Dataport AöR: IT-Trainee-Programm

Informationen für Bewerber

Informationen zum IT-Trainee-Programm von Dataport

In dem 18-monatigen IT-Trainee-Programm von Dataport AöR durchlaufen die Trainees drei verschiedene Stationen und lernen das IT-Unternehmen und die Kunden intensiv kennen. Die jeweiligen Einsatzgebiete sind abhängig von der Fachrichtung und den persönlichen Interessen der Programmteilnehmer.

Mögliche Einsatzbereiche sind u.a.:

- Projektmanagement

- Prozessmanagement

- Rechenzentrumsbetrieb

- Telekommunikationslösungen

- Ressourcen- und Netzplanungen

- Verfahrensentwicklung

- SAP-Beratung oder Entwicklung

- Kundenberatung in IT-Fragen

- Sicherheitsmanagement 

- Organisation

In dem "Training on the Job" können die IT-Trainees von Dataport ihre praktischen Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten kontinuierlich und unter Anleitung eines Mentors stetig ausbauen. Die Ausbildung der IT-Trainees beinhaltet auch Inhouse-Weiterbildungen und Entwicklungsmaßnahmen. Im Anschluss an das Trainee-Programm ist eine Übernahme in eine unbefristete Einstellung als IT-Fach-/ Führungskraft bei Dataport vorgesehen.

Dauer
18 Monate
Stellen pro Jahr
5
Einsatzorte
  • Bremen, Hamburg
    + 1 weitere
    Altenholz
Fachrichtung
    Fertigungstechnik / Verfahrenstechnik, Weiteres: IT & Development
    + 1 weitere
    Wirtschaftsprüfung / Unternehmensberatung
Verdienst
E 13 nach Tarifvertrag Dataport
E 13 nach Tarifvertrag Dataport

Ähnliche Trainee-Stellen