Informationen für Bewerber

Der Mobilitätsdienstleister Sixt

Der 1912 gegründete Mobilitätsdienstleister Sixt hat seinen Hauptsitz in Pullach bei München. Mit über 3.300 Mitarbeitern in über 100 Ländern ist Sixt der größte deutsche Autovermietungskonzern. Mit Schwerpunkt auf maßgeschneiderten Vermietungs- und Leasingprodukten für Geschäfts- und auch Privatkunden konnte Sixt im Jahr 2012 einen Umsatz von 1,6 Mrd. Euro generieren.

Mit dem Sixt Trainee-Programm erhalten IT-Absolventen die Möglichkeit, sich unmittelbar nach ihrem Studium zu professionellen IT-Spezialisten ausbilden zu lassen.

Informationen zum Trainee-Programm bei Sixt

Das Trainee-Programm von Sixt ist auf eine Dauer von 18 Monaten ausgelegt. Die Trainees durchlaufen in einem etwa dreimonatigen Rotationsprinzip die verschiedenen IT-Abteilungen des mobilen Dienstleisters.

Darüber hinaus werden sie in relevanten Abteilungen der Autovermietung eingesetzt und lernen so die einzelnen Prozesse und Strukturen des Unternehmens kennen. In (internationalen) Projekten übernehmen die Nachwuchskräfte erste Führungsverantwortung, beraten einzelne Abteilungen von Sixt über mögliche IT-Applikationen und sind maßgeblich an der Weiterentwicklung der firmeneigenen Infrastruktur beteiligt.

Ergänzt wird das praktische Trainee-Programm durch Qualifizierungsmaßnahmen zur Vertiefung der theoretischen Kenntnisse.

Des Weiteren haben die Trainees bei Sixt die Möglichkeit, in gemeinsamen Projekten mit den Auslandsgesellschaften ihr internationales Kontaktnetzwerk auszubauen und ihre interkulturellen Kompetenzen zu erweitern.

Anforderungen an Bewerber

Um als IT-Trainee bei Sixt Chancen zu haben, sollten die Bewerber einen Hochschulabschluss der (Wirtschafts-)Informatik, Informations-, Elektro- oder Softwaretechnik bzw. Mathematik vorweisen. Weiterhin werden folgende Qualifikationen und Soft Skills vorausgesetzt:

  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Informationstechnologie
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Soft Skills: strukturierte, zielorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Unternehmerisches Denken

Bewerbungsprozess

Bewerber für eine Trainee-Stelle bei Sixt müssen in zwei Schritten von sich überzeugen. Nach der erfolgreichen Bewerbung über das Karriere-Portal des Mobilitätsdienstleisters werden erfolgversprechende Kandidaten zu einem Telefoninterview eingeladen. Ist auch dieses erfolgreich verlaufen, folgt ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Erfahrungsberichte

Alina Pilgram (23) hat ihr Studium an der IUBH School of Business and Management mit dem Bachelor of Arts in Tourism and Travel Management abgeschlossen. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Alice Meletzki ist Personalmanagerin im Bereich HR Operations bei Sixt und betreut das Traineeprogramm „Management Trainee Operations“. Im Interview mit dem TRAINEE-GEFLÜSTER stellt sie d...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
1-2
Einsatzorte
  • Pullach
Fachrichtung
    Weiteres: IT & Development
Verdienst
Keine Angaben

Ähnliche Trainee-Stellen