Globales Trainee-Programm für Supply Chain Management

Offene Stellen

Informationen für Bewerber

Globales Trainee-Programm für Supply Chain Management bei Bayer: Mit effizienten Lösungen zum Erfolg

Über das Naheliegende hinausdenken und Verantwortung für eine ganze Lieferkette übernehmen: Als Trainee im Supply Chain Management von Bayer optimierst du an allen Ecken und Enden und trägst durch deine innovativen Lösungen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Dabei sorgst du nicht nur dafür, dass die Supply Chain optimal funktioniert, sondern bringst auch deine berufliche Zukunft auf die richtige Spur.

Inhalt und Ablauf des Globalen Trainee-Programms für Supply Chain Management bei Bayer

Das Globale Trainee-Programm für Supply Chain Management führt dich tief in die verschiedenen Logistik-Ketten von Bayer ein. Du durchläufst dafür mehrere Stationen – zum Beispiel Site Logistics, Strategic Supply Chain, Country Supply Chain, aber auch Einkauf und Marketing als verwandte Bereiche. Neben verantwortungsvollen Aufgaben im Tagesgeschäft arbeitest du auch an Projekten im Headquarter und an verschiedenen Produktionsstandorten mit. Und das nicht nur in Deutschland, sondern auch international – Auslandseinsätze sind fest in deinem Ausbildungsplan verankert. Das Ziel: Eine stetige Verbesserung von Kosten, Flexibilität und Lieferzuverlässigkeit, ohne die hohen Standards in Sachen Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz zu vernachlässigen. Dabei lernst du zum Beispiel, wie man Logistikprozesse steuert, Bedarfs- und Produktionsplanung eines Wirkstoffs oder Produktes koordiniert sowie die Lieferkette von Anfang bis Ende effizient unter Kontrolle hält.

Deine Praxis-Einsätze werden durch individuelle Trainingseinsätze ergänzt, die dich auf deine künftige Führungsposition vorbereiten. Durch das Programm wirst du außerdem durch einen Supply Chain Manager begleitet, der seine Erfahrungen an dich weitergibt und dich bei deiner individuellen Karriereplanung unterstützt. Dazu bekommst du nicht nur regelmäßiges Feedback zu deinen Leistungen, sondern auch auf dich abgestimmte Trainingsmaßnahmen. So bist du perfekt auf deine Zielposition nach dem Trainee-Programm vorbereitet und kannst dich im Verlauf deiner weiteren Karriere auf verantwortungsvolle Funktionen im In- und Ausland freuen.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Bayer

24 Monate dauert das Trainee-Programm bei Bayer, für das du dich online bewerben kannst, sobald die Stelle auf der Karriereseite ausgeschrieben ist. Nach erfolgreichen persönlichen Auswahlgesprächen und gegebenenfalls einem Assessment Center bist du bei Bayer an Bord und kannst dich nicht nur auf eine wettbewerbsfähige Vergütung freuen, sondern auch auf eine Investition in deine Zukunft: Lebenslanges Lernen wird im Unternehmen großgeschrieben, sodass du nicht nur von verschiedenen Maßnahmen zur Fortbildung profitierst, sondern auch vom Austausch mit erfahrenen Kollegen. Dabei baust du dir ein Netzwerk auf – auch international, denn die Mitarbeiter von Bayer kommen aus 150 Ländern. Die multikulturelle Unternehmenskultur fördert nicht nur die interkulturelle Kompetenz, sondern sorgt auch für einen riesigen Pool internationaler Expertise.

Zusätzlich bietet Bayer seinen Mitarbeiter zahlreiche Benefits an: Du kannst zum Beispiel Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge oder Versicherungen in Anspruch nehmen. Außerdem locken flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance, Angebote für sportliche Aktivitäten und Gesundheitsmaßnahmen wie medizinische Check-ups.

Anforderungen an Bewerber

Um mit deiner Bewerbung für das Trainee-Programm zu überzeugen, solltest du dein Studium mit Schwerpunkt Supply Chain Management überdurchschnittlich gut abgeschlossen haben. Außerdem sind erste praktische Erfahrungen, zum Beispiel durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten, sehr gerne gesehen. Für das global ausgelegte Trainee-Programm sind außerdem Auslandserfahrungen, interkulturelle Kompetenz und sehr gute Fremdsprachenkenntnisse – mindestens in Englisch – elementar. Darüber hinaus solltest du durch deine Arbeitsweise punkten: Eigenverantwortung und Lösungsorientierung bestimmen diese genauso wie Flexibilität und Mobilität. Darüber hinaus ist es wichtig, dass du für das, was du tust, brennst und mit deinen innovativen Ideen Veränderungen schaffen willst. Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Teamfähigkeit komplettieren dein Bewerberprofil.

Über Bayer: Aktuelle Herausforderungen in Sachen Gesundheit meistern

Bayer steht für innovative Produkte und eine optimale Gesundheitsversorgung. Das weltweit erfolgreiche Unternehmen kann in dieser Sparte auf 150 Jahre Erfahrung zurückblicken und beschäftigt mittlerweile über 116.800 Mitarbeiter, die mit ihrer Begeisterung für Veränderung Lösungen für eine nachhaltige Zukunft finden. Ob bei der Produktion von Medikamenten, Saatgut oder Nahrungsergänzungsmitteln, Bayer widmet sich den großen Fragen der Gesellschaft mit dem Ziel, Leben entscheidend zu verbessern. Dabei behält das Unternehmen seine ethische und soziale Verantwortung stets im Blick und bleibt mit Know-how und Engagement auf Wachstumskurs.

Erfahrungsberichte

Gerrit Steveling (27) hat an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftslehre studiert, bevor er als Trainee bei der Bayer AG ins Berufsleben eingestiegen ist. Im Gespräch mit TRAINEE-GE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Bernd Schmitz ist Leiter des Bereichs University & Talent Relations beim Life-Science-Konzern Bayer. Mit TRAINEE-GEFLÜSTER spricht er über die vielfältigen Trainee-Programme von Bayer, gi...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
nach Bedarf
Einsatzorte
  • Deutschland, Leverkusen
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Beschaffungslogistik / Einkauf, Business Development
    + 14 weitere
    Disposition,
    Materialwirtschaft,
    Produktionsmanagement / Produktionsassistenz,
    Qualitätsmanagement,
    Qualitätssicherung & Testing,
    Supply Chain Management,
    Technisches Qualitätsmanagement,
    Vertriebsmanagement,
    Weiteres: Ingenieurwesen & Technik,
    Weiteres: Logistik,
    Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb,
    Wirtschaftsinformatik,
    Wirtschaftsingenieur,
    Wirtschaftsmathematik
Verdienst
Branchenüblich
Branchenüblich

Über Bayer AG

weltweit: 118.900 (Stand 31.12.2014), deutschla...
weltweit: 118.900 (Stand 31.12.2014), deutschlandweit: 35.800 (Stand: 31.12.2014)
Life-Sciences (Pharma und Agrar)
Life-Sciences (Pharma und Agrar)
42,2 Mrd. Euro weltweit (2014)
42,2 Mrd. Euro weltweit (2014)

Aktuelle Trainee-Stellen von Bayer AG

zu allen Trainee-Stellen

Ähnliche Trainee-Stellen