August Storck KG – Trainee-Programm Produktion & Technik

Informationen für Bewerber

Voller Begeisterung für Technologie: Das Trainee-Programm in der Produktion bei der August Storck KG

Produktion und moderne Technik sind deine Leidenschaft und du möchtest die Schokoladenseiten des Berufslebens erfahren? Als Trainee in der Produktion bei Storck lernst du alle Bereiche der Storck Produktion kennen und übernimmst eigenverantwortlich Projekte. Auf diese Weise schaffst du gemeinsam mit dem familiengeführten Unternehmen die Basis für deine schmackhafte Zukunft.

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms bei Storck

Als Trainee in der Produktion lernst du von Anfang an, Verantwortung zu übernehmen. Dank dem intensiven Training-on-the-Job bekommst du tiefgründige Einblicke in die verschiedenen Produktions- und Technikbereiche. Um Einblicke in angrenzende Bereiche zu erhalten und somit interdisziplinär zu arbeiten, wirst du projektbezogen an allen Storck Produktionsstandorten eingesetzt. Aber keine Sorge: Ein Trainee-Partner begleitet dich während des Programms als fester Ansprechpartner.

In der Schokoladenfabrik produzieren und profitieren: Das bietet Storck

Das Trainee-Programm im Bereich Produktion bei Storck dauert 18-24 Monate. Die endgültige Dauer ist dabei abhängig von deiner bisherigen Ausbildung oder relevanten Praktika. Bonbon ist hierbei auch der unbefristete Arbeitsvertrag von Beginn an.

Da du als Trainee bei Storck einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft machst, erarbeitest du auch ein eigenes Traineeprojekt. Dieses präsentierst du letztendlich vor den Führungskräften. Neben dem Projekt kannst du dich aber auch beim Networken mit den Geschäftsführern einen guten Eindruck hinterlassen. Bei regelmäßigen Netzwerktreffen kannst du außerdem Kontakt zu anderen Trainees aufbauen und Erfahrungen austauschen. 

Auch deine Perspektiven nach dem Programm sehen zuckersüß aus: So hast du mit dem als Trainee gewonnen Know-how beste Chancen auf eine verantwortungsvolle Position. Deine Möglichkeiten sind hierbei so vielfältig wie das Sortiment des Süßwarenherstellers – je nach Interessenslage kannst du beispielsweise im technischen Projektmanagement oder in der Qualitätssicherung tätig werden.

Anforderungen an Bewerber

Voraussetzung für das Trainee-Programm Produktion bei Storck ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau. Idealerweise hast du auch bereits erste Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie gesammelt – entweder durch relevante Praktika oder einer entsprechenden Berufsausbildung. Da du als Trainee bei Storck an verschiedenen Standorten eingesetzt wirst, runden gute Englischkenntnisse dein Profil ab.

Über die August Storck KG: Die Welt süßer machen

Die Süßwaren der August Storck KG gehören zum Leben vieler Menschen dazu. Etwa 5.800 Mitarbeiter an 19 Vertriebsstandorten weltweit sorgen jeden Tag dafür, dass Marken wie Toffifee, Merci oder Knoppers durch Qualität und Genuss überzeugen. Authentizität verspricht dabei nachhaltigen Erfolg: So besteht das Familienunternehmen nun schon seit über 100 Jahren.

Dauer
18 - 24 Monate
Stellen pro Jahr
1
Einsatzorte
  • Berlin, Ohrdruf
    + 1 weitere
    Halle
Fachrichtung
    Weiteres: Ingenieurwesen & Technik
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Ähnliche Trainee-Stellen