in Ihrer weiteren Karriere bei der KfW helfen wird.

Nach dem erfolgreichen Abschluss deines Trainee-Programms übernehmen Sie als Junior-Referentin oder Junior-Referent je nach Ihrem Schwerpunkt Verantwortung im Bereich Darlehensverwaltung, Bestandsmanagement, Restrukturierung oder aufsichtsrechtlichen Themen und bauen Ihre Karriere weiter aus.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet Ihnen die KfW

Das Trainee-Programm wird je nach Bedarf angeboten, daher wird Ihre Bewerbung nur entgegengenommen, wenn die Stelle auch ausgeschrieben ist. Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie auf der KfW-Jobbörse unter jobs.kfw.de.

Mit dem 15-monatigen Trainee-Programm legen Sie Ihren Grundstein für eine erfolgreiche Karriere bei der KfW. Von Anfang an betreut Sie eine Mentorin oder ein Mentor, der in Absprache mit Ihnen Ihre weiteren Stationen und Ihre Junior-Referentenstelle plant.

Als Arbeitgeber bietet die KfW einen sicheren Arbeitsplatz für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Gehalt richtet sich nach den Tarifverträgen des privaten und öffentlichen Bankgewerbes. Außerdem profitieren Sie von weiteren Benefits wie zum Beispiel einer betrieblichen Altersversorgung und einem betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine gesunde Work-Life-Balance wird durch flexible Arbeitszeiten mit einem Gleitzeitensystem mit verschiedenen Modellen unterstützt. Zusätzlich wird Ihre persönliche und fachliche Entwicklung während und nach Ihrem Trainee-Programm individuell gefördert. Dafür stehen Ihnen regelmäßige Mitarbeitergespräche, eine Karriereberatung sowie weitere Leistungen zur Verfügung. Möchten Sie sich sozial engagieren, schafft die KfW dafür zeitliche Rahmenbedingungen und fördert die vielversprechendsten Projekte mit Preisgeldern. Diese Arbeitsbedingungen zeichnen die KfW neben einem fairen und karrierefördernden Trainee-Programm auch als top Arbeitgeber und „Fair Company“ aus.

Anforderung an Bewerberinnen und Bewerber

Für das Trainee-Programm Bestand Kreditservice mit Schwerpunkt Kreditmanagement ist die KfW auf der Suche nach zukünftigen Kreditmanagerinnen und -managern, die einen überdurchschnittlichen Master- oder Diplomabschluss der Wirtschaftswissenschaften vorweisen können. Ihr Schwerpunkt sollte dabei auf Finanzthemen liegen. Außerdem sollten Sie erste praktische Erfahrungen mitbringen, idealerweise in Form einer Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau. In Ihrer Arbeitsweise zeichnen Sie sich durch Eigeninitiative und Teamfähigkeit aus. Sind Sie zusätzlich bereit, Verantwortung zu übernehmen und Lösungen zu finden, wo andere Probleme sehen, sind Sie bei der KfW absolut richtig.

Über die KfW: An der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft

Die KfW ist eine der führenden Förderbanken der Welt und bewegt sich damit an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Täglich setzten sich rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Auftrag des Bundes und der Länder dafür ein, die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit zu verbessern. 2015 stellte die KfW dafür ein Fördervolumen von 79,3 Milliarden Euro zur Verfügung, von welchem 37 Prozent für Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz eingesetzt wurden. Die KfW besitzt keine Filialen und verfügt nicht über Kundeneinlagen, sondern refinanziert ihr Fördergeschäft fast vollständig über die internationalen Kapitalmärkte.

Der Erfolg der KfW beruht dabei vor allem auf dem Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit Kompetenz und Leistungswillen den vielfältigen Aufgaben stellen. Dafür bietet die KfW als Arbeitgeber eine breite und innovative Produktpalette mit vielfältigen Aufgaben, einen sicheren Arbeitsplatz und hohe persönliche sowie fachliche Wachstumschancen.

Erfahrungsberichte

Karen Herr hat ihren Master in Finance and Information Management an der Goethe Universität Frankfurt am Main abgeschlossen und ist dann als Trainee im Bereich Transaktionsmanagement bei ...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Sarah-Lena Antes ist Personalreferentin bei der KfW Bankengruppe. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht sie über Anforderungen an Bewerber, den Auswahlprozess sowie über Inhalte und ...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
15 Monate
Stellen pro Jahr
2
Einsatzorte
  • Frankfurt am Main
Fachrichtung
    Controlling & Finance
Verdienst
branchenüblich
branchenüblich

Über KfW Bankengruppe

5.500
5.500
Finanzdienstleistungen
Finanzdienstleistungen
Bilanzsumme: 503,0 Mrd Euro (2015)
Bilanzsumme: 503,0 Mrd Euro (2015)

Ähnliche Trainee-Stellen