Sixt: Traineeprogramm Leasing (m/w)

Informationen für Bewerber

Informationen zu Sixt

Sixt ist ein 1912 gegründetes Unternehmen für mobile Dienstleistungen. Der Hauptsitz befindet sich in Pullach bei München. Circa 2.000 weitere Filialen besitzt das Unternehmen in über 100 Ländern weltweit. Im Fokus stehen die zwei Geschäftsbereiche Autovermietung und Leasing. Zum Portfolio gehören maßgeschneiderte Mobilitätskonzepte für Geschäfts- und Firmenkunden. Diese beinhalten u.a. eine herstellerunabhängige Beratung, die Fahrzeugbeschaffung und Wartung während der Vertragslaufzeit sowie Servicedienstleistungen, wie das Management der Kfz-Versicherung.

Für Hochschulabsolventen mit wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang bietet Sixt den Direkteinstieg über das Trainee-Programm ‚Leasing’ an.

Inhalte und Ablauf des Trainee-Programms ‚Leasing’

Das 18-monatige Trainee-Programm von Sixt bereitet die Nachwuchskräfte auf eine Führungs-, Fach- oder Vertriebsfunktion vor. In jeweils dreimonatigen Etappen lernen die Trainees die Strukturen und Arbeitsprozesse des Leasinggeschäfts intensiv kennen. Sie werden von Beginn an in das Tagesgeschäft eingebunden und übernehmen im Rahmen von Projekten verantwortungsvolle Aufgaben. Des Weiteren haben die Trainees bei Sixt die Möglichkeit ihre fachlichen Fähigkeiten in der Bearbeitung und Leitung von zum Teil internationalen Unternehmensprojekten auszubauen.

Ergänzend zum intensiven Training-on-the-Job nehmen die Nachwuchskräfte an Trainings und Seminaren zur Vertiefung der theoretischen Kenntnisse teil.

Während der gesamten Trainee-Zeit stehen den Nachwuchskräften Mitarbeiter der Fach- und Personalabteilung unterstützend zur Seite und werden durch Coachings und Feedbackgespräche in ihrer Karriereplanung aktiv unterstützt.

Anforderungen an den Bewerber

Bewerber für das Trainee-Programm von Sixt sollten ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaft, Finanzen, Controlling sehr gut abgeschlossen haben. Zudem sollten die Bewerber folgende Voraussetzungen erfüllen, um im Bewerbungsprozess von sich überzeugen zu können:

  • Erste praktische Erfahrungen im Beratungsumfeld
  • Gute Englischkenntnisse sowie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
  • Soft Skills: Begeisterungsfähigkeit, insbesondere für den Bereich Leasing
  • Hohes Durchsetzungsvermögen und unternehmerisches Denken

Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess für das Trainee-Programm von Sixt erfolgt in zwei Schritten. Nach der erfolgreichen Bewerbung über das Online-Portal des Leasingunternehmens werden aussichtsreiche Kandidaten zu einem Telefoninterview mit einem Mitarbeiter der Personalabteilung eingeladen. Im Anschluss müssen die Bewerber in einem persönlichen Vorstellungsgespräch von sich überzeugen.

Erfahrungsberichte

Alina Pilgram (23) hat ihr Studium an der IUBH School of Business and Management mit dem Bachelor of Arts in Tourism and Travel Management abgeschlossen. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Alice Meletzki ist Personalmanagerin im Bereich HR Operations bei Sixt und betreut das Traineeprogramm „Management Trainee Operations“. Im Interview mit dem TRAINEE-GEFLÜSTER stellt sie d...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
1-2
Einsatzorte
  • Pullach
Fachrichtung
    Controlling & Finance, Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb
    + 1 weitere
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
Keine Angaben

Ähnliche Trainee-Stellen