Sixt: Trainee Rental Strategy & Processes (m/w)

Informationen für Bewerber

Informationen zu Sixt

Sixt ist ein seit 1912 bestehendes Unternehmen für mobile Dienstleistungen. Sowohl die Vermietung von Firmen- und Privatfahrzeugen als auch das Leasinggeschäft von Wagenflotten gehören zum Kerngeschäft des international agierenden Konzerns. Sixt beschäftigt mehr als 3.300 Mitarbeiter in über 100 Ländern auf der ganzen Welt. Im Jahr 2012 konnte Sixt einen Umsatz von ca. 1,6 Mrd. Euro verbuchen und ist damit der größte deutsche Mobilitätsdienstleister.

Sixt bietet Absolventen der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftsinformatik den Einstieg über das Trainee-Programm ‚Rental Strategy & Processes’ an.

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms bei Sixt

Während des 18-monatigen Trainee-Programms von Sixt lernen die Nachwuchskräfte on-the-Job die operativen Kernbereiche der Autovermietung kennen. Dazu gehören insbesondere:

  • Fahrzeugeinkauf
  • Yield-Management (Nachfragesteuerung)
  • Pricing
  • Qualitätsmanagement
  • Konzernentwicklung sowie
  • Franchise

Des Weiteren erhalten die Trainees Einblick in die relevanten Schnittstellen des Unternehmens und können sich so ein umfangreiches Kontaktnetzwerk aufbauen. Zur Vertiefung der theoretischen Kenntnisse nehmen die Trainees von Sixt an verschiedenen Qualifizierungsmaßnahmen teil.

Darüber hinaus ist im Trainee-Programm ‚Rental Strategy & Processes’ ein internationaler Einsatz in einer Auslandsgesellschaft von Sixt vorgesehen, bei dem die Nachwuchskräfte an realen Unternehmensprojekten mitwirken und ggf. auch deren Leitung übernehmen können.

Anforderungen an den Bewerber

Das Trainee-Programm von Sixt richtet sich an Absolventen der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftsinformatik. Außerdem sollten die Bewerber folgende fachlichen und überfachlichen Kenntnisse mitbringen, um sich erfolgreich auf die Trainee-Stelle zu bewerben:

  • Erste praktische Erfahrung in strategischen oder finanznahen Abteilungen eines Konzerns oder im Consulting-Bereich
  • Internationale Erfahrungen durch Auslandssemester oder Praktika
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
  • Strukturierte, zielorientierte sowie zuverlässige Arbeitsweise
  • Begeisterung für die Dienstleistungsbranche
  • Soft Skills: unternehmerisches Denken sowie Umsetzungsstärke

Der Bewerbungsprozess bei Sixt

Interessenten für das Trainee-Programm ‚Rental Strategy & Processes’ reichen die erforderlichen Bewerbungsunterlagen über das Karriere-Portal von Sixt ein. Aussichtsreiche Kandidaten werden nach Prüfung der Unterlagen von der Personalabteilung zu einem Telefoninterview eingeladen. Ist dieses erfolgreich verlaufen, haben die Bewerber die Möglichkeit in einem persönlichen Vorstellungsgespräch von sich zu überzeugen.

Erfahrungsberichte

Alina Pilgram (23) hat ihr Studium an der IUBH School of Business and Management mit dem Bachelor of Arts in Tourism and Travel Management abgeschlossen. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Alice Meletzki ist Personalmanagerin im Bereich HR Operations bei Sixt und betreut das Traineeprogramm „Management Trainee Operations“. Im Interview mit dem TRAINEE-GEFLÜSTER stellt sie d...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
1-2
Einsatzorte
  • Pullach
Fachrichtung
    Controlling & Finance, Weiteres: Wirtschaft & Vertrieb
    + 1 weitere
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
Keine Angaben

Ähnliche Trainee-Stellen