Roche in Deutschland Trainee-Programm: Science

Informationen für Bewerber

Trainee-Programm im Bereich Science bei Roche: Turbulenter Karrierestart

Wissenschaftliche Fragestellungen fesseln dich und du brennst darauf, selbstständig ein Forschungs- oder Entwicklungsprojekt von A bis Z zu betreuen? Die Science Trainee-Programme bei Roche bieten dir einen vielseitigen Berufseinstieg und ausgezeichnete Karrierechancen in den Bereichen Pharma und Diagnostics!  

Inhalt und Ablauf des Science Trainee-Programms bei Roche

Im Bereich Science kannst du für das Start Up Trainee-Programm zwischen verschiedenen Fachrichtungen und Standorten wählen:

Trainee-Programm Research & Development in Mannheim & Penzberg

Du bist promovierter Naturwissenschaftler oder Mediziner und suchst einen Einstieg in Forschung und Entwicklung? Ob die Entwicklung neuer diagnostischer Systeme, Systemintegrationsprojekte, verfahrenstechnische Methoden oder diverse IVD-Testentwicklungen: Als Trainee im Research & Development Programm kombinierst du dein Fachwissen mit Projektmanagement-Skills und wirst in 36 Monaten darauf vorbereitet, eine herausfordernde Managementfunktion bei Roche zu übernehmen.  Dabei wirst du strukturiert ausgebildet, übernimmst herausfordernde Projekte und nimmst an persönlich auf dich zugeschnittenen Weiterbildungsmaßnahmen teil.

„Als Teilnehmerin bekomme ich nicht nur Wertschätzung und Unterstützung aus allen Hierarchieebenen, sondern auch die Möglichkeit, Projekte und Initiativen zu leiten, die mir Sichtbarkeit im Unternehmen verschaffen.“ – Dr. Andrea Hauk, Start Up Programm (Science) Mannheim

„Eine hervorragende Möglichkeit, bei Roche den Einstieg zu finden und meine Talente und Potenziale weiterzuentwickeln und für meine Karriere einzusetzen.“ – Dr. Jennifer Town, Start Up Programm (Science) Penzberg

„Das Programm ermöglicht mir einen strukturierten Einstieg bei Roche und bereitet mich vom ersten Tag an auf meine spätere Verantwortung als mögliche Führungskraft vor.“ – Dr. Stefan Hutzler, Start Up Programm (Science) Penzberg

Trainee-Programm Medical Functions

Im Start Up Programm Medical Functions bekommst du als promovierter Humanmediziner oder Pharmazeut die Chance, dir in 24 Monaten eine fundierte Expertise aufzubauen. Das Programm beginnt mit Einblicken in den Bereich „Medical Information“ und führt dich im Anschluss in das Thema Arzneimittelsicherheit ein. Außerdem wirst du zum Experten für die Planung und Durchführung von nationalen und internationalen klinischen Prüfungen in Deutschland, durchläufst das Medical Management sowie die Abteilung Drug Regulatory Affairs und lernst im Rahmen einer Hospitation den Bereich Finance kennen. Den Abschluss des Programms bildet eine Vertiefungsphase, in der du sechs Monate lang auf deine Zielfunktion vorbereitet wirst.

Trainee-Programm Clinical Operations in Mannheim & Penzberg

Nach deiner Promotion als Naturwissenschaftler arbeitest du als Trainee im Bereich Clinical Operations 36 Monate lang in einem interdisziplinären Team an medizinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen im internationalen Umfeld. Zum Schwerpunkt deines Trainee-Programms gehören die Planung, Durchführung und Auswertung technischer Studien als globaler Studienmanager. Schnell übernimmst du Verantwortung und baust dir eine fundierte Expertise in der externen Validierung der IVD (in-vitro Diagnostika) Produkte von Roche in den Laboren der Kunden auf. Außerdem stellst du sicher, dass bei den Studien alles im rechtlich geregelten Rahmen abläuft und die Qualitätsstandards stets eingehalten werden. Dabei schaust du über den Tellerrand hinaus, interagierst mit anderen Abteilungen und bist Teil des internen Entwicklungsprozesses von Roche, sodass du unmittelbar in die Einführung neuer Produkte eingebunden bist.

Trainee-Programm Quality in Penzberg

Als Trainee im Bereich Quality wirst du Herr oder Frau über den wichtigsten Faktor eines medizinischen Produkts: In der Qualitätskontrolle baust du dir gezielt Know-how im Umgang mit Qualitäts-Parametern von Bulkmaterialien und Kits für die Herstellung von Diagnostika und APIs auf und kannst schon bald Herstellungsverfahren sowie die Endkontrolle von Roh- und Einsatzstoffen korrekt bewerten. Dabei arbeitest du eng mit der Entwicklungs- und Produktionsabteilung zusammen und lernst, welche internationalen Vorgaben für die Qualität der Produkte zentral sind. Somit wirst du als promovierter Chemiker oder Apotheker in 36 Monaten auf die Verantwortung vorbereitet, dass alles, was beim Kunden landet, einwandfrei ist.

„Bei Roche habe ich meine Spielwiese gefunden: Seit 2014 bin ich für Process Excellence in Schnittstellenfunktion tätig. Hier darf ich abwechslungsreiche Projekte zusammen mit vielen interessanten und begeisterungsfähigen Menschen anpacken. Im Rahmen des Programms erweitere ich in zahlreichen Seminaren, Vorträgen und Get-togethers meine Kompetenzen und mein Netzwerk. Dabei bleibt mir genügend Raum, meine eigenen Talente und Interessen zu entwickeln, um mich für meine berufliche Zukunft ideal zu positionieren.“ – Dr. Friederike Otto, Start Up Programm (Science) Penzberg

Trainee-Programm QP – Qualified Person in Grenzach

Im QP Trainee-Programm erwirbst du als approbierter Apotheker mit guten Kenntnissen der EU-Regularien für Arzneimittel sowie des nationalen Arzneimittelrechts die Zusatzqualifikation zur Qualified Person. Dein Arbeitsort ist das Kontrolllabor, wo du alle Stationen der Supply Chain – von der Entwicklung über die Produktion von Arzneimitteln und Fertigprodukten sowie die Quality bis hin zur Marktfreigabe – im Blick hast. Außerdem sind temporäre Entsendungen weltweit Teil deiner Trainee-Ausbildung. Nach dem erfolgreichen Abschluss des intensiven Programms wirst du in deine gleichnamige Zielposition übernommen.

Trainee-Programm Operations in Mannheim & Penzberg

Du hast in Naturwissenschaften promoviert und dir ausgezeichnete Kenntnisse in Proteinbiochemie aufgebaut? Im Trainee-Programm im Bereich Diagnostics Operations wirst du zum Experten in der Entwicklung und Produktion von hochwertigsten Einsatz- und Wirkstoffen von mehr als 4000 Produkten ausgebildet. Dabei bist du von Beginn an Teil eines Projektteams und übernimmst Verantwortung, indem du robuste Prozesse für neue Einsatz- und Wirkstoffe entwickelst, Technologien bewertest und diese in bereits vorhandene Technologien und Funktionen implementierst. Zudem bekommst du umfassende Einblicke in die Bereiche Fermentation, Produktion und Qualitätskontrolle. Du bildest dich während des Trainee-Programms kontinuierlich weiter und hast unter anderem die Chance, Know-how und Qualifikationen im regulatorischen Umfeld wie GMP, Reinraumtechniken oder auch über die Anforderungen der verschiedenen Größenordnungen der Produktion von wenigen bis hin zu mehreren Tonnen zu erlangen.

„Durch das Programm habe ich nicht nur viele Kontakte geknüpft, sondern auch richtig gute Freunde gewonnen. Der Zusammenhalt zwischen den Teilnehmern ist wirklich toll, was auch bei enger Zusammenarbeit sehr positive Auswirkungen hat.“ – Dr. Christina Schempp, Start Up Programm (Science) Mannheim

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet Roche

Das Trainee-Programm im Bereich Science findet an den Unternehmensstandorten Mannheim, Penzberg und Grenzach statt. Je nach Programm kannst du dich außerdem auf Auslandsaufenthalte freuen. Neben intensiven Schulungen, Workshops sowie E-Learning-Angeboten wirst du durch persönliches Mentoring und Coaching in deiner Weiterentwicklung unterstützt. Außerdem bietet Roche zahlreiche Gelegenheiten, sich ein unternehmensweites Netzwerk aufzubauen. Nach 18 bis 24 Monaten bist du dann bereit, deine verantwortungsvolle Zielposition im Unternehmen anzutreten.

Darüber hinaus engagiert sich Roche für die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Neben einer leistungsgerechten Vergütung sind Zusatzleistungen wie Urlaubsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge oder PKW-Leasing-Angebote geboten. Dank flexibler Arbeitszeiten, mobilem Arbeiten und Betreuungsangeboten ist ein gesunder Ausgleich zwischen Beruf, Freizeit und Familie gesichert. Zur Work-Life-Balance tragen außerdem Betriebssportgruppen sowie Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge bei. Dieser Einsatz muss belohnt werden – so ist Roche bereits mehrmals unter die Top Arbeitgeber Deutschlands gewählt worden.

Anforderungen an Bewerber

Als Grundvoraussetzung für das Science Trainee-Programm bei Roche solltest du entweder promoviert haben oder approbierter Apotheker sein – je nach Programm. Praktische Erfahrungen sind genauso wünschenswert wie bereits absolvierte Auslandsaufenthalte, zum Beispiel im Rahmen von Praktika. Vorausgesetzt werden sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie viel Motivation, Zielstrebigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.

Roche wünscht sich Kandidaten, die ausgezeichnete Kommunikationsskills sowie interkulturelle Sensibilität vorweisen können. Dabei solltest du bereit sein, Führung zu übernehmen und konstruktiv über Bereichsgrenzen und Hierarchieebenen hinweg zu arbeiten. Komplexe Projekte und Fragestellungen machen dir dabei keine Angst, sondern du packst sie aktiv an und gibst dich nie mit der erstbesten Lösung zufrieden. Wenn du dazu kreativ bist und innovative Ideen im Gepäck hast, bist du der optimale Trainee für den Bereich Science.

Über Roche: 120 Jahre Innovation

Ein echter Pionier in Sachen Gesundheitsförderung: Bereits seit 1896 versorgt Roche die Menschheit mit innovativen Produkten sowie moderner Diagnostik rund um das Thema Healthcare. In der Zeit hat sich das Unternehmen stets weiterentwickelt, sodass heute 15.000 Mitarbeiter in 70 Ländern mit Leidenschaft daran arbeiten, für ein besseres Leben zu sorgen und immer wieder neue bessere Medikamente, diagnostische Tests und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen. Das Produktsortiment ist auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet und reicht von einem breiten Arzneimittelportfolio über Forschung in der In-vitro-Diagnostik bis hin zu hochspezifischen Reagenzien. Außerdem ist Roche Marktführer bei Krebsmedikamenten.

Erfahrungsberichte

Anja Ellenrieder hat ihr Studium in Molekularer Medizin an der Universität Freiburg erfolgreich abgeschlossen und ist dann in das Start Up Trainee Programm bei Roche eingestiegen. Im Inte...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Petra Decker ist bei Roche als Senior Expert Leadership Development tätig und für die Start Up Trainee-Programme verantwortlich. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER gibt sie Insider-Einbli...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
30 Monate
Stellen pro Jahr
1-2
Einsatzorte
  • Mannheim, Penzberg
    + 1 weitere
    Grenzach-Wyhlen
Fachrichtung
    Apotheker, Biologie
    + 10 weitere
    Chemie,
    Forschung, Entwicklung (F&E),
    Medizintechnik,
    Pharma Consulting,
    Pharma Vertrieb,
    Pharmaberater / Pharmareferent,
    Physik,
    Weiteres: Medizin & Pflege,
    Weiteres: Naturwissenschaften & Pharma,
    Ärzte
Verdienst
k.A.
k.A.

Über Roche in Deutschland

über 91.700 (weltweit) – deutschlandweit: über ...
über 91.700 (weltweit) – deutschlandweit: über 15.000
Health Care, Diagnostik, Pharma, Life Science
Health Care, Diagnostik, Pharma, Life Science
48,1 Mrd. CHF (2015)
48,1 Mrd. CHF (2015)

Ähnliche Trainee-Stellen