Boehringer Ingelheim: Discover - Pharma Production

Informationen für Bewerber

Trainee im Bereich Pharma Production bei Boehringer Ingelheim: Wachsen und entdecken

Zeig deine Talente und bring deine Karriere mit spannenden Einblicken in die Pharmabranche zum Blühen! Das „Discover“-Trainee-Programm im Bereich Pharma Production von Boehringer Ingelheim, das mit der Trainee-Auszeichnung für faire und karrierefördernde Trainee-Programme prämiert worden ist, bietet engagierten Absolvent(inn)en zwei intensive Jahre voller Herausforderungen!

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms Pharma Production bei Boehringer Ingelheim

Nutze die Möglichkeit, verschiedenste Tätigkeitsfelder kennenzulernen und entscheide selber, wo du Schwerpunkte setzen willst: Als Trainee im Bereich Pharma Productions durchläufst du die Stationen Process Development und Quality sowie zwei weitere innerhalb des Produktionsbereichs, die individuell für dich festgelegt werden. Du wirst dabei tiefe Einblicke bekommen, aber auch direkt im operativen Tagesgeschäft und bei eigenverantwortlichen Projekten mit anpacken. Dabei behandelst du verschiedene Schwerpunkte in verschiedenen Teams, sodass Abwechslung garantiert ist. Die praktischen Trainings-on-the-Job werden durch Qualifizierungsmaßnahmen in Kommunikation, Projektmanagement und Konfliktmanagement ergänzt. Außerdem wirst du individuell betreut: Zum einen durch die Fachberater(innen) der jeweiligen Abteilungen, die dir bei Fragen und Problemen jederzeit weiterhelfen, zum anderen durch eine(n) Mentor(in), der/die dir während des gesamten Programms zur Seite steht. Außerdem hast du mehrere Möglichkeiten, dich mit erfahrenen Führungskräften auszutauschen. Für einen weiten Blick über den Tellerrand hast du die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt in das Trainee-Programm zu integrieren.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Boehringer Ingelheim

Das Trainee-Programm im Bereich Pharma Production bereitet dich in 24 Monaten auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Boehringer Ingelheim vor. Dafür wirst du intensiv ausgebildet und kannst im ständigen Dialog mit den Vorgesetzten Erwartungen, Zuständigkeiten und Erfolge aufeinander abstimmen – und bist am Ende des Trainee-Programms bereit für eine Fach- oder Führungslaufbahn. Als Trainee wirst du entsprechend deinen Qualifikationen marktüblich bezahlt. Als feste(r) Mitarbeiter(in) erwarten dich zusätzlich Benefits wie attraktive Vergütungsmodelle, eine betriebliche Altersvorsorge, Urlaubsgeld, eine Bahncard sowie Unterstützung beim Umzug.

Boehringer Ingelheim legt großen Wert darauf, dass die Mitarbeitenden sich im Arbeitsalltag rundum wohlfühlen sowie Privatleben und Arbeit gut unter einen Hut bekommen. Deshalb ist eine flexible Zeiteinteilung sowie mobiles Arbeiten, zum Beispiel im Home Office, möglich. Außerdem gibt es einen firmeneigenen Kindergarten und eine Ferien-Notfallbetreuung.

Gesundheit gehört zum Wohlfühlen dazu, deshalb bietet Boehringer Ingelheim zahlreiche Möglichkeiten, gesundes Leben in den Arbeitsalltag zu integrieren. Dazu zählen Betriebssportgruppen, Präventionsmaßnahmen und medizinische Beratung. Außerdem gibt es mittags ausgewogenes Essen im Mitarbeiterrestaurant, das du auch mit nach Hause nehmen kannst. Für ein gutes Gefühl sorgt dazu das angenehme Betriebsklima, das dazu führt, dass man gerne auch mal nach der Arbeit den Tag gemeinsam ausklingen lässt.

Anforderungen an Bewerber(innen)

Für das Trainee-Programm im Bereich Pharma Production solltest du ein Master- oder Diplomstudium in Pharmazie abgeschlossen haben, gegebenenfalls mit Promotion. Boehringer Ingelheim freut sich über Bewerber(innen), die sehr engagiert sind, eigenverantwortlich sowie ergebnisorientiert arbeiten und sich durch Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke auszeichnen. Darüber hinaus brauchst du als Trainee ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein gutes Prozessverständnis.

Über Boehringer Ingelheim: Weltweit engagiert

Seit 1885 ist Boehringer Ingelheim im Dienste der Gesundheit unterwegs und setzt auf die Entwicklung innovativer Medikamente, die die Lebensqualität von Menschen und Tieren entscheidend verbessert. Das Familienunternehmen ist eines der 20 größten Pharmaunternehmen der Welt – und steckt 20 Prozent seiner Gewinne direkt wieder in die Forschung. Darüber hinaus ist sich Boehringer Ingelheim seiner Verantwortung als Unternehmen bewusst und engagiert sich in sozialen Entwicklungsprojekten. Und auch in Sachen Unternehmenskultur zählen Chancengleichheit, Respekt, Vielfalt und Integration – nach dem Motto: In der Boehringer-Familie sind alle willkommen!

Erfahrungsberichte

Bevor Thurid Andrea Closs (27) als Trainee bei Boehringer Ingelheim ins Berufsleben eingestiegen ist, hat sie einen Master of Business Administration erworben. Im Interview mit TRAINEE-GE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Wolfram Berndt ist Leiter des Talent Managements Deutschland im Bereich HR bei Boehringer Ingelheim. Im Gespräch mit Trainee-Gefluester.de gibt er einen Überblick über die Struktur des Tr...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
nach Bedarf, flexibler Starttermin
Einsatzorte
  • Ingelheim
Fachrichtung
    Weiteres: Naturwissenschaften & Pharma
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Über Boehringer Ingelheim

weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
Pharmaindustrie
Pharmaindustrie
14,8 Milliarden Euro
14,8 Milliarden Euro