Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH - Data Center Technologien

Informationen für Bewerber

Trainee Programm der Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH im Bereich „Data Center Technologien“

Die Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH (kurz Fast Lane) bietet Hochschulabsolventen und Young Professionals ein Trainee-Programm im IT-Bereich „Data Center Technologien“ an. Die Trainee-Ausbildung dauert sechs Monate und bereitet die Programmteilnehmer auf einen anschließenden Einsatz in einem führenden Cisco-Partner-Unternehmen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz vor.

Das Trainee-Programm vermittelt den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über alle IT-Aktivitäten von Fast Lane und die aktuellen Aufgaben im Tagesgeschäft. Die IT- Trainees absolvieren die kompletten Herstellerzertifizierungen im Cisco Data Center Umfeld. Zusätzlich gewinnen die Nachwuchskräfte fundierte Kenntnisse über VMware und Storage-Hersteller wie NetApp. Die Übernahme konkreter Projekte rundet das gesammelte Fachwissen ab und bereitet die Trainee-Teilnehmer auf einen anschließenden Einsatz im Bereich virtualisierte Data Center Lösungen vor.

Dauer
6 Monate
Stellen pro Jahr
> 10
Einsatzorte
  • Graz, Salzburg
    + 23 weitere
    Hamburg,
    Frankfurt,
    Stuttgart,
    Düsseldorf,
    München,
    Berlin,
    Köln,
    Dresden,
    Cottbus,
    Leipzig,
    Chemnitz,
    Nürnberg,
    Freiburg,
    Darmstadt,
    Wien,
    Innsbruck,
    LInz,
    Zürich,
    Bern,
    Basel,
    Winterthur,
    Lausanne,
    Genf
  • inkl. Auslandsaufenthalt
Fachrichtung
    Weiteres: IT & Development, Weiteres: Ingenieurwesen & Technik
    + 1 weitere
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
während des Programmes ca. 25.000 €; bei A...
während des Programmes ca. 25.000 €; bei Abschluss des Programmes 30.000 € - 50.000 €

Ähnliche Trainee-Stellen