Generali Konzern-Trainee-Programm mit Schwerpunkt IT

Informationen für Bewerber

Dein IT-Wissen für die Versicherungsbranche im Trainee-Programm IT bei der Generali Deutschland

Versichern ohne IT-Wissen geht fast nicht mehr. Wenn dich IT-Sicherheit und zukunftsträchtige IT-Anwendungen interessieren und du von den Vorteilen eines internationalen Konzern profitieren willst, komm ins Team der Generali Deutschland Informatik Service. Im Training-Programm mit Schwerpunkt IT entwickelst du leistungs- wie zukunftsfähige Konzern-IT-Anwendungen und programmierst damit auch deine Karriere bei der Generali Deutschland.

Inhalt und Aufbau des IT Trainee-Programms bei Generali Deutschland

Im Rahmen deines Trainee-Programms mit Schwerpunkt IT bei der Generali Deutschland wirst du auf anspruchsvolle und herausfordernde Fach-, Projektleitungs- und Führungsaufgaben in der Generali Deutschland Informatik Services GmbH vorbereitet. Je nach deiner fachlichen Qualifikation und deinen persönlichen Präferenzen kannst du dich vor Beginn des Programms für einen fachspezifischen Zielbereich entscheiden. In diesem Zielbereich wirst du auch die ersten Monate deines Trainee-Programms im Tagesgeschäft und bei Projekten mithelfen. Anschließend geht es für mehrere Monate in verschiedene Trainee-Stationen. Das heißt, du bist in einzelnen Konzernunternehmen an unterschiedlichen Standorten in Deutschland tätig. Durch diese Job-Rotation erhältst du einen Einblick in mögliche Tätigkeitsbereiche nach deinem Trainee-Programm, wirkst bei spannenden Projekten mit und kannst dein persönliches Netzwerk ausbauen. Dieses Netzwerk wird auch international durch einen viermonatigen Auslandseinsatz in einer der Auslandsstationen unterstützt. Die letzten Monate deines Trainee-Programms wirst du wieder in der Anfangsstation sein. Die Praxiseinsätze werden abgerundet durch off-the-Job Trainingsmöglichkeiten zu methodischen und sozialen Kompetenzen.

Rahmenbedingungen und Benefits

Das Trainee-Programm mit Schwerpunkt IT bei der Generali Deutschland dauert 18 Monate und macht dich fit für eine Fach-, Projekt- oder Führungslaufbahn in der Generali Deutschland Informatik Services GmbH. Von Beginn deines Trainee-Programms an steht dir ein erfahrener Mentor zur Seite, der dich in allen Fragen zu deiner Karriere und weiteren Schritten unterstützt. Welchen Stellenwert du als Trainee hast, wird auch deutlich an dem unbefristeten Arbeitsvertrag, der dich mit dem erfolgreichen Abschluss des IT Trainee-Programms in der Generali Deutschland erwartet. Für deine Karriere wird deswegen auch einiges getan: Du lernst durch Hospitationen weitere Abteilungen kennen und kommst durch Network-Veranstaltungen mit Führungskräften und Projektleitern ins Gespräch.

Dass sich Generali nicht nur für das Wohl seiner Kunden und Mitarbeiter einsetzt, merkst du im CSR-Programm. Bei Kurzeinsätzen in gemeinnützigen Einrichtungen hast du die Möglichkeit, Menschen innerhalb deiner Arbeitszeit, aber außerhalb deiner beruflichen Tätigkeit zu unterstützen.

Anforderung an Bewerber

Für eine erfolgreiche Bewerbung für das IT Trainee-Programm bei der Generali bringst du ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in der Fachrichtung Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit. Auch weitere Studiengänge mit einem technischem, mathematischen oder IT-nahem Schwerpunkt sind willkommen. Auch mit einem Bachelorabschluss in der genannten Fachrichtung und mindestens einem Jahr Berufserfahrung hast du sehr gute Chancen auf einen Einstieg ins Trainee-Programm. Denn neben deiner wissenschaftlichen Laufbahn solltest du über erste berufliche Erfahrungen in Form von relevanten Praktika, einer ersten Festanstellung oder einer Ausbildung verfügen. Außerdem bringst du sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit, wobei du letztere idealerweise durch einen Auslandsaufenthalt vertieft oder in diesem eine weitere europäische Fremdsprache erlernt hast. Persönlich zeichnest du dich durch sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten sowie ein souveränes Auftreten aus. Du bringst Leistungsorientierung und den Mut mit, auch unkonventionelle Wege zu gehen. Du bist außerdem teamfähig, motiviert, neue Netzwerke zu knüpfen und bereit, dich in sozialen Engagement einzubringen.

Die Generali Deutschland: Ein Name, vielfältige Leistungen

Die Generali Deutschland ist der zweitgrößte Erstversicherer auf dem deutschen Markt und besteht aus 14 Gesellschaften. Dazu gehören namhafte Versicherer und Finanzdienstleistungsunternehmen wie AachenMünchener, Generali Versicherungen, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung und Advocard Rechtsschutzversicherung. Damit ist die Generali Deutschland für die Absicherung von mehr als 13,5 Millionen Kunden zuständig. Dass diese große Kundenzahl nur mit motivierten und erstklassigen Mitarbeitern zu bewältigen ist, weiß der Versicherungskonzern zu schätzen. Aus diesem Grund wird eine Unternehmenskultur gefördert, die sich durch Vielfalt, kontinuierliches Lernen sowie ein offenes Miteinander auszeichnet und den rund 15.000 Mitarbeiter weitreichende Chance bietet.

Erfahrungsberichte

Andrea Hutter (29) studierte Diplom-Informatik an der RWTH Aachen, bevor sie das Trainee-Programm bei der Generali Informatik Services GmbH absolvierte. Im Gespräch mit TRAINEE-GEFLÜSTER ...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Kaya Schünemann ist tätig im Bereich Managemententwicklung & Talent Management bei der Generali Deutschland AG. Im Interview mit TRAINEE-GEFLÜSTER gibt sie Einblicke in die unterschiedlic...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
abhängig vom Bedarf
Einsatzorte
  • Aachen, Hamburg
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    IT-Administration / IT-Support, IT-Beratung
    + 3 weitere
    IT-Management,
    Weiteres: IT & Development,
    Wirtschaftsinformatik
Verdienst
überdurchschnittliches Trainee-Gehalt
überdurchschnittliches Trainee-Gehalt

Ähnliche Trainee-Stellen