Marquard & Bahls: Trainee-Programm Human Resources

Informationen für Bewerber

FUEL-Trainee-Programm Human Resources bei Marquard & Bahls: Mit Energie in Richtung Zukunft

Du willst tief eintauchen und gleichzeitig über den Tellerrand hinausschauen? Als FUEL-Trainee (My Future in Energy & Logistics) bei Marquard & Bahls im Bereich Human Resources wirst du auf eine spannende Zukunft in der Welt der Energieversorgung, -handel und -logistik vorbereitet. Am Ende des Programms bist du Experte in HR-Themen eines international erfolgreichen Unternehmens – von der klassischen Personalbetreuung bis hin zum Talent Management.

Inhalt und Ablauf des Human Resources FUEL-Trainee-Programms bei Marquard & Bahls

Dank des modularen Aufbaus des konzernübergreifenden Programms bekommst du als FUEL-Trainee bei Marquard & Bahls einen ganzheitlichen Einblick ins Unternehmen. In den ersten sechs bis acht Monaten wird dir das Kerngeschäft vermittelt, sodass du sowohl Einblicke in das operative Geschäft des Unternehmens als auch in verschiedene kaufmännische Abteilungen bekommst. Im darauffolgenden zehnmonatigen Modul tauchst du dann in dein Spezialgebiet ein und arbeitest sowohl im Tagesgeschäft als auch in Projekten mit. Thematisch bewegst du dich in allen HR-relevanten Bereichen, von Talent Management über Global Mobility und Compensation & Benefits bis hin zu HR Processes & Systems. Zudem wirst du in klassische Themen der Personalbetreuung aktiv eingearbeitet. Anschließend geht es für sechs Monate in eine Tochtergesellschaft von Marquard & Bahls im In- oder Ausland, wo du in einem anderen Umfeld deinen Horizont erweiterst – sowohl fachlich als auch persönlich. Und nicht nur praktisch lernst du kontinuierlich dazu, sondern auch in der Theorie: Deine „Learning-on-the-Job-Erfahrungen" werden durch Off-the-Job-Maßnahmen wie Seminare und Trainings begleitet. Bei der Entfaltung deiner Stärken helfen dir auch regelmäßige Gespräche mit deinem Mentor, mit dem du deine Karriereentwicklung gezielt abstimmst. 

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet Marquard & Bahls

Das FUEL-Trainee-Programm im Bereich Human Resources bei Marquard & Bahls startet jeweils am 1. Juli und dauert zwei Jahre. Die Bewerbungsphase beginnt spätestens im Januar. Die Länge des Bewerbungsprozesses und der Ablauf hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Anzahl der Bewerber. Marquard & Bahls freut sich auf deine aussagekräftige Bewerbung, in der du überzeugend darstellst, warum du in das FUEL-Trainee-Programm aufgenommen werden möchtest. Du bist an Bord? Dann kannst du dich auf eine faire Vergütung freuen, die mit vergleichbaren Programmen mehr als mithalten kann. Deine wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,75 Stunden, wobei den Mitarbeitern eine Arbeitszeitverkürzung von einem halben freien Tag im Monat zusteht.

Ziel des Programms ist es, dich für eine langfristige Zusammenarbeit fit zu machen. Dementsprechend bekommst du ständig die Möglichkeit, deine Talente weiterzuentwickeln. Flache Organisationsstrukturen tragen dazu bei und lassen viel Raum für deine Ideen und kreatives Denken. Auch wenn du eine internationale Karriere anstrebst, stehen dir bei Marquard & Bahls alle Möglichkeiten offen. Und nicht nur die fachliche Entwicklung ist dem Unternehmen wichtig, sondern auch das persönliche Wohlbefinden am Arbeitsplatz: Neben einem freundlichen, kollegialen Klima kannst du dich auf Annehmlichkeiten wie Mitarbeiterrestaurant, Bistro, Fitnessraum, Gesundheitsmaßnahmen, sowie Verkehrsmittelzuschuss und Möglichkeiten zur Kinderbetreuung freuen. 

Anforderungen an Bewerber

Für das Human Resources FUEL-Trainee-Programm sucht Marquard & Bahls Bewerber, die ihr Studium in Psychologie, Sozialwissenschaften, Pädagogik oder Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen haben. Idealerweise bringst du erste Praxiserfahrung im Personalbereich mit – gerne international, wodurch du auch fließende Englischkenntnisse vorweisen kannst. Auch weitere Fremdsprachen sind gerne gesehen.

Du solltest bereit sein, Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen einzubringen. Marquard & Bahls wünscht sich Teamplayer, die durch Offenheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität punkten. Deine Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz machen dich zum optimalen FUEL-Trainee für das Human Resources-Programm.

Über Marquard & Bahls: Langjährige Expertise in Energieversorgung, -handel und -logistik

Marquard & Bahls, 1947 gegründet, ist ein Hamburger Familienunternehmen. Seit Jahrzehnten gewachsen, zählen wir heute zu den führenden unabhängigen Unternehmen in den Bereichen Energieversorgung, -handel und -logistik. Zu den zentralen Geschäftsfeldern gehören Handel, Tanklagerlogistik und Flugzeugbetankung. Weitere Tätigkeitsfelder sind Schüttgutumschlag, Upstream Services, Erneuerbare Energien, Emissionshandel, Mineralölanalytik und Gasversorgung.

Marquard & Bahls ist über ihre Tochtergesellschaften in 40 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Afrika vertreten und beschäftigt weltweit rund 8.700 Mitarbeiter.

Erfahrungsberichte

Johanna Prante (27) hat nach ihrem Master of Arts in „Controlling & Finance“ an der Hochschule RheinMain – Wiesbaden Business School als Trainee bei dem Mineralölunternehmen Marquard & Ba...

Zum Trainee-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
1
Einsatzorte
  • Hamburg
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    E-Recruiting, Personalberatung
    + 3 weitere
    Personalentwicklung,
    Personalmarketing,
    Weiteres: Human Resources
Verdienst
Keine Angaben

Über Marquard & Bahls AG

weltweit: 9.281 (konsolidierte + nicht-konsoli...
weltweit: 9.281 (konsolidierte + nicht-konsolidierte Gesell.) (Stand 31.12.13)
Energieversorgung, -handel und -logistik
Energieversorgung, -handel und -logistik
18.259 Mio € (Stand 31.12.2012) inkl. Energiest...
18.259 Mio € (Stand 31.12.2012) inkl. Energiesteuer

Ähnliche Trainee-Stellen