Boehringer Ingelheim: Discover - Engineering

Informationen für Bewerber

Engineering Trainee-Programm bei Boehringer Ingelheim: Die Welt gesünder machen

Nachwuchsingenieur(inn)e(n) aufgepasst: Im Discover Trainee-Programm Engineering von Boehringer Ingelheim kannst du deine volle Energie, deine Ideen und dein technisches Know-how einsetzen, um deine Karriere erblühen zu lassen und den medizinischen Fortschritt voranzubringen. Das Pharmaunternehmen ist für seine karrierefördernden und fairen Trainee-Programme ausgezeichnet worden und bietet einen Berufseinstieg mit Perspektive!

Inhalt und Ablauf des Trainee-Programms Engineering bei Boehringer Ingelheim

Während des Trainee-Programms lernst du unterschiedliche Tätigkeitsfelder im Bereich Engineering kennen – vom Supply Chain Management und Projectmanagement über Engineering and Technology und Quality and Compliance bis hin zu Infrastructure und Logistics durchläufst du verschiedene Abteilungen. Dabei wirkst du im operativen Tagesgeschäft mit und bearbeitest eigenverantwortlich Projekte. Durch die Jobrotation ist Abwechslung garantiert und du lernst die verschiedenen Teams im Unternehmen kennen. Zusätzlich zu den praktischen Trainings-on-the-Job kannst du dich durch Qualifizierungsmaßnahmen weiterbilden und im Projektmanagement, Konfliktmanagement sowie in Kommunikationstrainings dazulernen. In deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung wirst du außerdem in den jeweiligen Bereichen von deinen fachlichen Betreuer(inne)n unterstützt, hast eine(n) Mentor(in) an deiner Seite, mit dem/der du dich regelmäßig intensiv austauschst, sowie die Möglichkeit, in den Dialog mit Führungskräften zu treten. Wenn es dich in die Ferne zieht, kannst du einen Teil deines Trainee-Programms bei Boehringer Ingelheim im Ausland verbringen, aber das ist kein Muss.

Rahmenbedingungen und Benefits: Das bietet dir Boehringer Ingelheim

Dein Trainee-Programm im Bereich Engineering bei Boehringer Ingelheim bereitet dich in zwei Jahren auf eine Fach- oder Führungslaufbahn im Unternehmen vor. Während deines Trainee-Programms wirst du marktüblich entsprechend deinen Qualifikationen bezahlt. Darüber hinaus wird in dich investiert: Das Pharma-Unternehmen setzt auf Mitarbeiterentwicklung, sodass du im ständigen Dialog mit deinen Vorgesetzten stehst, um optimale Ergebnisse zu erzielen und Erwartungen, Ziele und Erfolge in Einklang zu bringen. Feste Mitarbeitende bei Boehringer Ingelheim können sich außerdem auf zahlreiche Benefits freuen, wie zum Beispiel Urlaubsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, eine Bahncard, Umzugshilfe sowie attraktive Vergütungsmodelle.

Neben finanziellen Anreizen legt Boehringer Ingelheim großen Wert darauf, dass sich die Mitarbeitenden wohlfühlen. Deinen Tag kannst du durch flexible Arbeitszeiten passend einteilen oder mobil, zum Beispiel im Home Office arbeiten. Mitarbeitende mit Kindern haben die Möglichkeit, diese im betriebseigenen Kindergarten unterzubringen, außerdem gibt es eine Ferien-Kinderbetreuung. Zum Wohlbefinden gehört auch Gesundheit – und wer wüsste das besser als ein Unternehmen in dieser Branche. Daher bietet Boehringer Ingelheim unter anderem Betriebssportgruppen, Präventionsmaßnahmen, medizinische Beratung oder Gesundheitsseminare extra für Führungskräfte. Für gesunde Ernährung in der Mittagspause sorgt das Mitarbeiterrestaurant, von dem du auch Gerichte abends mit nach Hause nehmen kannst. Apropos abends: Lockere Treffen, zum Beispiel mit deinen Trainee-Kolleg(inn)en, außerhalb der Arbeit, spiegeln das gute Betriebsklima wider.

Anforderungen an Bewerber(innen)

Du bist flexibel und engagiert, arbeitest ergebnisorientiert und eigenverantwortlich und zeichnest dich durch Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit aus? Diese Skills in Verbindung mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten machen dich zum Top-Kandidaten/zur Top-Kandidatin für das Engineering-Trainee-Programm. Fachlich wünscht sich Boehringer Ingelheim Bewerber(innen) mit einem erfolgreich abgeschlossenen Master- oder Diplomstudium der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften, gerne auch eine Promotion.

Über Boehringer Ingelheim: Weltweit tätig für die Verbesserung der Lebensqualität

Seit 1885 ist Boehringer Ingelheim im Dienste der Medizin am Markt und hat sich als eines der größten Pharmaunternehmen der Welt etabliert. Das Ziel: Durch Forschung und Entwicklung innovativer Elemente die Lebensqualität und Gesundheit von Menschen und Tieren zu verbessern. Dabei fließen 20 Prozent der Gewinne direkt in die weitere Forschung. Und nicht nur fachlich, sondern auch auf sozialer Ebene ist sich Boehringer Ingelheim seiner Verantwortung bewusst und engagiert sich zum Beispiel in sozialen Entwicklungsprojekten. Nach dem Motto „Alle sind in der Familie willkommen“ setzt das Unternehmen bei der Wahl seiner Mitarbeitenden, Partner und Zulieferer auf Vielfalt und Integration und verfolgt eine Unternehmenskultur voller Respekt und Chancengleichheit.

Erfahrungsberichte

Bevor Thurid Andrea Closs (27) als Trainee bei Boehringer Ingelheim ins Berufsleben eingestiegen ist, hat sie einen Master of Business Administration erworben. Im Interview mit TRAINEE-GE...

Zum Trainee-Interview

Einblicke vom Arbeitgeber

Wolfram Berndt ist Leiter des Talent Managements Deutschland im Bereich HR bei Boehringer Ingelheim. Im Gespräch mit Trainee-Gefluester.de gibt er einen Überblick über die Struktur des Tr...

Zum Arbeitgeber-Interview
Dauer
24 Monate
Stellen pro Jahr
nach Bedarf, flexibler Starttermin
Einsatzorte
  • Ingelheim, Biberach
Fachrichtung
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik
Verdienst
marktüblich
marktüblich

Über Boehringer Ingelheim

weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
weltweit: 47.500 deutschlandweit: 14.893
Pharmaindustrie
Pharmaindustrie
14,8 Milliarden Euro
14,8 Milliarden Euro

Ähnliche Trainee-Stellen