Infos zum NetApp Talent Trainee-Programm der Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

Informationen für Bewerber

Für Absolventen technischer Studiengänge bietet die Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH in Zusammenarbeit mit NetApp ein dreimonatiges Trainee-Programm im Bereich Storage und Data Center Lösungen an. Teilnehmer des Trainee-Programms erlangen dabei neben einem übergreifenden Verständnis  von verschiedenen Produkten von NetApp, Cisco und VMware umfassende, international anerkannte Zertifizierungen.

Im Anschluss an das Trainee-Programm werden die Fast Lane-Trainees von einem NetApp Partnerunternehmen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz übernommen und steigen hier im Bereich des Designs, der Implementierung, Konfiguration und Optimierung von Storage und Data Center Lösungen direkt in die Praxis ein.

Das NetApp Talent Trainee-Programm von Fast Lane beginnt mehrmals im Jahr.

Dauer
3 Monate
Stellen pro Jahr
> 10
Einsatzorte
  • Genf, Lausanne
    + 22 weitere
    Winterthur,
    Basel,
    Bern,
    Zürich,
    Linz,
    Innsbruck,
    Salzburg,
    Graz,
    Wien,
    Darmstadt,
    Freiburg,
    Nürnberg,
    Leipzig,
    Cottbus,
    Dresden,
    Köln,
    Berlin,
    München,
    Düsseldorf,
    Stuttgart,
    Frankfurt,
    Hamburg
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik, Weiteres: Ingenieurwesen & Technik
    + 1 weitere
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
während des Programmes ca. 25.000 €; bei A...
während des Programmes ca. 25.000 €; bei Abschluss des Programmes 30.000 € - 50.000 €

Ähnliche Trainee-Stellen